Raiffeisen-Bank neuer Swiss-Ski-Sponsor
publiziert: Montag, 21. Mrz 2005 / 15:24 Uhr

Swiss-Ski hat mit der Raiffeisen-Bank einen neuen Sponsor gewonnen, mit dem ein langfristiger Vertrag über drei Jahre plus Option auf weitere drei Jahre eingegangen wurde. Das Schriftstück ist an der "Nuit blanche" in Davos unterzeichnet worden.

Kundenzufriedenheit 92 Prozent: Raiffeisenbank.
Kundenzufriedenheit 92 Prozent: Raiffeisenbank.
Raiffeisen ist die drittgrösste Schweizer Bankengruppe mit 7400 Mitarbeitenden und einer Bilanzsumme von 106 Milliarden Franken. Eben ist sie aus einer repräsentativen Umfrage des "Tages-Anzeiger" als die Bank mit dem besten Ruf hervorgegangen.

Die Kundenzufriedenheit liegt gemäss Umfrage bei 92 % (zum Vergleich: CS 67 % und UBS 60 %). "Wir lassen uns durch kurzfristige Rückschläge nicht irritieren", sagte Raiffeisen-CEO Pierin Vincenz bei den Vertragsunterzeichnung in Anspielung auf die gegenwärtige Baisse im Schweizer Skisport.

Dritter Sponsor wird noch gesucht

Neben Hauptsponsor Swisscom ist Raiffeisen zusammen mit AMAG der zweite Sponsor auf der zweiten Ebene. Ein dritter wird noch gesucht. Trotz dem Engagement von Raiffeisen steht Swiss-Ski insgesamt weniger Geld zur Verfügung als im letzten Winter, weshalb Budget-Kürzungen drohen.

Die neue Swiss-Ski-Vermarktungsagentur ´Sportart´ hat damit das ihr gesetzte Ziel (noch) nicht erreicht. Bisher hatte Swiss-Ski die Vermarktung in eigener Regie betrieben. Der Wechsel war in einem umstrittenen 4:3-Entscheid des Präsidiums zustande gekommen und hatte zum Abgang des bisherigen Sponsoring-Chefs und Vizedirektors Andy Zuber geführt.

(fest/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, die Diavolezza im Oberengadin, eröffnet am 23. Oktober.
Das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, die Diavolezza im ...
Winterguide Das Skigebiet Diavolezza im Oberengadin öffnet bereits am kommenden Samstag, 23. Oktober 2021, die Tore für seine Gäste und präsentiert frisch präparierte Pisten. Starten die meisten Bergbahnen erst im Dezember, ist die Diavolezza das erste Nicht-Gletscher-Skigebiet in der Schweiz, wo Skifahren schon im Oktober möglich ist. mehr lesen  
Comeback bei Swiss-Ski  Swiss-Ski bestimmt als Cheftrainer der ... mehr lesen
Die Schweizer Snowboarder gewannen während Rufers erstem Engagement 16 WM- und Olmympia-Medaillen
In Lenzerheide soll irgendwann ein Schneesportzentrum entstehen.
Knappe Finanzen  Bern - Die Planung für das Nationale ... mehr lesen  
Bilanz des Anti-Doping-Kampfes  Russlands Sportminister Witali Mutko zieht eine selbstkritische Bilanz seines Anti-Doping-Kampfes in seiner bisherigen Amtszeit. mehr lesen  
Witali Mutko blickt selbstkritisch auf seine Amtszeit zurück.
Titel Forum Teaser
  • thomy aus Bern 4287
    Schade! Ich wünsche Simon Ammann für die weiteren Wettbewerbe mehr Glück und ... Sa, 21.02.15 18:26
  • thomy aus Bern 4287
    Beat Hefti und Alexander Baumann ... ... halte ich die Daumen und wünsche Ihnen Beiden viel Glück im Kampf ... So, 16.02.14 22:54
  • friwalt aus Bolligen 13
    Medaillenspiegel So viele Medaillen an einem Tag sind schon schwierig zu verarbeiten. ... Fr, 14.02.14 21:27
  • tigerkralle aus Winznau 122
    SUPER Das mag ich dieser Frau von ganzen Herzen gönnen !!!! Jetzt hat Sie ... Mi, 12.02.14 13:52
  • Heidi aus Burgdorf 1017
    Bravo! Gut gefahren, Lara Gut. Sa, 30.11.13 21:08
  • BigBrother aus Arisdorf 1468
    Fremdwörter sind Glücksache ... Sa, 08.12.12 13:03
  • Sportexperte aus Luzern 1
    Schweizer Firmen führend Seit diesem Bericht haben sich verschieden Schweizer Firmen als ... Mo, 30.07.12 14:04
  • olaf12 aus St. Gallen 467
    beides arme Schw... sind beide, sowohl Accola als auch die Hinterbliebenen arm dran, denn ... Do, 28.06.12 17:26
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 3°C 1°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer Schneeregen
Basel 3°C 5°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt starker Schneeregen
St. Gallen 0°C 0°C starker Schneefallleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeschauer Schneeschauer
Bern 2°C 1°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer bedeckt, etwas Schnee
Luzern 2°C 1°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer starker Schneeregen
Genf 5°C 4°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt starker Schneeregen
Lugano 4°C 2°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bedeckt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten