Datenschutz

Zürcher Datenschutzbeauftragter lanciert Datenschutz-App

publiziert: Montag, 27. Jan 2014 / 22:01 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 28. Jan 2014 / 06:45 Uhr
Twitteraccount des Datenschutzbeauftragten des Kantons Zürich.
Twitteraccount des Datenschutzbeauftragten des Kantons Zürich.

Zürich - Smartphone-Nutzerinnen und Nutzer erhalten durch eine neue interaktive Datenschutz-App «unkomplizierte Hilfestellung für den Schutz ihrer Privatsphäre». Der Datenschutzbeauftragte des Kantons Zürich, Bruno Baeriswyl, lancierte die App am Montag, dem Vortag des Europäischen Datenschutztages.

4 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Kanton Zürich
Datenschutzbeauftragter
datenschutz.ch

Datenschutzbeauftragter des Kantons Zürich
iOS und Android App.
dsb.zh.ch

@kantonzuerich
Offizieller Account der Kantonalen Verwaltung Zürich. Aktiv und erreichbar während Bürozeiten.
twitter.com/kantonzuerich

Ziel der App «datenschutz.ch» sei es, den Datenschutz näher an alle Nutzenden von elektronischen Geräten heranzubringen. Diese erhalten direkte Möglichkeiten, sich bei einem Datenbearbeiter über ihre persönlichen Daten zu erkundigen. Der Passwort-Check wird auf der App nun auch mobil angeboten.

Die App hilft, das Auskunftsrecht wahrzunehmen. Es gibt eine kurze Erklärung des Rechts, bei allen öffentlichen und privaten Institutionen jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über die eigene Person dort bearbeitet werden. Mit einer interaktiven Funktion können Auskunftsgesuche direkt bei den datenbearbeitenden Stellen eingereicht werden.

Mit dem Service «Datenschutz-Reporter» können Userinnen und User ein konkretes Anliegen oder einen Vorfall, bei dem möglicherweise der Datenschutz nicht eingehalten oder die Privatsphäre bedroht wird, direkt dem Datenschutzbeauftragten melden. Es können dabei auch Fotos, Videos oder Dokumente übermittelt werden.

Die App-Nutzenden können nicht nur direkten Kontakt zum Zürcher Datenschutzbeauftragten aufnehmen, sondern auch zu den zuständigen Behörden anderer Kantone, Städte oder des Bundes. Die App enthält auch eine Bibliothek mit Fachbeiträgen zu den Themen Informationssicherheit, Videoüberwachung, Polizei und Justiz, Personalwesen, Gesundheitswesen sowie Schule.

(fest/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die neu in Indien entwickelte Gratis-Messenger-App «Hike» bietet seinen Nutzern ... mehr lesen
Voller Geheimnisse: Gratis-App «Hike»
Bern - Der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (EDÖB), ... mehr lesen
Datenschutzbeauftragter Hanspeter Thür.
Den Befragten ist der Schutz ihrer Kontaktliste im Schnitt 4,05 Dollar wert.(Symbolbild)
Boulder/Berlin - Smartphone-Nutzer ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Mehr Sicherheit in Fahrzeugsystemen mit dem CANsec Controller IP-Core CAN-SEC des Fraunhofer IPMS.
Mehr Sicherheit in Fahrzeugsystemen mit dem CANsec ...
Moderne Fahrzeuge haben eine Vielzahl von elektronischen Systemen, die miteinander vernetzt sind. Da diese Systeme durch Cyberangriffe gefährdet sind, hat das Fraunhofer IPMS einen CANsec IP-Core entwickelt, der Fahrzeugsysteme sicherer macht. mehr lesen 
Sichere Kommunikation mit Lichtteilchen  Quantencomputer bieten viele neuartige Möglichkeiten, bedrohen aber auch die Sicherheit des Internets: ... mehr lesen  
Teil der Photonenpaarquelle mit den leuchtenden Glasfaser des optischen Faserverstärkers.
Publinews Schlechte Passwörter gehören zu den grössten Gefahrenquellen für die digitale Infrastruktur eines Unternehmens. Dennoch ... mehr lesen  
Bei Passwörtern gilt, dass niemals dasselbe Passwort für unterschiedliche Zugänge verwendet werden darf.
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=861&col=COL_2_1
Wer sich nicht so gut mit dem Messenger auskennt, der sollte grundsätzlich bei unbekannten Nummern vorsichtig sein.
eGadgets Vorsicht: WhatsApp-Klau via GSM-Codes Bei der Verwendung eines Smartphones stehen einem ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 15°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 14°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 12°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 12°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 15°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 15°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 23°C 30°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten