Auftaktniederlage für Titelverteidigerin Kvitova
publiziert: Dienstag, 23. Okt 2012 / 21:13 Uhr
Petra Kvitova.
Petra Kvitova.

Für die Tschechin Petra Kvitova beginnt die Mission Titelverteidigung beim WTA-Masters in Istanbul mit einer Niederlage.

1 Meldung im Zusammenhang
Die Weltranglistensechste verlor in der Weissen Gruppe gegen die um drei Plätze höher eingestufte Wimbledon-Finalistin Agnieszka Radwanska mit 3:6, 2:6. Nach 1:23 Stunden verwandelte die 23-jährige Polin ihren dritten Matchball und fügte Linkshänderin Kvitova die erste Niederlage bei einem Hallen-Hartplatzturnier seit Oktober 2010 zu.

Radwanska bestimmte vor rund 7000 Zuschauern im Sinan Erdem Dome das Geschehen von Anfang an. Zwar konnte Kvitova, die 2011 als dritte Spielerin überhaupt den Masterstitel gleich bei ihrem Debüt gewonnen hatte, einen 0:3-Rückstand im ersten Durchgang zunächst ausgleichen. Doch Radwanska nutzte nach 48 Minuten ihren dritten Satzball.

Die Deutsche Angelique Kerber unterlag der Olympiasiegerin Serena Williams (USA) im ersten Spiel der Roten Gruppe in 78 Minuten mit 4: 6, 1:6 und steht bereits unter Zugzwang.

Maria Scharapowa startete erfolgreich ins Masters und darf weiter auf den Sprung zurück an die Weltranglistenspitze hoffen. Die 25-jährigeRussin besiegte in einer Neuauflage des French-Open-Finals die Italienerin Sara Errani mit 6:3, 6:2.

 

(fest/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Serena Williams steht beim WTA-Masters in Istanbul nach ihrem zweiten Sieg ebenso vorzeitig in den Halbfinals wie ... mehr lesen
Serena Williams. (Archivbild)
Novak Djokovic hat eine Pause eingelegt.
Novak Djokovic hat eine Pause eingelegt.
Handverletzung nicht gravierend  Der Weltranglisten-Zweite Novak Djokovic, der zuletzt im Halbfinal in Monte Carlo gegen Roger Federer klar verlor, wird aller Voraussicht nach für das am kommenden Montag beginnende Masters-1000-Turnier in Madrid wieder fit sein. 
Der Arm von Novak Djokovic war bereits während des Spiels gegen Roger Federer bandagiert.
Djokovic macht eine Pause Unmittelbar nach seinem Halbfinal-Out beim ATP-Masters-Turnier in Monte Carlo gegen Roger Federer (5:7, 2:6) hat der entthronte Titelhalter Novak ...
Mit Mühe am Anfang  Romina Oprandi erreicht am WTA-Sandplatzturnier in Marrakesch mit Mühe die 2. Runde. ...
Romina Oprandi hatte zu kämpfen. (Archivbild)
Stanislas Wawrinka und Roger Federer werden in ihrem Heimatland um den Sieg kämpfen. (Archivbild)
Vorverkauf beginnt im Juni  Genf ist erneut Gastgeber des Schweizer Davis-Cup-Teams. Nach dem Viertelfinal gegen ...  
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 8°C 14°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 6°C 14°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 9°C 16°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 9°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 8°C 19°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 9°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 10°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten