Yoko Ono ehrt Lady Gaga mit Lennon-Preis
publiziert: Dienstag, 9. Okt 2012 / 22:19 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 9. Okt 2012 / 23:01 Uhr
Das Preisgeld will Lady Gaga an Projekte für HIV-infizierte Teenager weiterreichen.
Das Preisgeld will Lady Gaga an Projekte für HIV-infizierte Teenager weiterreichen.

Reykjavik - Yoko Ono hat Lady Gaga als «grösste lebende Künstlerin unserer Zeit» und Vorkämpferin für die Rechte Homosexueller geehrt. Die 79-jährige Ono hatte den Preis zum 70. Geburtstag von Ex-Beatle Lennon vor zwei Jahren gestiftet.

Für Liebhaber und als exklusive Geschenkeidee: frische Pralinen der führenden Chocolatiers der Schweiz
6 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
John LennonJohn Lennon
Yoko OnoYoko Ono
Lady GagaLady Gaga
Am 72. Geburtstag ihres 1980 ermordeten Ehemanns John Lennon überreichte Ono am Dienstag in Reykjavik den von ihr gestifteten «Lennon-Ono-Friedenspreis» («Lennon Ono Grant For Peace») an die 26-jährige US-Sängerin.

Lady Gaga bedankte sich in der isländischen Hauptstadt und sagte nach Medienangaben, sie sei «bewegt». Das nicht genannte Preisgeld will sie an Projekte für HIV-infizierte Teenager weiterreichen.

Zusammen mit Lady Gaga ausgezeichnet wurde der US-Autor John Perkins für seinen Einsatz gegen Korruption. In Abwesenheit einen Preis bekam das inhaftierte russische Frauenpunk-Trio Pussy Riot.

Postum geehrt wurde die US-Friedensaktivistin Rachel Corrie. Sie war bei einer Protestdemonstration 2003 gegen die israelische Besatzungspolitik in Palästina ums Leben gekommen. Ebenfalls postum einen Preis bekam der Ende letzten Jahres gestorbene britisch-amerikanische Autor Christopher Hitchens.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
FACES Berlin - Die Künstlerin Yoko Ono hat ihren 80. Geburtstag am Sonntag mit einem Konzert in Berlin gefeiert. Am Schluss des ... mehr lesen
Sie feiert ihren 80. Geburtstag in Berlin. (Archivbild)
Der Plattenlabel-Manager von Sängerin Lady Gaga lobte ihr neues Album in den höchsten Tönen. mehr lesen
Lady Gaga
Gerüchten zufolge soll Lady Gaga zugenommen haben, weil sie vom Kiffen grossen Hunger bekommt. mehr lesen
Lady Gaga (26) soll ein paar Pfund mehr auf den Rippen haben, weil ihr Haschkonsum ihren Appetit so anregt.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Lady Gaga weigert sich, die Fotos zu veröffentlichen.
Die ehemalige Assistentin von Sängerin Lady Gaga pocht im Streit um unbezahlte ... mehr lesen

John Lennon

Toys, Poster und DVDs rund um die Musik-Legende
DVD - Music: Biographies & Docs.
JOHN LENNON-INSIDE - DVD - Music: Biographies & Docs.
Actors: John Lennon - Genre/Thema: Music: Biographies & Docs. - JOHN L ...
29.-
Nach weiteren Produkten zu "John Lennon" suchen

Yoko Ono

Diverse Produkte rund um die Künstlerin und John Lennons Ehefrau
DVD - Documentary: Historical
YESTERDAY'S BRITAIN - DVD - Documentary: Historical
Actors: Liz Taylor, Richard Burton, John Lennon, Yoko Ono - Genre/Them ...
30.-
Nach weiteren Produkten zu "Yoko Ono" suchen
Ihr Spezialist für Gravuren, Pokale & Medaillen
Für Liebhaber und als exklusive Geschenkeidee: frische Pralinen der führenden Chocolatiers der Schweiz
Ricardo Rodriguez: Player of the Year.
Ricardo Rodriguez: Player of the Year.
Football Awards  Ricardo Rodriguez wird in Sarnen anlässlich der Swiss Football Awards als Credit Suisse Player of the Year ausgezeichnet. Bei den Frauen gewinnt wie im letzten Jahr Lara Dickenmann. 
Vom Osten der Insel  Rafael Nadal ist zum Ehrenbürger von Mallorca ernannt worden.  
Rafael Nadal ist zum Ehrenbürger von Mallorca ernannt worden.
Literatur  Guadalajara - Der italienische Schriftsteller Claudio Magris wird mit dem FIL-Preis für Literatur in romanischer Sprache ausgezeichnet. «Ich bin sehr glücklich, denn ich bin mir sicher, mein Werk wurde in keiner Sprache so gut angenommen wie im Spanischen», sagte er am Montag.  
Das Theater Spektakel Zürich bot wieder zahlreiche Highlights.
Festival  Zürich - Am Zürcher Theater Spektakel ist am Samstag der ...  
Titel Forum Teaser
Klaus Janosch ist Doktorand in Pflanzenernährung an der ETH Zürich.
ETH-Zukunftsblog Bedrohter Boden Fruchtbarer Boden ist ein wertvolles Gut, dessen Verlust sowohl für uns als ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 7°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 6°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 9°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 7°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 9°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 12°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 16°C 26°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten