Offizielle Vertreterin der Schweiz
Widmer-Schlumpf an Eröffnungsfeier der Paralympics
publiziert: Dienstag, 28. Aug 2012 / 15:29 Uhr
Eveline Widmer-Schlumpf vertritt die Schweiz an den Paralympischen Spiele in London.
Eveline Widmer-Schlumpf vertritt die Schweiz an den Paralympischen Spiele in London.

Bundespräsidentin Eveline Widmer-Schlumpf wird als offizielle Vertreterin der Schweiz an der Eröffnungszeremonie der Paralympischen Spiele in London teilnehmen. Diese findet am 29. August im Olympiastadion statt.

Zuvor wird Eveline Widmer-Schlumpf zusammen mit anderen anwesenden Staatsoberhäuptern vom stellvertretenden britischen Premierminister Nick Clegg und vom Lord Mayor der City of London, David Wootton, begrüsst werden.

Am Donnerstag, 30. August, wird die Bundespräsidentin gemeinsam mit dem Schweizer Botschafter in London, Anton Thalmann, zu einem Empfang der Athleten in der «Glaziers Hall» gleich neben der London Bridge einladen. Danach wird im nahegelegenen Restaurant «La Cave» die «Swiss Fan Zone» offiziell eröffnet. Das ist während der Dauer der Paralympics der offizielle Gästebereich der Schweiz mit Konzerten, Verpflegung und Medaillenfeiern.

«Es ist mir wichtig, die Schweiz nach den Olympischen Spielen auch an der Eröffnung der Paralympics zu vertreten», sagte Eveline Widmer-Schlumpf. Am Donnerstagvormittag wird sie Wettkämpfe mit Schweizer Beteiligung besuchen.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Mit drei Fehlern im ersten Stehendschiessen war er ausser Rang und Traktanden gefallen.
Mit drei Fehlern im ersten Stehendschiessen war er ausser Rang und ...
Weltcup in Antholz  Benjamin Weger konnte beim Weltcup in Antholz (It) die glänzende Ausgangslage nach dem Sprint nicht ausnützen. In der Verfolgung fiel der Walliser nach fünf Schiessfehlern vom 4. auf den 28. Platz zurück. 
Fechten  Einen Tag nach dem achten Einzel-Weltcuptitelgewinn von Max Heinzer bleiben die Schweizer Degen-Männer in Heidenheim (De) im Teamwettbewerb mit Platz 6 etwas hinter den eigenen Ansprüchen zurück.  
Turnier in Heidenheim  Der Degenfechter Max Heinzer feiert beim Turnier in Heidenheim seinen achten Weltcupsieg im Einzel. Heinzer setzt sich im Final, der keine ...  
Max Heinzer setzte sich gegen Borel durch.
Peer Borsky verblüfft mit Platz 2 in Doha Peer Borsky, die Nummer 4 der Schweizer Degenfechter, verblüffte am Grand Prix in Doha (Katar) mit Platz 2. Es ...
Peer Borsky
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1147
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1147
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1147
    Ja, thomy, Wechsel wäre gut für Shaqiri. Nur sollte er zu Dortmund gehen, damit wir ihn öfter sehen ... Di, 30.12.14 01:19
  • thomy aus Bern 4195
    Shaquiri soll wechseln! Es ist schlicht unanständig, eine Frechheit, wie die Bayern ihre ... So, 28.12.14 21:33
  • Bogoljubow aus Zug 346
    Neuer Name Schalke nennt sich ab sofot Schalke 05 Mi, 26.11.14 00:01
  • EdmondDantes1 aus Zürich 14
    Realsatire vom Feinsten Hörte gestern beim Autofahren diese Meldung im Radio "Die ... Fr, 14.11.14 06:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1147
    Richtig. LinusLuchs Ein Korruptionsumpf ohne Gleichen diese FIFA. Auch keinelei Einsichten ... Do, 13.11.14 18:36
  • LinusLuchs aus Basel 55
    Welch Überraschung! Eine durch und durch korrupte Organisation untersucht sich selber. Das ... Do, 13.11.14 18:12
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich -2°C -1°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel -3°C -1°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen -1°C 0°C leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 0°C 2°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 1°C 3°C leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 0°C 5°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano -1°C 13°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten