Fussball: Torfestival im San Siro
publiziert: Dienstag, 23. Mrz 2004 / 23:01 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 24. Mrz 2004 / 11:14 Uhr

Wer kann Milan noch an der Titelverteidigung in der Champions League hindern? Innert acht Minuten verwandelten die Italiener gegen Deportivo La Coruña einen 0:1-Rückstand in einen komfortablen 4:1-Sieg und stehen wohl als Halbfinalist fest.

Kaka erzielte zwei Tore. Bild: Archiv.
Kaka erzielte zwei Tore. Bild: Archiv.
1 Meldung im Zusammenhang
0:1 stand es Sekunden vor der Pause für die überrraschend frech mitspielenden Spanier, nachdem Walter Pandiani in der 11. Minute völlig ungedeckt hatte einköpfeln können. Acht Minuten später führten die Mailänder mit 4:1 und hatten das Viertelfinal-Hinspiel mit vier herrlichen Toren entschieden.

Der geniale Brasilianer Kaka (45./50.) mit zwei wunderschönen Treffern, Topskorer Andrej Schewtschenko mit seinem vierten Champions-League-Goal in dieser Saison (50.) und Andrea Pirlo mit einem präzisen Foulfreistoss über die Mauer (53.) degradierten die Gäste mit einem unwiderstehlichen Zwischenspurt zu Statisten. Und dies, nachdem die Galicier in der ersten Halbzeit dank ihrer technischen Fähigkeiten gut mitgehalten hatten.

Schaulaufen

Nach dem Tor-Festival begnügte sich der Leader der Serie A mit einem Schaulaufen für die begeisterten Zuschauer, das keine eigenen Treffer mehr einbrachte. Einziges Ärgernis in diesem spektakulären Spiel war der russische Linienrichter vor der Haupttribüne, der mailändische Konterangriffe gleich mehrmals und irrtümlich wegen Abseits zurückpfiff.

Auch Deportivo hätte mit etwas mehr Glück noch den einen oder anderen Auswärtstreffer erzielen können, der den Gästen im Heimspiel am 7. April wenigstens noch eine kleine Hoffnung offen gelassen hätte, zum ersten Mal die Halbfinals der Champions League zu erreichen.

So scheinen die Viertelfinals für die Spanier zum dritten Mal nach 2001 und 2002 Endstation aller Träume zu bedeuten. Denn in den beiden letzten Aufeinandertreffen mit der AC Milan im heimischen Riazor-Stadion hatten sie nichts zu bestellen gehabt. Im Herbst 2000 verloren die Spanier 0:1 und vor einem Jahr unterlagen sie gar sang- und klanglos mit 0:4.

AC Milan - Deportivo La Coruña 4:1 (1:1) - San Siro. -- 61 000 Zuschauer. -- SR Iwanow (Russ). -- Tore: 11. Pandiani 0:1. 45. Kaka 1:1. 46. Schewtschenko 2:1. 50. Kaka 3:1. 53. Pirlo 4:1.

AC Milan: Dida; Cafu, Costacurta, Maldini, Pancaro (72. Serginho); Gattuso, Pirlo, Seedorf; Kaka; Schewtschenko (84. Tomasson), Filippo Inzaghi (79. Ambrosini).

Deportivo La Coruña: Molina; Scaloni, Andrade, Naybet, Capdevila; Mauro Silva, Duscher (66. Fran); Sergio (81. Manuel Pablo), Valeron, Luque (83. Tristan); Pandiani.

Bemerkungen: Milan ohne Nesta (verletzt); Deportivo ohne Victor (gesperrt). 130. Europacup-Einsatz von Paolo Maldini (Rekord). Verwarnungen: 48. Scaloni (Foul), 59. Costacurta (Foul).

(bsk/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Mit den beiden erwarteten ... mehr lesen
Milans Kaka war gegen La Coruña der beste Mann auf dem Platz.
Der FC Basel bekommt es im Achtelfinale der Youth League mit Atlético Madid zu tun über.
Der FC Basel bekommt es im Achtelfinale der Youth League mit Atlético Madid zu tun über. ...
Im Achtelfinale  Die Paarungen in den Achtelfinals der Youth League stehen fest. Der FC Basel bekommt es mit Atlético Madrid zu tun über. mehr lesen 
Champions League-Triumph  Der FC Basel hat sich auf äusserst souveräne Art und Weise und mit vier Siegen aus sechs Spielen für die K.o.-Phase der Champions League ... mehr lesen  
Der Jubel beim FC Basel ist nach dem Achtelfinal-Einzug riesig.
Verabschiedet sich Xherdan Shaqiri bald von seinen Fans in Stoke?
Wechsel an den Bosporus?  Xherdan Shaqiri spielte bei Stoke City ... mehr lesen  
Vorsprung ausgebaut  Mit dem Triumph in Mailand baut Real Madrid seine Stellung als erfolgreichster Klub Europas weiter aus. Die Madrilenen haben im wichtigsten Klubwettbewerb nun vier Titel mehr als Milan. ... mehr lesen
Die Real-Madrid-Spieler jubeln nach dem Sieg gegen Atletico Madrid mit dem Pokal.
FUSSBALL: OFT GELESEN
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 14°C 29°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Basel 16°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft vereinzelte Gewitter
St. Gallen 17°C 27°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Bern 15°C 27°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Luzern 14°C 28°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Genf 17°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Lugano 19°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten