Zehn Rappen mehr pro Schachtel
Zigaretten werden teurer
publiziert: Freitag, 26. Okt 2012 / 09:11 Uhr
Zigaretten kosten nächstes Jahr zehn Rappen mehr pro Schachtel
Zigaretten kosten nächstes Jahr zehn Rappen mehr pro Schachtel

Bern - Zigaretten werden erneut teurer. Der Bundesrat plant, die Tabaksteuer auf April 2013 um zehn Rappen pro Schachtel Zigaretten zu erhöhen. Dadurch würden zusätzliche 50 Millionen Franken pro Jahr in die Bundeskasse fliessen.

Kurse Autogenes Training (Entspannungstechnik), Raucherentwöhnung mit Hypnose, Kurse und Firmenseminare
2 Meldungen im Zusammenhang
Die Erhöhung, über die die Sendung «Heute morgen» von Schweizer Radio DRS am Freitag berichtete, ist im Bericht zum jüngsten Sparpaket erwähnt. Formell beschlossen ist sie noch nicht. Nach Auskunft eines Sprechers des Eidg. Finanzdepartements will der Bundesrat in einer der nächsten Sitzungen über die Verordnungsänderung befinden.

Neben finanzpolitischen Gründen will er damit «gesundheitspolitische Forderungen nach generell höheren Zigarettenpreisen» erfüllen, wie es in dem Bericht heisst. Letztmals wurde die Tabaksteuer Anfang 2011 erhöht. Inzwischen hat allerdings auch die Tabakindustrie die Preise angehoben.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
1
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Raucher sollen stärker zur Kasse gebeten werden: Der Bundesrat will den Preis pro Päckli Zigaretten in kleinen Schritten bis auf ... mehr lesen 2
Der Spielraum wurde mit der letzten Steuererhöhung im April 2013 bereits vollständig ausgeschöpft.
Oh Wunder
Die verlogensten und dümmsten Raucherhasser sitzen im Bundesrat.

Tabaksteuer rauf, Benzinsteuer rauf, MWST rauf..... vorne anfangen.

Das ist die Dreierformel für alle Politiker denen sie in's Gehirn geschissen haben und die zu nichts Besserem taugen.

Nebenbei, wann ist diese EWS endlich weg?
Rauchstopp und Nichtraucher Seminare nach Allen Carr
Kurse Autogenes Training (Entspannungstechnik), Raucherentwöhnung mit Hypnose, Kurse und Firmenseminare
Zigaretten könnten psychisch krank machen.
Zigaretten könnten psychisch krank machen.
Raucher erkranken eher und früher  London - Rauchen scheint einen direkten Einfluss auf die Entstehung von Schizophrenie haben. Dieser Zusammenhang sollte laut Wissenschaftlern des King's College London genauer erforscht werden. 
Teurere Tabakprodukte schrecken Raucher ab  Manila - Die Weltgesundheitsorganisation WHO drängt mehr Länder zu höheren Steuern auf Rauchwaren. Teurere Tabakprodukte schränkten das Rauchen nach Studien deutlich ein, berichtete sie am Dienstag auf den Philippinen in ihrem neuesten Welt-Tabak-Bericht.  
Ausschreitungen wegen Rauchverbot  Sydney - Die australische Polizei hat nach einer Gefängnisrevolte in Melbourne das Gebäude gestürmt. Der Auslöser der Unruhen war ein Rauchverbot, das ...  
«Rauchen verboten» in Sydneys Innenstadt Sydney - Sydney hat das Rauchen in der Fussgängerzone Martin Place verboten. Das Areal mit zahlreichen Cafés, ... 1
Nur noch gut 13 Prozent der Australier greifen jeden Tag zur Zigarette. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3185
    Prävention... sollte ganz vorne auf der Liste stehen, wie man das Leid der Menschen ... Mo, 27.07.15 09:44
  • Kassandra aus Frauenfeld 1402
    Nachtgebet Sie merken wohl gar nicht mehr, wie ausgeleiert ihre Kommentare zum ... So, 26.07.15 23:41
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3185
    Aus... der südeuropäischen Sicht gesehen muss jetzt allen, besonders der ... So, 26.07.15 08:44
  • Kassandra aus Frauenfeld 1402
    Nur kurz, LinusLuchs Die Menschen hier merken gar nicht, dass sie den Terroristen Wasser auf ... Mi, 22.07.15 20:31
  • LinusLuchs aus Basel 105
    Angst verunmöglicht Weitsicht "Mit dem Arbeitsplatzargument hat jeder hier sofort eine Mehrheit auf ... Mi, 22.07.15 14:10
  • Kassandra aus Frauenfeld 1402
    Widersprüche ohne Ende Ich hab ihre Links ausnahmsweise einmal gelesen, LinusLuchs. (Ich lese ... Di, 21.07.15 18:56
  • LinusLuchs aus Basel 105
    Der verkleidete CEO Als Johann Schneider-Ammann zum Bundesrat gewählt wurde, soll er gesagt ... Di, 21.07.15 09:18
  • jorian aus Dulliken 1594
    WOZ & Weltwoche In der WOZ wird darüber geschrieben, ob man eine Mediensteuer einführen ... Di, 21.07.15 06:51
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 11°C 15°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 11°C 15°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 12°C 17°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 14°C 22°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 15°C 22°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 17°C 22°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 20°C 28°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten