Fussball: Bittere Niederlage für kranke Alte Dame
publiziert: Mittwoch, 19. Feb 2003 / 22:43 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 19. Feb 2003 / 23:34 Uhr

(Si) Geschwächt durch eine Grippewelle bezog Juventus Turin im Old Trafford von Manchester United eine bittere 1:2-Niederlage. Der Serie-A-Leader liegt nach den Gegentoren von Wes Brown und Ruud von Nistelrooy nur noch einen Zähler vor dem FC Basel.

Edgar Davids im seltenen Kopfballduell gegen David Beckham.
Edgar Davids im seltenen Kopfballduell gegen David Beckham.
Nach dem dritten Champions-League-Erfolg hintereinander in der Zwischenrunde und dem vierten Sieg in Serie ist ManU den Viertelfinals einen grossen Schritt näher gerückt. Der Abstand auf den drittplatzierten FCB nach dessen 1:0-Heimsieg über Deportivo La Coruña beträgt drei Runden vor Schluss satte sechs Punkte.

Neun wegen Verletzungen und einem Grippevirus fehlende Spieler und dennoch war Juventus Turin im Old Trafford über weite Strecken die stärkere und aktivere Mannschaft. Der Serie-A-Leader schuf sich die besseren Tormöglichkeiten, traf einmal durch Pavel Nedved (21.) gar an den Aussenpfosten und ging dennoch als Verlierer vom Platz. Dies obwohl die Turiner das Spiel wegen den vielen Absenzen erst verschieben wollte, von der UEFA aber keine Bewilligung erhalten hatte.

Manchester-Verteidiger Wes Brown war bereits nach vier Minuten mit einem Kopfball erfolgreich und brachte die Einheimischen mit seinem ersten Tor im 111. Einsatz für Manchester früh und unverdient in Führung. Den Treffer hatte David Beckham mit einem präzis hereingezirkelten Cornerball eingeleitet.

Erst nach einer Stunde schufen sich die Engländer eine weitere gute Möglichkeit, das Skore auf 2:0 zu erhöhen. Topskorer Ruud van Nistelrooy, zuvor kaum gesehen, tauchte plötzlich alleine vor Goalie Antonio Chimenti auf und wurde vom Buffon-Ersatz zu Fall gebracht. Während allseits auf den Penaltpfiff gewartet wurde, setzte Paul Scholes den herrenlosen Ball aus spitzem Winkel an den Pfosten, statt ins leere Tor.

Der K.o.-Schlag für die geschwächte Juve fiel erst in der Schlussphase: Beckham lancierte van Nistelrooy mit einem seiner unnachahmlichen Traumpässe aus dem Fussgelenk. Der Holländer vollstreckte ebenso meisterlich: Mit hoch nach vorne gestrecktem Bein lupfte er den Beckham-Pass direkt über den herauseilenden Chimenti hinweg ins Netz. Erst in der Nachspielzeit durften auch die Gäste jubeln: Nedved erwischte Fabien Barthez mit einem Curlingball, der noch von zwei ManU-Verteidigern abgefälscht worden war.

Manchester United - Juventus Turin 2:1 (1:0)

Old Trafford. - 67 862 Zuschauer (ausverkauft). - SR Nielsen (Dä). - Tore: 4. Brown 1:0. 85. Van Nistelrooy 2:0. 92. Nedved 2:1.

Manchester United: Barthez; Gary Neville, Ferdinand, Brown, Silvestre (52. O´Shea); Beckham, Keane, Butt, Giggs (91. Forlan); Scholes (80. Solskjaer), van Nistelrooy.

Juventus Turin: Chimenti; Zenoni, Ferrara, Montero, Pessotto; Camoranesi, Tacchinardi, Davids, Nedved; Zalayeta, Trezeguet (66. Olivera).

Bemerkungen: Manchester United ohne Veron (gesperrt) und Blanc (verletzt); Juventus Turin ohne Del Piero, Tudor (beide verletzt) sowie Buffon, Birindelli, Zambrotta, Di Vaio, Thuram, Iuliano und Salas (alle krank). 21. Pfostenschuss Nedved. 61. Pfostenschuss Scholes. Verwarnungen: 19. Davids (Reklamieren), 36. Scholes (Foul), 45. Tacchinardi (Reklamieren), 80. Keane (Foul).

Zwischenrunde -- Gruppe D

1. Manchester United 3 3 0 0 7:2 9 2. Juventus Turin 3 1 1 1 7:4 4 --------------------------------------- 3. Basel 3 1 0 2 2:7 3 4. Deportivo La Coruña 3 0 1 2 2:5 1

(bsk/sda)

Der FC Basel bekommt es im Achtelfinale der Youth League mit Atlético Madid zu tun über.
Der FC Basel bekommt es im Achtelfinale der Youth League mit Atlético Madid zu tun über. ...
Im Achtelfinale  Die Paarungen in den Achtelfinals der Youth League stehen fest. Der FC Basel bekommt es mit Atlético Madrid zu tun über. mehr lesen 
Champions League-Triumph  Der FC Basel hat sich auf äusserst souveräne Art und Weise und mit vier Siegen aus sechs Spielen für die K.o.-Phase der Champions League qualifiziert. Das sagen die Stars. mehr lesen  
Wechsel an den Bosporus?  Xherdan Shaqiri spielte bei Stoke City ... mehr lesen
Verabschiedet sich Xherdan Shaqiri bald von seinen Fans in Stoke?
Die Real-Madrid-Spieler jubeln nach dem Sieg gegen Atletico Madrid mit dem Pokal.
Vorsprung ausgebaut  Mit dem Triumph in Mailand baut Real Madrid seine Stellung als erfolgreichster Klub Europas weiter aus. Die ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 19°C 35°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 21°C 37°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 20°C 33°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 19°C 34°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 20°C 35°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 19°C 33°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 24°C 33°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten