Ex-Aussenminister Deutschlands
Hans-Dietrich Genscher wird 85
publiziert: Mittwoch, 21. Mrz 2012 / 15:40 Uhr
Der ehemalige Aussenminister Deutschlands wird 85.
Der ehemalige Aussenminister Deutschlands wird 85.

Berlin - Der frühere deutsche Aussenminister Hans-Dietrich Genscher hat am Mittwoch seinen 85. Geburtstag gefeiert. Bundeskanzlerin Angela Merkel würdigte ihn als «Glücksfall für uns Deutsche».

3 Meldungen im Zusammenhang
«Dass Deutschland seine Einheit friedlich und in vollem Einvernehmen mit seinen Partnern in Ost und West wiedererlangen konnte, verdanken wir auch Hans-Dietrich Genschers kluger und unermüdlicher Diplomatie», schreibt die Kanzlerin in einem von der «Bild»-Zeitung veröffentlichten Glückwunsch.

«Seine Worte auf dem Balkon der Prager Botschaft sind in unser nationales Gedächtnis eingegangen», betont Merkel. In Prag hatte Genscher im September 1989 auf dem Gelände der bundesdeutschen Botschaft mehreren tausend DDR-Bürgern, die sich dorthin geflüchtet hatten, die Erlaubnis zur Ausreise überbracht.

Wegen eines Herzleidens beging Genscher, der auch lange Zeit FDP-Vorsitzender war, den Geburtstag nur im Kreis seiner Familie. Alle offiziellen Veranstaltungen wurden abgesagt. In der kommenden Woche soll ihm eine Herzklappe eingesetzt werden. Genscher war - mit einer kurzen Unterbrechung 1982 - Vizekanzler und Aussenminister von 1974 bis 1992. Davor war er Innenminister.

«Erfolgreich und gefeiert»

Bundestags-Präsident Norbert Lammert betonte, Genscher habe sich «als erfolgreicher und gefeierter Virtuose auf der politischen Klaviatur erwiesen.» Über Jahrzehnte habe er Politik gestaltet und wichtige Kapitel der jüngeren deutschen Geschichte mitgeschrieben.

Der FDP-Vorsitzende Philipp Rösler nannte Genscher den «Aussenminister der deutschen Wiedervereinigung». Wie kein Zweiter habe er noch immer die Gabe, Menschen für Politik und für die Freiheit zu begeistern. Durch seine Verdienste habe er Geschichte geschrieben.

«Beeindruckendes Lebenswerk»

Aussenminister Guido Westerwelle von der FDP schrieb in einem Beitrag für den Bonner «General-Anzeiger», Genscher habe die Wiedervereinigung Deutschlands immer als den Auftakt für die Wiedervereinigung Europas begriffen und genau so gehandelt.

Nach den Worten von SPD-Chef Sigmar Gabriel kann Genscher auf ein beeindruckendes Lebenswerk zurückblicken. «Ihre selbstlose Rolle während der schrecklichen Geiselnahme in München 1972 wird dieser Tage ebenso gewürdigt werden wie Ihr Einsatz für eine Entspannungspolitik mit dem Ziel, die Deutschen zu einem Volk der guten Nachbarn nach innen und nach aussen zu machen», schrieb Gabriel.

(laz/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Leipzig - Die Leipziger Buchmesse ... mehr lesen
Hans-Dietrich Genscher habe ernste gesundheitliche Probleme. (Archivbild)
Ascona - Der frühere deutsche Aussenminister Hans-Dietrich Genscher erhält den diesjährigen «Europapreis für politische Kultur» der Hans Ringier Stiftung. Die mit 50'000 Euro dotierte Auszeichnung wurde am Samstagabend am «Dîner républicain» des Journalisten Frank A. Meyer im Castello del Sole in Ascona übergeben. mehr lesen 
Jiri Dienstbier.
Prag - Tschechien trauert um eine ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Biography # Bob Dylan.
Posters, Vinyls und vieles mehr  Wer hätte gedacht, dass man mit einer näselnden Nuschelstimme und einer nervigen Mundharmonika Abermillionen Platten verkaufen kann. Bob Dylan ist nach bald 60 Jahren Showbiz und mehr als 4'000 Konzerten die grösste noch lebende Folk-Legende. mehr lesen 
Achtens Asien Zum 50. Mal jährt sich im Mai der Beginn der chinesischen «Grossen Proletarischen Kulturrevolution». Das Chaos dauerte zehn Jahre. Mit tragischen Folgen. mehr lesen  
Mao-Büsten aus der Zeit der Kulturrevolution: «Sonne des Ostens» und Halbgott.
Giacinto Marco Pannella war schon länger schwer krank gewesen.
«Enfant terrible» der italienischen Politik  Rom - Das einstige «Enfant terrible» der italienischen Politik Marco Pannella ist tot: Der für seine spektakulären Aktionen und ... mehr lesen  
Verfasser emotionaler Countrysongs  Nashville - Der Country-Star Guy Clark ist tot. Er sei am Dienstag in Nashville gestorben, berichteten US-Medien unter Berufung auf seinen Manager. Clark wurde 74 Jahre alt. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 17°C 22°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 18°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 16°C 20°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
Bern 17°C 22°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 17°C 22°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 18°C 24°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 20°C 28°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig viele Gewitter wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten