Unglaubliches Erlebnis
Colin Firth findet Kampfszenen sind der reine Wahnsinn
publiziert: Freitag, 19. Dez 2014 / 12:32 Uhr

Leinwandstar Colin Firth (54) hat für 'Kingsman: The Secret Service' zum ersten Mal in einem Film die Fäuste sprechen lassen - ein unglaubliches Erlebnis für ihn!

5 Meldungen im Zusammenhang

Der Brite ist überwiegend für seine dramatischen Rollen in Filmen wie 'Stolz und Vorurteil' oder 'The King's Speech - Die Rede des Königs' bekannt, wagte sich jetzt jedoch auf völlig neues Terrain:

'Kingsman: The Secret Service' ist ein Actionfilm mit unzähligen Kampfszenen, für die Colin am Set mit Profis zusammengearbeitet hat.

Eine unglaublich tolle Erfahrung, wie der Engländer im Gespräch mit 'Access Hollywood' betonte: «Mit diesen Leuten zu einem Team zu gehören, war absolut aufregend! Ich muss sagen, es fehlt mir schrecklich. Sobald diese Szenen abgedreht waren, musste ich zurück zu meinen täglichen Job - herumsitzen und Menschen in meinem Anzug vollquatschen ... Dabei fehlt die Aufregung!»

Keine Extrawurst

Der Film basiert auf dem Comicbuch 'The Secret Service' und Matthew Vaughn (43, 'Kick-Ass') führte Regie. Der Filmemacher gönnte seinem Star keine Extrawurst: Colin Firth musste so viele Stunts wie möglich selbst ausführen und dabei alles geben. «Matthew wollte im Grunde, dass ich alles selbst mache, weil eine ungeschnittene Sequenz entstehen sollte», erzählte der Schauspieler. «Alles wird aus einer Kameraposition gedreht, im Weitwinkel wie im Theater. Also muss jeder seine Bewegungen lernen und sie üben, damit sie bereit für die Kamera sind. Was der Zuschauer sieht, geschieht auch wirklich.»

Fans können sich wahrscheinlich darauf freuen, dass Colin in Zukunft wieder die Sau vor der Kamera rauslässt: Der Star ist so begeistert von dem Erlebten, dass er aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus kam.

Neue Erfahrung

«Das war vermutlich die eine Erfahrung, die in meinem bisherigen Leben vollkommen heraussticht», begeisterte sich der Promi. «Diese Choreographie ... Sie liegt irgendwo zwischen einem Tanz, einem Kampf und der Schauspielerei.»

'Kingsman: The Secret Service' kommt am 26. Februar 2015 ins Kino, dann können wir uns selbst von den Actionqualitäten von Colin Firth überzeugen.

(flok/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Schauspieler Colin Firth (54) ruft dazu ... mehr lesen
Colin Firth findet es wichtig, sich darüber zu informieren, woher Produkte stammen.
Filmstar Colin Firth (54) findet, dass ... mehr lesen
Colin findet die Idee, die Liebe durch ein App zu finden, gut.
Colin Firth schlüpft in eine der Hauptrollen im Thriller «Before I Go to Sleep».
Kino Los Angeles - Mit Nicole Kidman und Colin Firth übernehmen zwei Oscar-Preisträger ... mehr lesen
Darsteller Colin Firth scherzte, dass er seinen Kollegen Alan Rickman besser kenne, als ihm lieb ist. mehr lesen 
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Besser als Vorgänger  Laut Dan Aykroyd (63) ist der neue 'Ghostbusters'-Streifen witziger als Teil 1 und 2 zusammen. mehr lesen 
CH-Kinocharts Wochenende  Bern - Die Videospiel-Verfilmung «Warcraft» hat sich am Wochenende in der Deutsch- und der ... mehr lesen  
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die ... mehr lesen  
«Ein unfassbarer Spass»  München - Der Kinofilm zur Kultshow «Bullyparade» ist abgedreht. Nach achtwöchigen Dreharbeiten und vielen Lachtränen sei der Streifen im Kasten, teilte ... mehr lesen  
Der Film kommt rechtzeitig zum 20. Jubiläum der ProSieben-Show in die Kinos.
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 3°C 9°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 6°C 10°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
St. Gallen 5°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Bern 2°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Luzern 4°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Genf 5°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Lugano 6°C 8°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten