Mai-Thu Perret mit Kunstpreis geehrt

Zurich Art Prize 2011 an Mai-Thu Perret

publiziert: Montag, 17. Jan 2011 / 18:08 Uhr
Mai-Thu Perret.
Mai-Thu Perret.

Zürich - Die Schweizer Künstlerin Mai-Thu Perret wird mit dem diesjährigen Zurich Art Prize ausgezeichnet. Die mit 80'000 Franken dotierte Auszeichnung wird zum vierten Mal verliehen.

3 Meldungen im Zusammenhang
Perret schafft Objekte, Installationen, Videos und Malerei. In ihrem Werk verbinde die in Genf geborene 34-Jährige vielfältige ideologische und visuelle Referenzsysteme. Sie hinterfrage die Visionen der Moderne und die schöpferische Kraft des Utopischen, heisst es in einer Mitteilung des Zürcher Museums Haus Konstruktiv vom Montag.

Der Preis wird vom Haus Konstruktiv und der Zurich Financial Services Group (Zurich) vergeben. Ausgezeichnet werden Künstlerinnen und Künstler unter 35 Jahren, die in der internationalen Kunstszene bereits in Erscheinung getreten sind. Die ersten drei Preisträger waren Ryan Gander (2010), Tino Seghal (2009) und Carsten Nicolai (2007).

(fest/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die in enger Zusammenarbeit mit Zurich Insurance Group etablierte ... mehr lesen
Der anglo-pakistanische Künstler ist ... mehr lesen
Zürich - Die mexikanische Künstlerin Mariana Castillo Deball erhält den Zurich Art Prize 2012, wie das Haus Konstruktiv in Zürich am Donnerstag mitteilte. Die Auszeichnung ist mit 80'000 Franken dotiert. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Den ersten Preis gewann der Neubau des Schulhauses Feld.
Den ersten Preis gewann der Neubau des Schulhauses Feld.
Alpine Bauten aus der Schweiz gewinnen zwei Hauptpreise bei Architekturwettbewerb  Die Schweiz und Liechtenstein haben am 16. September 2022 zum sechsten Mal den Architekturpreis «Constructive Alps» für nachhaltiges Sanieren und Bauen in den Alpen verliehen. Von rund 240 eingereichten Projekten aus sieben Ländern zeichnet die Jury elf herausragende Gebäude aus. Sie verbrauchen möglichst wenig Boden, setzen Holz als Baustoff ein und produzieren den Strom selber. mehr lesen 
Kohlefaserverstärkte Kunststoffseile  Elegant, effizient und wegweisend: Die feingliedrige Stadtbahnbrücke in Stuttgart-Degerloch wurde mit dem Deutschen Ingenieurbaupreis 2022 ausgezeichnet - wegen ihrer innovativen Konstruktion als Netzwerkbogen-Brücke mit kohlefaserverstärkten Kunststoffseilen. Eine Premiere, die auch Fachleute der Empa und ihres Spin-offs Carbo-Link AG mit langjähriger Forschungs- und Entwicklungsarbeit möglich machten. mehr lesen  
Kino Bern - Das Bundesamt für Kultur wird den Film «Drii Winter» von Michael Koch bei der Academy of Motion Picture Arts and Sciences in ... mehr lesen  
Michèle Brand und Simon Wisler in «Drii Winter».
Die Idee, Plastikabfall aus dem Meer zu recyceln und aus dem Garn Vorhänge herzustellen, wurde mit einem Preis ausgezeichnet.
Die diesjährigen Design Preise Schweiz 2021, welche in diesem Jahr zum 16. Mal verliehen worden, zeichneten auch in diesem Jahr wieder ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 5°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 7°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 7°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 10°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 10°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 13°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 12°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten