Zwei Schweizer in Monte-Carlo mit Silberclown ausgezeichnet
publiziert: Montag, 18. Jan 2010 / 16:58 Uhr

Monaco - Das Schweizer Duo Petra und Roland Duss hat für seine Robbennummer einen von vier «Clowns d'Argent» des Zirkusfestivals von Monte-Carlo erhalten. Goldclowns gingen an die chinesische Akrobatentruppe Shandong und den britischen Dompteur Martin Lacey Jr..

Die Robben von Petra und Roland Duss in ihrer Show.
Die Robben von Petra und Roland Duss in ihrer Show.
Neben den Schweizern haben die Trapezkünstler The Flying Michaels aus Mexiko, die Engel des Cirque du Soleil aus Kanada und die Reitertruppe Eshimbekov aus Tatschikistan Silberclowns erhalten. Prinzessin Stephanie von Monaco präsidierte die fünfköpfige Jury.

Mit «Clowns de Bronze» wurden das Luftakrobaten-Duo Les Garcia, die Musikclowns Les Rossyanns, Sonni Frankello und seine Elefanten sowie die Schlangenmenschen The Blue Sky Girls geehrt. Die Preise werden am Dienstagabend im Rahmen einer Gala feierlich übergeben.

Das 1974 gegründete Festival von Monte-Carlo ist eines der bedeutendsten der Welt. Seit seiner Gründung hat es tausende von Artisten präsentiert und hunderttausende von Zuschauer angezogen. Der Anlass wird von mehreren Fernsehsendern live übertragen.

(fest/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Idee, Plastikabfall aus dem Meer zu recyceln und aus dem Garn Vorhänge herzustellen, wurde mit einem Preis ausgezeichnet.
Die Idee, Plastikabfall aus dem Meer zu recyceln und ...
Die diesjährigen Design Preise Schweiz 2021, welche in diesem Jahr zum 16. Mal verliehen worden, zeichneten auch in diesem Jahr wieder interessante Innovationen aus. mehr lesen 
Publinews Aimondo  Düsseldorf - Symbolträchtig wurde am 19. Juni 2020, dem ersten ... mehr lesen  
TOP 100 Preisträger: Aimondo setzt sich mit Künstlicher Intelligenz durch / Aimondo Fully Automated RePricing
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen ... mehr lesen  
Mit 30'000 Euro dotiert  Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit 30'000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 24. Oktober 2016 in der Akademie in der Münchner Residenz überreicht. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich -2°C 3°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 0°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
St. Gallen -2°C 1°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Bern -5°C 3°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Luzern -2°C 3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Genf -1°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 0°C 11°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten