Warren Buffet gibt sich bescheiden
Finanzguru Buffett reichen 100'000 Dollar Gehalt
publiziert: Sonntag, 13. Mrz 2011 / 12:27 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 13. Mrz 2011 / 14:16 Uhr
Warren Buffett
Warren Buffett

Omaha/New York - Warren Buffett verzichtet auf eine Gehaltserhöhung: Für das vergangene Jahr kassiert der Chef der Investmentholding Berkshire Hathaway wie schon die 29 Jahre zuvor vergleichsweise bescheidene 100'000 Dollar an Grundgehalt.

8 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Warren BuffettWarren Buffett
Er erwarte oder wünsche auch nicht, dass die Vergütung in Zukunft steige, teilte Berkshire Hathaway in der Einladung zur Generalversammlung mit, die am Freitag rausging.

Buffett hatte in der Vergangenheit die Gehaltsexzesse der Spitzenmanager scharf kritisiert. In der Finanzkrise wetterte er besonders gegen Bankchefs, die trotz Versagens üppig absahnten.

Wenn der Chef einer Bank versage, müsse das «einschneidende» finanzielle Konsequenzen haben, forderte er. Buffett zahlt sogar 50'000 Dollar an die Firma zurück für private Telefonate oder Porto.

Über sein Grundgehalt hinaus lässt sich Buffett allerdings die Kosten für seine persönliche Sicherheit erstatten, was in diesem Jahr knapp 350'000 Dollar ausmachte. Hinzu kommt ein 75'000 Dollar schwerer Scheck für Buffetts Mitarbeit im Verwaltungsrat der Zeitung «Washington Post», an der er einen grossen Anteil hält. Diesen Posten gibt der 80-Jährige allerdings im Mai auf.

Drittreichster Mann

Ein Gehalt hat Buffett eigentlich gar nicht nötig: Der 80-Jährige besitzt ein Privatvermögen von geschätzt 50 Mrd. Dollar. Damit landete er in der gerade erschienenen Liste der Superreichen des US-Magazins Forbes auf dem dritten Platz hinter dem mexikanischen Telekom-Tycoon Carlos Slim und seinem Freund und Microsoft-Gründer Bill Gates.

Buffetts Milliarden sind in Berkshire Hathaway angelegt. Die Investmentholding besitzt rund 80 eigene Tochterfirmen und hält Beteiligungen an einer ganzen Reihe von namhaften Grosskonzernen wie Coca-Cola oder Swiss Re. Den Grossteil seines Geldes hat Buffett dem guten Zweck versprochen.

Die Generalversammlung von Berkshire Hathaway findet am 30. April in Buffetts Heimatstadt Omaha statt. Alljährlich pilgern Tausende Anhänger und Berkshire-Hathaway-Aktionäre in den Mittleren Westen, um ihr Idol zu sehen.

(asu/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Omaha/Richmond - Der legendäre ... mehr lesen
Hat Erfahrungen im Mediengeschäft: Warren Buffett.
Washington - Eigentlich galt Starinvestor Warren Buffett als kerngesund und topfit - nun ist bei ihm Prostatakrebs festgestellt worden. Buffett gibt sich kämpferisch und will weitermachen. Dennoch stellt sich mehr denn je die Frage, wer dem 81-jährigen Amerikaner einmal nachfolgen soll. mehr lesen 
Der Beitrag Warren Buffets in der New York Times sandte Schockwellen durch die konservative Blogosphäre und liess die Kommentatoren auf dem rechten Propaganda-Sender Fox News erst schockiert verstummen und dann - nach etwa fünf Sekunden des Nachdenkens - in einer Geiferfontäne aufschreien. mehr lesen  1
New York - Wer die Mittagspause mit Warren Buffett verbringen will, muss gut bei Kasse sein. Mehr als 2,6 Millionen Dollar hat eine Auktion für den guten Zweck eingebracht. Der Gewinner darf sich jetzt auf ein Menu mit der Investorenlegende freuen. mehr lesen 
Wilmington - Auch ein Warren Buffett kann nicht nur Freunde haben: Der legendäre US-Investor hat sich wegen zwielichtiger Aktiengeschäfte seines ehemaligen Kronprinzen David Sokol eine Klage eingehandelt. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
New York - Der drittreichste Mann der Welt wird noch ein wenig reicher. Warren Buffett hatte, als die Finanzkrise am schlimmsten tobte, der US-Investmentbank Goldman Sachs Geld geliehen - und bekommt es nun mit sattem Aufschlag zurück. mehr lesen 
Vevey/Zürich - Beim Nahrungsmittelkonzern Nestlé hat sich ein prominenter Investor verabschiedet: Warren Buffets Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway hat sich von sämtlichen gehaltenen American Depositary Receipts (ADR) von Nestlé getrennt, wie aus Informationen der US-Börsen vom Montag hervorgeht. mehr lesen 
Omaha - Warren Buffett hat sich wieder gefangen. Nachdem sich der Finanzkünstler im Frühsommer schwer verspekuliert und seine Investmentholding Berkshire Hathaway einen satten Gewinneinbruch erlitten hatte, verdiente das Unternehmen im dritten Quartal wieder 3 Mrd. Dollar. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Biography # Bob Dylan.
Posters, Vinyls und vieles mehr  Wer hätte gedacht, dass man mit einer näselnden Nuschelstimme und einer nervigen Mundharmonika Abermillionen Platten verkaufen kann. Bob Dylan ist nach bald 60 Jahren Showbiz und mehr als 4'000 Konzerten die grösste noch lebende Folk-Legende. mehr lesen 
Achtens Asien Zum 50. Mal jährt sich im Mai der Beginn der chinesischen «Grossen Proletarischen Kulturrevolution». Das Chaos dauerte zehn Jahre. Mit tragischen ... mehr lesen  
Mao-Büsten aus der Zeit der Kulturrevolution: «Sonne des Ostens» und Halbgott.
«Enfant terrible» der italienischen Politik  Rom - Das einstige «Enfant terrible» der italienischen Politik Marco Pannella ist tot: Der für seine spektakulären Aktionen und Proteste bekannte Mitbegründer der Partito Radicale starb am Donnerstag im Alter von 86 Jahren in Rom. mehr lesen  
Verfasser emotionaler Countrysongs  Nashville - Der Country-Star Guy Clark ist tot. Er sei am Dienstag in Nashville gestorben, berichteten US-Medien unter Berufung auf seinen Manager. Clark wurde 74 Jahre alt. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 7°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Basel 9°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 7°C 9°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Bern 8°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 5°C 12°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Genf 7°C 12°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 3°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten