Verbier – Neuer Preis und Open Air Kino am Red Bull Xtreme '03
publiziert: Samstag, 14. Dez 2002 / 11:38 Uhr

Verbier - Zur Erinnerung an Gilles Voirol, der im letzten April in Kanada ums Leben gekommen ist, wurde am Red Bull Xtreme '03 in Verbier ein neuer Preis geschaffen. Verbier bietet ausserdem ein Open-Air Festival.

Der neue Preis am Red Bull Xtreme Festival würdigt die originellste. Weiss - Vollkommen weiss - so soll der Bec in den nächsten Monaten werden. Wenn der Schnee den Bec des Rosses mit seinen Flocken bedeckt, werden die Xtreme Akrobaten wieder versuchen, sich in einem Ballett zwischen Luft, Felswänden, engen Schluchten und steilen Abhängen zu überbieten.

Dazu eine weitere Neuheit beim Red Bull Xtreme '03: die erste Auflage des Verbier Outdoor Festivals. Zu dieser Gelegenheit werden sich die Strassen von Verbier am 21. und 22. März in ein Open Air Kino verwandeln.

Riesenleinwand, bequeme Sessel und warme Decken werden interessierte und neugierige Zuschauer erwarten. Die ausgewählten Filme - Dokumentar-, Action- oder Kurzfilme, Ausschnitte und unsere persönlichen Lieblinge werden von einer Jury (Zuschauerjury und offizielle Jury) bewertet, und die besten unter ihnen mit Preisen im Gesamtwert von CHF 3'000.- ausgezeichnet werden.

Schliesslich, um das Fest noch zuschauerfreundlicher zu gestalten, wird die Haupstrasse von Verbier ab Samstag, dem 22. März 15h00, den Fussgängern übergeben und allerlei Unterhaltung und Ständen geboten.

Mehr infos gibt’s unter www.xtremeverbier.com.

Die Virtuosen am diesjährigen Event:

Géraldine Fasnacht (SUI) Anniina Karvinen (FIN) Mélina Holzer (GER) Julie Larsen (USA) Karleen Jeffery (CAN) Ruth Leisibach (SUI) Ashley Call (USA) Jarkko Henttonen (FIN) Florian Orley (AUT) José Carron (SUI) Ueli Kestenholz (SUI) Xavier Rosset(FRA) Serge Cornillat (FRA) Steve Klassen (USA) Fred Serin (FRA) Alex Coudray (SUI) Fred Moras (FRA) Ode Siivonen (FIN) Xavier de le Rue (FRA) Cyril Neri (SUI) Mitch Tolderer (AUT) Paul Fergusson (USA)

(bsk/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Schweizer Snowboarder gewannen während Rufers erstem Engagement 16 WM- und Olmympia-Medaillen
Die Schweizer Snowboarder gewannen während Rufers erstem ...
Comeback bei Swiss-Ski  Swiss-Ski bestimmt als Cheftrainer der Alpin-Snowboarder den altbekannten Christian Rufer, der das Amt bereits zwischen 2004 und 2014 erfolgreich ausgeübt hat. mehr lesen 
Freeride-Weltmeisterin bei Lawine verunfallt  Orsières VS - Die Schweizer Freeride-Weltmeisterin Estelle Balet ist am Dienstag bei Dreharbeiten für einen Film im Wallis von einer Lawine ... mehr lesen  
Die Freeride Weltmeisterin vor einem Jahr.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello 2015 bereits angekündigt hat, frauenfeindlichen Tweets auf seiner Plattform den Kampf anzusagen, fällt der ...
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenleicht bewölkt20 °C0 / 00 / 55
Aletsch Arenastarker Schneefall-9 °C116 / 20733 / 36
Arosasonnig8 °C0 / 00 / 43
Crans - Montanastarker Schneefall-7 °C20 / 17019 / 27
Davossonnig10 °C64 / 2571 / 54
Engelberg - Titlisleicht bewölkt4 °C0 / 606 / 28
Flims Laax Faleraleicht bewölkt6 °C0 / 00 / 28
Flumserbergsonnig13 °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengenstarker Schneefall-5 °C10 / 16522 / 27
Hoch-Ybrigleicht bewölkt16 °C0 / 00 / 12
Kanderstegleicht bewölkt16 °C0 / 00 / 9
Klosterssonnig10 °C75 / 2621 / 54
Lenzerheidesonnig8 °C0 / 00 / 43
Les Diableretswolkig6 °C0 / 01 / 25
Meiringen - Haslibergbewölkt, Schneefall3 °C7 / 35012 / 13
Saas-Feestarker Schneefall-9 °C45 / 21515 / 22
Verbier - 4Valléeswechselhaft, Schneefall2 °C0 / 00 / 82
Wildhaus - Gamserruggsonnig12 °C0 / 00 / 17
Zermatt - Matterhornstarker Schneefall-6 °C40 / 20522 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 11°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Basel 12°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
St. Gallen 10°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Bern 11°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Luzern 12°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Genf 12°C 18°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Lugano 14°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten