Die Finter Bank kann sich in den USA freikaufen.
Die Finter Bank kann sich in den USA freikaufen.
Steuerhinterziehung  Washington - Mit der Finter Bank Zürich hat sich ein weiteres Schweizer Finanzinstitut im Steuerstreit mit den US-amerikanischen Behörden geeinigt. Die Bank zahlt 5,41 Millionen Dollar als Entgelt dafür, dass sie US-Bürgern bei der Steuerhinterziehung geholfen hat. 
Die von der St. Galler Kantonalbank übernommene Vadian Bank hat sich im Steuerstreit geeinigt.
Vadian Bank erzielt Einigung im US-Steuerstreit St. Gallen - Die von der St. Galler Kantonalbank übernommene Vadian Bank hat sich mit den US-Behörden im Steuerstreit ...
Steuerstreit: Signale für baldige Lösungen Washington - Im Steuerstreit zwischen Schweizer Banken und der US-Justiz ... 1
BSI zahlt 211 Mio. Dollar zur Beilegung des US-Steuerstreit Washington - Wichtiger Schritt im Steuerstreit zwischen der ...
Einnahmen durch gebunkertes Schwarzgeld  Bern/Athen - Die griechische Regierung bereitet eine Amnestie für Steuerflüchtlinge vor. Das hat der griechische Finanzminister ...  
Yanis Varoufakis, griechischer Finanzminister.
Geldgeber und Athen verhandeln über Reformplan Brüssel/Athen - Das gesamte lange Wochenende einschliesslich des 1. Mai wollen Vertreter Griechenlands ...
Laut Pierre Moscovici gibt es keinen Plan B. (Archivbild)
Widmer-Schlumpf betonte, dass die Schweiz als Staat keine aktive Rolle im Streit der Banken mit der amerikanischen Justiz mehr spiele.
«Konstruktive» Gespräche in Washington  Washington - Im Steuerstreit zwischen Schweizer Banken und der US-Justiz zeichnen sich ...   1
Banken  Bern - Der designierte neue Chef der Raiffeisenbank, Patrik Gisel, geht davon aus, dass sich das Bankgeheimnis im Inland in der heutigen Form langfristig nicht halten lässt. Für wahrscheinlicher hält er die Einführung des automatischen Informationsaustauschs.  

Mehr rund um den Steuerstreit

Banken  Zürich - Ein Mitarbeiter der Credit Suisse hat sich vorerst erfolgreich gegen die Auslieferung seiner Daten an die US-Behörden gewehrt. Ein Einzelrichter am Zürcher Bezirksgericht hat am Donnerstag der Grossbank mit einem superprovisorischen Erlass die Datenlieferung verboten.  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3044
    "Masseneinwanderung" Es gibt hier keine "Masseneinwanderung". Denn die "Masseneinwanderung" ... gestern 10:29
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3044
    Was... Europa zu erwarten hat, hat Joschka Fischer doch unlängst klar gesagt: ... Fr, 22.05.15 13:59
  • Romanus aus Hinterkappelen 3
    Notenbanken, nicht Banken Die mögliche Abschaffung von Bargeld war zwei Wochen vor dieser Suada ... Fr, 22.05.15 06:53
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3044
    Hiesige... Pro-Refugee-Organisationen sind höchst alarmiert, warnen vor einer ... Do, 21.05.15 11:10
  • Kassandra aus Frauenfeld 1339
    Schöner Titel Die SVP will Asylsuchende einschränken! Na, denn, macht mal. Die SVP ... Do, 21.05.15 00:13
  • Kassandra aus Frauenfeld 1339
    Komplizen-Gesellschaft Ich habe bei Weitem nicht die Faktenkenntnis wie Sie, LinusLuchs, aber ... Mi, 20.05.15 10:29
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3044
    Es... werden auch hier wieder genug Hintertüren eingebaut, damit weiterhin ... Di, 19.05.15 19:40
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3044
    Gesellschaftspolitisch... ist es sinnvoll Menschen in ihre Herkunftsländer zurückzuschicken, wenn ... Di, 19.05.15 14:41
INLAND: OFT GELESEN
Elefanten dürfen weiter in Zirkussen vorgeführt werden. (Archivbild)
Bundesrat Kein Verbot für Wildtiere im Zirkus Bern - Der Bundesrat will Zirkussen weiterhin nicht ...
Die SiK beantragte, dass sechs Wiederholungskurse zu je drei Wochen geleistet werden müssen
Armee Die Diskussion über die Grösse der Armee geht weiter Bern - Statt fünf soll es nun doch sechs Wiederholungskurse geben. Das beantragt die Sicherheitspolitische Kommission des Nationalrats (SiK). Die ...
Auch wenn die Unternehmen für die Initative werben , stossen sie auf Widerstand aus den eigenen Reihen.
Abstimmungen/Wahlen Fünf Unternehmer werben für Erbschaftssteuer Bern - Die Wirtschaftsverbände sind dezidiert ...
Die Volksinitiative «Für die Volksschule» sieht vor, dass erst ab der Sekundarstufe mehr als eine Fremdsprache unterrichtet wird.
Initiativen/Referenden Initiative «Für die Volksschule» widerspricht übergeordnetem Recht St. Gallen - Die Volksinitiative «Für die Volksschule» ist ungültig. Das Verwaltungsgericht stützt einen Entscheid der St. Galler ...
 
Nebelspalter Heute ist Welt-Schildkröten-Tag Wir liefern Ihnen sämtliche Informationen, die Sie brauchen, ...
Es kann losgehen.
Green Investment Solar Impulse 2 ist bereit für nächste Etappe Bern - Am Dienstag um 3.00 Uhr Ortszeit (Montag 21.00 Uhr Schweizer Zeit) ist es soweit: Dann soll die Solar Impulse 2 in China ihre siebte Etappe der ...
Nach dem Abtritt von Bruno Gehrig soll wieder ein Schweizer präsidieren.
Swiss Swiss soll auch künftig von Schweizer präsidiert werden Bern - Die Fluggesellschaft Swiss soll auch nach dem Abtritt von Bruno Gehrig im nächsten Jahr wieder von einem Schweizer präsidiert werden. Dies ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
Claudio Beretta ist Doktorand in Umweltwissenschaften an der ETH Zürich.
ETH-Zukunftsblog Gegen Verschwendung: Einfach alles aufessen? In Sachen Essen wäre in Industrieländern weniger oft mehr: Übergewicht und ungesunde Ernährung machen viele Menschen krank. Macht es da Sinn, die heute ...
Die Reichsten werden noch reicher.
Gesellschaft Reichste Österreicher steigern Vermögen Wien - Wie in den Jahren zuvor führen die Familien ...
Nur noch gut 13 Prozent der Australier greifen jeden Tag zur Zigarette. (Symbolbild)
Nichtrauchen «Rauchen verboten» in Sydneys Innenstadt Sydney - Sydney hat das Rauchen in der Fussgängerzone Martin Place verboten. Das Areal mit zahlreichen Cafés, Läden, Banken und Restaurants liegt mitten in der ... 2
Wer ein Ticket für das OpenAir St. Gallen kaufen möchte, kann das nur noch mit vorheriger Registrierung machen.
SPECIAL Openair St.Gallen OpenAir St. Gallen lanciert Fanportal für Ticketkäufer Nach der Festivalsaison ist vor der Festivalsaison. Die Veranstalter vom OpenAir St. Gallen, das vom 25. - 28. Juni 2015 stattfindet, schüren die ...
FCL-Trainer Markus Babbel hat gut lachen: Sein Team ist im Hoch.
Super League Zwei offene Entscheidungen in der Super League Zwei Runden vor Meisterschaftsschluss in der ...
Marc Grieder wechselt an den Obersee.
NLA Lakers rüsten weiter auf Die Rapperswil-Jona Lakers basteln nach dem Abstieg in die National League B weiter an ihrem Kader. Mit Marc Grieder und Cyrill Geyer unterschreiben zwei erfahrene ...
Es sei nicht lustig, wenn ein Zuschauer es schaffe, unbehelligt auf den Platz durchzukommen, um ein Foto zu schiessen, kommentierte Roger Federer. (Archivbild)
Roger Federer Federer und Wawrinka liessen Dampf ab Auf dem Tennisplatz gibt es für Roger Federer und Stan ...
Die Veranstalter wollen neue Sponsoren finden und im Jahr 2016 zurückkehren.
Snowboard Zu wenig Sponsoren: Freestyle 2015 fällt aus Zürich - Auf der Zürcher Landiwiese werden im kommenden September für einmal keine Halfpipes und Schanzen aufgebaut: Der Trendsportanlass Freestyle.ch fällt ...
Ami Oreiller hatte es nie ganz an die Spitze geschafft.
Ski alpin Ami Oreiller beendet seine Karriere Der Walliser Ami Oreiller gab seinen Rücktritt vom ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 10°C 13°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 10°C 14°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 10°C 16°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 12°C 18°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 12°C 19°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Genf 11°C 20°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 13°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten