The Mamas and The Papas
Zum 40. Todestag von Cass Elliot
publiziert: Dienstag, 29. Jul 2014 / 08:55 Uhr

Sie war «die Dicke» von den «The Mamas & The Papas». Ihr Gewicht wurde Cass Elliot zum Verhängnis als sie am 29. Juli 1974 starb. Die damals 33-Jährige verschluckte sich nicht etwa an einem Schinkensandwich wie Legenden gerne behaupten, sondern starb an einer Herzschwäche, die sie sich mit Schockdiäten, Alkoholexzessen und Bergen von Drogen holte.

SHOPPINGShopping
The Mamas & The PapasThe Mamas & The Papas
Cass Elliot, die eigentlich Ellen Naomi Cohen hiess, ging Anfang der 60er Jahre nach New York - dem damaligen Zentrum der Folk-Musik. Dort sang sie in mehreren Folk-Bands, bevor sie Mitte der 60er Jahre John Phillips und seine Ehefrau Michelle sowie Denny Doherty kennenlernte. Die vier gingen dann gemeinsam in die Karibik, um ganzheitlich eine Band zu werden. Kurz nach ihrer Rückkehr bekamen sie einen Plattenvertrag.

Schneller Erfolg und Auflösung

Ebenso schnell ging es in den Charts ab. Gleich der erste im November 1965 veröffentlichte Song «California Dreamin»  wurde ein grosser Erfolg - es war der Beginn einer Reihe von Megahits.

Doch schon 1966 begann es zu kriseln in der Band, weil Michelle Phillips ihren Mann John mit Bandmitglied Denny Doherty betrog. Nach dem von John Phillips organisierten Monterey Pop-Festival 1967 löste sich die Band zum ersten Mal auf.

Nach der Auflösung der Band 1968 und der Geburt ihrer Tochter Owen Vanessa im Jahr 1967 versuchte sich Cass Elliot an einer Solokarriere - ziemlich erfolgreich sogar. 1971 reformierte sich die Band, um ein letztes gemeinsames Album aufzunehmen, doch die neue Platte floppte.

Solokarriere

Auch die Solokarriere von Mama Cass geriet danach ins Stocken, was vor allem an Cass' Drogen- und Alkoholexzessen lag. Erfolge in den amerikanischen Single- oder Albumcharts blieben aus. Dafür hatte Cass Elliot in Europa grosse Erfolge.

Die Konzerte im London Palladium im Jahr 1974 waren zwei Wochen lang ausverkauft. Leider starb während ihrer Tournee in der Wohnung des befreundeten Musikers Harry Nilsson an einem Herzinfarkt.

Das Herz

Hartnäckig hält sich die Legende, sie sei an einem Schinken-Sandwich erstickt. Vielmehr hatte die seit ihrer Jugend stark übergewichtige Cass Elliot ihr Herz bei Versuchen, ihr Gewicht durch Schockdiäten zu reduzieren, so stark geschädigt, dass sie schliesslich einer Herzschwäche erlag.

(jz/news.ch)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Die photo basel 2024 ist die einzige Fotokunstmesse der Schweiz.
Die photo basel 2024 ist die einzige Fotokunstmesse der Schweiz.
Fotografie 450 Kunstwerke von 150 Künstlern  Die photo basel 2024, die führende Kunstmesse der Schweiz für Fotografie, findet vom 11. bis 16. Juni im Volkshaus Basel statt. In ihrer neunten Auflage präsentiert die Messe stolz 41 renommierte Galerien aus 15 Ländern mit über 450 eindrucksvollen Werken von mehr als 150 Künstlern. mehr lesen  
Vom 14. Juni bis zum 11.November 2024 im Landesmuseum Zürich  Das Landesmuseum Zürich beleuchtet die Geschichte der Wiederverwertung in der neuen Ausstellung «Das zweite Leben der Dinge. Stein, Metall, Plastik». Die vom 14. Juni bis zum 11.November 2024 laufende Schau präsentiert Objekte aus verschiedenen Epochen, die zeigen, wie Menschen Materialien und Gegenstände wiederverwendet, repariert und aufgewertet haben. mehr lesen  
Die Auktion «Out of This World» bei Koller Auktionen am 17. Juni 2024 in Zürich ist eine einzigartige Gelegenheit, in eine faszinierende Welt voller Wunder und ... mehr lesen
Dryosaurus altus. Spätjura, 150 Millionen Jahre. Morrison-Formation. Albany County, Wyoming, USA. Ausgegraben im August 2021. 65 - 70 % originale Knochenmasse.
Durch schnelle Gewichtsabnahme, z.B. mit Ozempic, kann die Haut nicht regenerieren und die Dermis fällt ein wie bei alten Menschen.
Apotheke & Pharma News Das Streben nach dem perfekten Körper hat in Hollywood eine neue, unschöne Wendung genommen: das sogenannte ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 16°C 26°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
Basel 16°C 27°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft recht sonnig
St. Gallen 13°C 24°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft vereinzelte Gewitter
Bern 14°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft vereinzelte Gewitter
Luzern 16°C 26°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
Genf 16°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft recht sonnig
Lugano 17°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten