Verhandlungen mit den Verantwortlichen
Ecclestone in Verhandlungen über Nürburgring-Zukunft
publiziert: Freitag, 10. Aug 2012 / 22:06 Uhr
Revival für den Nürburgring?
Revival für den Nürburgring?

Formel-1-Boss Bernie Ecclestone will am Grand Prix Deutschland auf dem insolventen Nürburgring festhalten. «Ich stehe im Augenblick in Verhandlungen mit den Verantwortlichen am Nürburgring», sagte der 81-Jährige in einem Interview der «Rhein-Zeitung» (Samstagsausgabe).

2 Meldungen im Zusammenhang
Erklärtes Ziel sei es, «das Rennen 2013 am Ring durchzuführen». Zum Stand der laufenden Verhandlungen wollte sich Ecclestone nicht äussern. Er hatte aber immer wieder betont, Deutschland im Rennkalender behalten zu wollen.

Notfalls soll 2013 wie in diesem Jahr auf dem Hockenheimring gefahren werden. Die beiden Rennstrecken wechseln sich jährlich mit der Austragung ab.

(knob/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Formel-1-Boss Bernie Ecclestone sah Fernando Alonsos Triumph und Saubers starke Darbietung beim Grand Prix von Deutschland ... mehr lesen
Bernie Ecclestone droht eine Anklage in Deutschland.
2012 soll nun doch kein Formel-1-Rennen in den USA stattfinden. Laut Bernie Ecclestone wird es aus dem Kalender gestrichen. mehr lesen 
Dani Pedrosa auf seiner Repsol Honda am letzten Wochenende in Katar.
Dani Pedrosa auf seiner Repsol Honda am letzten Wochenende in Katar. ...
Chronische Beschwerden  MotoGP-Fahrer Dani Pedrosa denkt ernsthaft daran, seine Karriere zu beenden. Der Honda-Fahrer leidet seit letztem Jahr an chronischen Beschwerden im rechten Arm, auch «Armpump-Syndrom» genannt. 
IndyCar in St. Petersburg  Der 39-jährige Juan Pablo Montoya gewann in St. Petersburg, Florida, den Saisonauftakt ...
Dreifacher italienischer Erfolg  Die MotoGP-WM wird 2015 fast sicher nicht zu Festspielen von Marc Marquez, dem Weltmeister der letzten beiden Jahre. Valentino Rossi feierte beim GP von Katar seinen 109. GP-Sieg vor dem Ducati-Duo Andrea Dovizioso und Andrea Iannone.  
Tom Lüthi hat das Glück auf seiner Seite. (Archivbild)
Tom Lüthi erbt wieder Podestplatz Wie schon vor einem Jahr wird Tom Lüthi im GP von Kater Dritter. Der Emmentaler profitiert nach einem miserablen Start von einigen ...
Titel Forum Teaser
  • LinusLuchs aus Basel 74
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
  • thomy aus Bern 4223
    Schade! Ich wünsche Simon Ammann für die weiteren Wettbewerbe mehr Glück und ... Sa, 21.02.15 18:26
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 18:02
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 14:17
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 11:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1266
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1266
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1266
    Ja, thomy, Wechsel wäre gut für Shaqiri. Nur sollte er zu Dortmund gehen, damit wir ihn öfter sehen ... Di, 30.12.14 01:19
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 6°C 6°C bedeckt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Basel 6°C 7°C bedeckt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 8°C 8°C bedeckt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 8°C 13°C bedeckt, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 10°C 15°C bedeckt, starker Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 10°C 14°C bedeckt, starker Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 8°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten