Lady Gaga knackt die Marke von 30 Millionen Fans bei Twitter
publiziert: Donnerstag, 4. Okt 2012 / 07:32 Uhr
Die Twitter-Königin hat jetzt 10 Mio. Follower mehr.
Die Twitter-Königin hat jetzt 10 Mio. Follower mehr.

New York - Lady Gaga (26) macht ihrem Ruf als Königin der Online-Netzwerke alle Ehre. Die schrille Sängerin knackte in der Nacht zum Donnerstag als erste die Marke von 30 Millionen abonnierten Fans beim Online-Kurznachrichtendienst Twitter.

PR 2.0-Strategien + Social-Media-Konzepte
7 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Lady GagaLady Gaga
In dieser Liga sind nordamerikanische Musikstars unter sich: Auf Platz zwei folgt Justin Bieber mit knapp 28,6 Millionen Followern vor Katy Perry mit gut 27,3 Millionen.

Lady Gaga hatte schon vor gut zwei Jahren die anfängliche Twitter-Spitzenreiterin Britney Spears überholt. Sie überwand auch als erste die Marke von zehn Millionen Followern im Mai 2011 und von 20 Millionen im März dieses Jahres. Britney Spears kommt derzeit auf rund 20,8 Millionen Twitter-Fans.

Immerhin liegt sie damit vor US-Präsident Barack Obama, der am Tag der ersten TV-Debatte mit dem republikanischen Herausforderer Mitt Romney auf knapp 20,5 Millionen Follower kam. Romney ist für den Amtsinhaber zumindest bei Twitter keine Konkurrenz mit lediglich 1,2 Millionen Abonnenten.

Bei Twitter kann man Textnachrichten von bis zu 140 Zeichen sowie Links zu Bildern, Videos oder Webseiten absetzen. Sie können von allen gesehen werden. Man kann auch den Nachrichtenstrom eines Nutzers abonnieren und wird dann zu dessen «Follower».

Twitter hat mehr als 500 Millionen registrierte Mitglieder, davon sind aber nur 140 bis 170 Millionen regelmässig aktiv.

(laz/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
London - Mr. Bean-Darsteller Rowan Atkinson tritt in Konkurrenz zu Popstar und Mädchenschwarm Justin Bieber. ... mehr lesen
Ziel des Comedians ist es genau so viele Retweets, wie Justin Bieber zu erhalten.
Reykjavik - Yoko Ono hat Lady Gaga als «grösste lebende Künstlerin unserer Zeit» und Vorkämpferin für die Rechte ... mehr lesen
Das Preisgeld will Lady Gaga an Projekte für HIV-infizierte Teenager weiterreichen.
'One Direction' glauben, dass es Justin Bieber nicht so einfach hat wie sie.
Die Jungs der Boyband 'One Direction' finden, dass sie es leichter als die ... mehr lesen
Los Angeles - Die Social-Media-Profile berühmter Persönlichkeiten entwickeln teilweise enorme Zugkraft. mehr lesen
Die Musikindustrie sucht neue Einnahmequellen.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Berlin - Die Begeisterung für den kanadischen Popstar Justin Bieber scheint ungebrochen: Beim Kurznachrichtendienst Twitter hat der ... mehr lesen
justin Bieber bedankte sich bei seinen Fans.
PR 2.0-Strategien + Social-Media-Konzepte
Bundesverwaltung  Bern - Die wegen eines Nacktbildes an ihrem Arbeitsplatz freigestellte Mitarbeiterin der Parlamentsdienste hat sich in gegenseitigem Einvernehmen von ihrem Arbeitgeber getrennt. Dies gaben die Parlamentsdienste nach Abschluss der personalrechtlichen Überprüfung bekannt.  
Müller: Kein Zwang zum Rücktritt als Stadtammann Baden/Aarau - Geri Müller kann nicht zum Rückritt als Stadtammann von ...
Bundesmitarbeiterin wegen Nacktbild entlassen Bern - Eine Mitarbeiterin der Parlamentsdienste ist mit sofortiger Wirkung ...
Kleine Schwester auf Twitter gemobbt  Demi Lovato (22) warnte alle Mobber da draussen, sich nicht mit ihrer Halbschwester Madison De La Garza (12) anzulegen.  
Demi Lovato.
Demi Lovato hat mit dem Leben und der richtigen Inspiration dazu gelernt.
Demi findet, Kim und Beyoncé haben die Welt verändert Chart-Schönheit Demi Lovato (22) verdankt ihr stabiles Selbstbewusstsein auch ihren Kolleginnen Kim Kardashian (33) ...
Das gekrümmte OLED-Gerät lockt mit extravagantem Kristall-Design.
eGadgets LG trumpft mit Swarovski-Fernseher auf Seoul - LG Electronics will bei der IFA Berlin mit ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 7°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 6°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 9°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 7°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 9°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 12°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 16°C 26°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten