Es wird immer enger
Charlie Sheen: Publizist wirft das Handtuch
publiziert: Dienstag, 1. Mrz 2011 / 10:13 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 1. Mrz 2011 / 16:08 Uhr

Nach diversen Eskapaden wurde Charlie Sheen (45) nun von seinem Publizisten im Stich gelassen.

8 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Charlie SheenCharlie Sheen
Stan Rosenfield, der jahrelang für den US-Schauspieler ('Being John Malkovich') arbeitete, erklärte der Website 'TMZ', warum er seinen Job niederlegte: «Ich habe lange mit Charlie Sheen gearbeitet und ich sorge mich sehr um ihn. Wie auch immer kann ich nicht effektiv als sein Publizist arbeiten und habe voller Respekt gekündigt.»

Rosenfields Entscheidung ist die Antwort auf ein Videointerview, das Sheen 'TMZ' gegeben hatte: Darin beschuldigte der problembehaftete Star seinen Publizisten, den Vorfall vom Oktober 2010 - wo Sheen angeblich ein Hotelzimmer verwüstet haben soll und im Krankenhaus landete - in den Medien falsch dargestellt zu haben.

Die Webseite berichtete weiterhin, Sheen würde für die gecancelten Folgen von 'Two and a Half Men' Gehalt verlangen. Aufgrund seiner vielen Ausraster sagten die Verantwortlichen die Hit-Serie nämlich mitten in der laufenden Staffel ab, ganze acht Folgen werden nicht mehr gedreht werden. Für diese acht Folgen will Charlie Sheen nun angeblich knapp 12 Millionen Euro Gage.

Videobeitrag:

In einem Interview mit Piers Morgan von CNN spricht Charlie Sheen über die Vorwürfe gegen ihn.

(bg/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Skandalmagnet Charlie Sheen empfindet seine Kündigung bei 'Warner Bros' als ... mehr lesen
Charlie Sheen.
TV-Star Charlie Sheen gab in einem ... mehr lesen
Schauspieler Robert Pattinson ... mehr lesen
Robert Pattinson.
Charlie Sheens erster Tweet mit Foto: «Winning..! Choose your Vice....»
Innerhalb von Minuten haben ... mehr lesen
Schauspieler und Skandalmagnet ... mehr lesen
Charlie Sheen.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Hollywood-Sorgenkind Charlie Sheen könnte sich vorstellen, wieder bei 'Two and a Half Men' mitzuspielen - wenn er mehr Geld kriegen würde. mehr lesen 
Charlie Sheen.
FACES Schauspieler Charlie Sheen ... mehr lesen
Los Angeles - Die Produktion der ... mehr lesen
Charlie Sheen macht Probleme.

Charlie Sheen

Diverse Produkte rund um den Hollywood-Star und Sohn von Martin Sheen.
Seite 1 von 2
DVD - Drama
WALL STREET - DVD - Drama
Regisseur: Oliver Stone - Actors: Michael Douglas, Charlie Sheen - Gen ...
29.-
DVD - Comedy
HOT SHOTS 1 & 2 - DVD - Comedy
Actors: Charlie Sheen - Genre/Thema: Comedy - HOT SHOTS 1 & 2 (DVD) HO ...
31.-
DVD - Action Adventure
NAVY SEALS - DVD - Action Adventure
Regisseur: Lewis Teague - Actors: Charlie Sheen, Michael Biehn - Genre ...
29.-
DVD - Kriegsfilm
PLATOON - DVD - Kriegsfilm
Regisseur: Oliver Stone - Actors: Tom Berenger, Willem Dafoe, Charlie ...
20.-
BLU-RAY - Action
ROOKIE - DER ANFÄNGER - BLU-RAY - Action
Regisseur: Clint Eastwood - Actors: Clint Eastwood, Charlie Sheen, Rau ...
29.-
DVD - Thriller & Krimi
AMERICAN AMOK - BAD DAY ON THE BLOCK [LE] - DVD - Thriller & Krimi
Regisseur: Craig R. Baxley - Actors: Charlie Sheen, Mare Winningham, D ...
16.-
Nach weiteren Produkten zu "Charlie Sheen" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Beatrice Egli hält sich in den Charts.
Beatrice Egli hält sich in den Charts.
Fernsehen - Zum 4. Juni  Berlin - Showkrise hin, Showkrise her: Eine Samstagabendsendung im Ersten Deutschen Fernsehen zu präsentieren, ist immer noch eine reizvolle Sache. Beatrice Egli ist am Samstag zum zweiten Mal im Einsatz. mehr lesen 
Online-Auktion  Santa Monica - Von Don Drapers Cabriolet bis zu Peggy Olsons Schreibmaschine - mehr als 1500 Requisiten aus der US-Kultserie «Mad Men» werden ab Mittwoch online versteigert. mehr lesen
Der bisherige Rechteinhaber Sky möchte weiter mit dem Slogan «Alle Spiele, alle Tore» Abonnements verkaufen. (Symbolbild)
Es geht in die heisse Phase  Im Milliarden-Poker um die Medienrechte an der Fussball-Bundesliga beginnt die heisse Phase. Bis zum 6. Juni will die Deutsche Fussball Liga (DFL) insgesamt 17 Rechtepakete für die ... mehr lesen  
New Faces Awards  Berlin - Die Jungschauspieler Lea van Acken und Lucas Reiber sind mit dem Nachwuchspreis New ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich -4°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel -2°C 11°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
St. Gallen -4°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Bern -4°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Luzern -3°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf -1°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 4°C 10°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten