Europas Leichtathleten holen Cup
publiziert: Sonntag, 5. Sep 2010 / 22:42 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 5. Sep 2010 / 22:58 Uhr
Europameister Christoph Lemaitre lief die 100 Meter beim Continental Cup in 10,06 Sekunden.
Europameister Christoph Lemaitre lief die 100 Meter beim Continental Cup in 10,06 Sekunden.

Europa hat das favorisierte Amerika in Split beim erstmals ausgetragenen Continental Cup der Leichtathleten bezwungen.

Jahresweltbestleistungen erzielten Steven Hooker (Au/Stab), Blanka Vlasic (Kro/Hoch) und Olga Rypakowa (Usb/Drei).

Europa (429 Punkte) verwies Amerika, das nach dem ersten Tag noch geführt hatte, um 9,5 Punkte auf Rang 2. Und dies, obwohl es in den vier Staffel-Wettkämpfen 27 Punkte weniger holte - ein Sieg in einer Einzeldisziplin brachte acht Punkte ein. Afrika (292) und Asien/Pazifik (286,5) vermochten mit den beiden Top-Teams nicht mitzuhalten.

17. Sieg für Vlasic in diesem Jahr

Lokalmatadorin Blanka Vlasic, die in der Diamond League als einzige Athletin sämtliche sieben Meetings gewonnen hat, feierte in ihrem 19. Hochsprung-Wettkampf in diesem Jahr den 17. Sieg. Mit 2,05 m egalisierte die Welt- und Europameisterin die Jahresweltbestleistung der Amerikanerin Chaunté Lowe. Danach scheiterte Vlasic dreimal auf der Weltrekordhöhe von 2,10.

Der australische Stabsprung-Olympiasieger und -Weltmeister Steven Hooker verbesserte mit 5,95 m die Jahresweltbestmarke des Franzosen Renaud Lavillenie um einen Zentimeter.

Lemaitre mit 10,06 Sekunden über 100 Meter

Am Samstag hatte Dreispringerin Olga Rypakowa mit 15,25 m die Jahresweltbestleistung der kubanischen Weltmeisterin Yargelis Savigne, die lediglich Dritte wurde, um 16 Zentimeter übersprungen.

Der amerikanische 400-m-Läufer Jeremy Wariner erzielte in 44,22 die zweitbeste Zeit in diesem Jahr, nur er selber war in Zürich (44,13) schneller gewesen.

Der kenianische 800-m-Läufer David Rudisha, der im vergangenen Monat in Berlin (1:41,09) und Rieti (1:41,01) Weltrekorde aufgestellt hatte, begnügte sich diesmal mit 1:43,37.

In der Königsdisziplin 100 m setzte sich bei den Männern Europameister Christoph Lemaitre durch. Der Franzose, der bislang als einziger Weisser unter 10 Sekunden geblieben ist, musste sich mit 10,06 Sekunden bescheiden. Bei den Frauen triumphierte im Sprint die Jahresschnellste Kelly-Ann Baptiste (Tri/11,05) vor Shalonda Solomon (USA/11,09). Sämtliche Einzel-Sieger in Split erhielten ein Preisgeld von 30'000 Dollar.

(bang/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Ellen Sprunger beim Mehrkampfmeeting in Goetzis.
Ellen Sprunger beim Mehrkampfmeeting in Goetzis.
Mehrkampfmeeting Götzis 2016  Mit Jonas Fringeli und Ellen Sprunger erfüllen in Götzis zwei Schweizer Mehrkämpfer die Limite für die EM in Amsterdam. Für eine Olympia-Qualifikation reichen die Leistungen aber nicht. mehr lesen 
Leichtathletik  Die amerikanische Hürdensprinterin Kendra Harrison zeigt sich zwei Monate vor den den Olympischen Spielen gut in Form und verpasst den Weltrekord beim Diamond-League-Meeting in Eugene nur knapp. mehr lesen  
Sechster in Eugene  Kariem Hussein belegt beim Diamond-League-Meeting in Eugene im Bundesstaat Oregon Rang 6. Der Europameister über 400 m ... mehr lesen  
Kariem Hussein lief auf Rang 6. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 12°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 14°C 24°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 13°C 22°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 14°C 22°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 14°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 16°C 22°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 15°C 18°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten