.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
In der ersten Ausgabe des neuen Tink.ch-Printmagazins dreht sich alles um die Sucht.
In der ersten Ausgabe des neuen Tink.ch-Printmagazins ...
Verrückter Rückschritt oder weit voraus? Auf jeden Fall ein Meilenstein in der Geschichte von Tink.ch: Während viele Printmedien ihr Angebot im Internet intensiv ausbauen, dreht das lebendige Schweizer Jugend-Online-Magazin den Spiess um und gibt neu vier Mal pro Jahr ein Printmagazin zu einem Spezialthema heraus. mehr lesen 
Unsere Wirtschaft läuft mit Erdöl. Doch irgendwann geht uns das Erdöl aus. Wann genau, kann niemand sagen. Für die Umwelt mag das ein Segen sein, für unsere Gesellschaft allerdings eine Katastrophe, falls die Politik nicht ... mehr lesen 1
Das schwarze Gold von der Tankstelle: Irgendwann geht das Erdöl aus.
Pascale Bruderer im Gespräch mit Tink.ch-Reporterin Eva Hirschi.
Punkt 18:11 Uhr eröffnet Nationalratspräsidentin Pascale Bruderer auf dem Münsterplatz in Bern symbolisch die Aktion 72 Stunden. Im Gespräch erzählt die höchste Schweizerin, ... mehr lesen  
San Diego ist farbig, hoch, freundlich, ungesund, aufdringlich, fordernd, lebendig, kontrastreich, riesig, intensiv. Klischees werden bestätigt, neue Erkenntnisse werden gewonnen. San Diego ist nicht einfach zu beschreiben. Versuchen wir es trotzdem mal. mehr lesen  
Ein Blick hinter die Kulissen eines Hotels in einem chicen Pariser Arrondissement. Oh la la, was man da alles sieht! mehr lesen
Was sich wohl hinter dieser Réception für Geheimnisse verbergen?
Die Massenmedien haben sich in den letzten Jahren massiv verändert. Was jeder Leser bereits wusste, hat nun der Schweizer Soziologe Kurt Imhof mit wissenschaftlichen Daten untermauert. Gross diskutiert wird darüber nicht, genau das sollte man aber. mehr lesen  
Nicht so schüchtern: Adam Green
Adam ist Adam und bleibt Adam - diese Erkenntnis lieferte der New Yorker Liedermacher Adam Green bei seinem Auftritt am Zürich Open Air und im Interview mit Tink.ch. mehr lesen  
Blood Red Shoes aus Brighton sind seit sechs Jahren zu zweit unterwegs und haben dieses Jahr ihr zweites Album veröffentlicht. Tink.ch traf die Sängerin Laura-Mary Carter am Melt ... mehr lesen  
Laura-Mary Carter von Blood Red Shoes im Interview mit Tink.ch.
Rechts im Bild der Willis Tower, das höchste Gebäude der USA.
Wegen eines Buchungsfehlers verbringe ich auf meiner Reise von San Diego nach Zürich nicht wie angenommen zwei, sondern ganze 26 Stunden in Chicago. Ein ungeplanter Aufenthalt, der ... mehr lesen  
Die Schweiz ist an einem politischen Wendepunkt, aber nur die SVP entschlüpft dem Harmoniekokon Innenpolitik. Die Folge ist eine sinnleere Symptombekämfpung, welche die wirklichen Probleme nicht anpackt: Die Schweiz ... mehr lesen
«Von tausend Menschen ist nur einer Schweizer.»

Mehr von tink.ch

Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
Bauen mit Blick in die Zukunft: Zufahrt von der Überlandstrasse auf den künftigen Campus mit dem neuen Parkhaus auf der rechten Seite.
Architektur «co-operate»: Modell für klimagerechtes Bauen Der zukünftige Campus von Empa und Eawag steht ...
Schweizer Filmstars: Anne-Marie Blanc ist der erste weibliche Filmstar der Schweiz und feiert auch international Erfolge. Ihr Filmdebüt gibt sie im Kriminalfilm Wachtmeister Studer (1939). Heinrich Gretler spielt die Hauptrolle des Ermittlers, der die Schweizer Demokratie im Kleinen verteidigt.
SPECIAL Kino Close-up. Eine Schweizer Filmgeschichte Im Jahr 2024 wird die Praesens-Film AG ihr hundertjähriges Jubiläum feiern. Als älteste noch bestehende Filmgesellschaft der Schweiz hat sie eine ereignisreiche ...
René Burri (CH, 1933-2014): Ernesto Guevara (Che), from the series Cuba, 1963 Gelatin silver print 30 x 40 cm Signed with ink recto from René Burri.
Fotografie ATTITÜDE - Ikonische Fotografien Die Fabian & Claude Walter Galerie präsentiert mit ihrer ...
Dan Flavin, a primary picture, 1964, red, yellow, and blue fluorescent light.
Kunst Dan Flavin: Widmungen aus Licht Der amerikanische Künstler Dan Flavin (1933-1996) gilt als Pionier der Minimal Art. Seine kreative Nutzung von industriell gefertigten Leuchtstoffröhren machte ihn ...
Cildo Meireles, Alto, 2024 Wood and speakers, Courtesy the artist.
Kunst Sommerausstellung in der Fondation Beyeler Zum ersten Mal in der mehr als 25-jährigen Geschichte der Fondation Beyeler werden das gesamte Museum und der umliegende Park zum Schauplatz einer ...
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
Magnettonband mit der Aufnahme von B.B. Kings Konzert am Jazzfestival Montreux von 1980 aus dem Archiv der Claude Nobs Foundation. Das Band befindet sich in einem fortgeschrittenen Stadium des Verfalls, sodass es mit herkömmlichen Methoden nicht mehr direkt abgespielt werden kann.
Musik Montreux-Festival: Musik wird mit Röntgenlicht gerettet Das Paul Scherrer Institut hat eine innovative Methode entwickelt, um historische Tonbänder auf schonende Weise zu digitalisieren. Durch den ...
Die «Vagabondage 1 Model» Uhr aus dem Hause F.P. Journe brachte der Familie Schumacher umgerechnet 1,5 Mio. Euro.
Uhren Schumi-Uhren erzielen höhere Preise als erwartet Im Auftrag der Familie von Michael Schumacher hat das renommierte Auktionshaus Christie's mehrere Uhren aus dem Besitz des Rekord-Weltmeisters ...
«In der Astronautenschule - Auf Mondmission am Gotthard». Joel Hunn mit dem 2. Platz beim Swiss Press Photo, Kategorie Schweizer Geschichten 2024.
Ausstellungen «Swiss Press Photo 24» im Landesmuseum Zürich «Swiss Press Photo 24» präsentiert die besten ...
Schwimmen ist sehr gut für das Herz-Kreislauf-System, ausserdem gelenkschonend.
Gesundheit Ausdauertraining für den Alltag: Fit durchs Leben Das Ausdauer- oder Cardiotraining spielt eine bedeutende Rolle für die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems und ergänzt effektiv das Krafttraining. Wir ...
Topact Mandy Capristo zu Gast in Zürich Mit 21 fangen viele erst an, sich selbst zu finden. Mandy ...
Im Vergleich: Was läuft auf dem jeweiligen Bildschirm? Hub, «Video Redifined», 2022
Fernsehen Gen Z wird das herkömmliche Fernsehen in die Krise stürzen Die Generation der unter 25-Jährigen wird mit ihrem Konsumverhalten Streaming-Anbieter zum Umdenken zwingen, wenn nicht gar in eine Krise ...
Gustav Klimt 
«
Bildnis Fräulein Lieser», 1917, 
Öl auf Leinwand; gerahmt, 
140 x 80 cm © Auktionshaus im Kinsky GmbH, Wien. (Ausschnitt)
Kunst Wiens erstaunliche Neuentdeckung: Klimts verlorenes Meisterwerk wird versteigert Es ist eine seltene Gelegenheit, dass ein verloren geglaubtes Gemälde von Gustav Klimt auftaucht: Das Wiener Auktionshaus ...
Erstausgaben: Kurt Held, Die rote Zora und ihre Bande und Lisa Tetzner, Die schwarzen Brüder, Aarau, Sauerländer Verlag, 1941.
Literatur Lisa Tetzner und Kurt Kläber: Rote Zora und Schwarze Brüder Im Tessin der 1940er-Jahre wurden mit «Die rote Zora und ihre Bande» und «Die Schwarzen Brüder» zwei Jugendromane geschaffen, die auch nach 80 ...
Das Zollmuseum in Cantine di Gandria am Luganersee.
Fotografie Das Schweizerische Zollmuseum eröffnet die Saison mit zwei Ausstellungen Das Schweizerische Zollmuseum hat seine Pforten wieder für Besucher geöffnet. In dieser Saison können Gäste zwei spannende ...
Die Algorithmen müssen neu geschrieben werden.
Medien Musik-Hits können von KI vorausgesagt werden Die genaue Vorhersage von Hits war schon immer eine schwierige Aufgabe, da herkömmliche Methoden auf der Analyse von Liedelementen aus grossen Datenbanken ...
SRF Virus Cold War Kids - All This Could Be Yours Hast du ihr letztes Album schon verdaut? ...
 
Nebelspalter Happy Birthday Hillary Clinton Frau Clinton hat den «Not-gegen-Elend»-Wahlkampf gegen... - wie hiess der noch? - verloren und damit eine lustige Situation herbeigeführt. Aber wir sollten Frau Clinton ...
«Hier hätte ich noch eine Resistenz - gern geschehen!» Schematische Darstellung, wie ein Bakerium einen Plasmidring weiter gibt.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 10°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt mit Gewittern wolkig, aber kaum Regen
Basel 12°C 23°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass freundlich
St. Gallen 8°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Bern 10°C 21°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wechselnd bewölkt
Luzern 10°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 11°C 24°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen recht sonnig
Lugano 12°C 24°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten