Facebook tief im Minus
publiziert: Freitag, 27. Jul 2012 / 08:23 Uhr
Facebook schreibt einen dicken Verlust.
Facebook schreibt einen dicken Verlust.

Menlo Park - Das erste Quartal als börsennotiertes Unternehmen endet für Facebook mit einem dicken Verlust. Unterm Strich verlor das Soziale Netzwerk 157 Mio. Dollar, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Im Vorjahreszeitraum hatte Facebook noch 240 Mio. Dollar verdient.

Ihre Full-Service Agentur für New Media (Web, Facebook, Apps, Mobile, Newsletter)
9 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
FacebookFacebook
Die seit dem Börsengang im Mai stark unter Druck stehende Aktie schwankte nachbörslich stark und fiel zuletzt um 10 Prozent auf rund 24 Dollar. Das ist ein neues Allzeittief. Neuaktionäre hatten beim Börsengang im Mai 38 Dollar je Anteilsschein an Gründer Mark Zuckerberg und die anderen Alteigentümer gezahlt.

Vor allem die Entlohnung der Mitarbeiter durch Aktien und dafür fällige Steuern riss zuletzt ein dickes Loch in die Bilanz. Zudem machte sich bemerkbar, dass Facebook stark in Produkte, Technik und Marketing investiert, um neue Nutzer und neue Werbekunden zu gewinnen. Auch der Börsengang selbst kostete.

Mehr Umsatz

Immerhin hielt der Zustrom bei den Mitgliedern an: Ende Juni hatte Facebook 955 Mio. monatliche Nutzer nach 901 Mio. Ende März und 845 Mio. Ende Dezember.

Zuvor hatte es Sorgen um einen Schwund gegeben. Manche Analysten störten sich allerdings daran, dass die Zahl der täglichen und damit besonders wertvollen Nutzer im geringeren Masse auf 552 Mio. zulegte.

Die überlebenswichtigen Werbeeinnahmen stiegen um 28 Prozent auf 992 Mio. Dollar. Insgesamt kam Facebook auf einen Umsatz von 1,2 Mrd. Dollar und damit 32 Prozent mehr als vor einem Jahr. Die Kasse ist mit 10,2 Mrd. Dollar prall gefüllt - alleine 6,8 Mrd. Dollar davon stammen aus dem Börsengang.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Facebook Menlo Park - Facebooks Vorstoss auf Smartphones und Tablet-Computer zahlt sich aus. Das Soziale Netzwerk ... mehr lesen
Mark Zuckerberg erklärte, dass Facebook «ein mobiles Unternehmen» geworden sei.
Der Aktienkurs von Facebook markiert immer neue Tiefstände.
Facebook New York - Eine Schwemme frisch handelbarer Aktien hat den Börsenkurs des weltgrössten Online-Netzwerks Facebook tief ins ... mehr lesen
Facebook Palo Alto - Die unaufhörlich scheinende Talfahrt der Facebook-Aktie seit dem IPO vor knapp zweieinhalb Monaten trifft vor allem die Zuckerberg-Mitarbeiter selbst. mehr lesen 
Zürich - Bei der UBS ist der Gewinn im zweiten Quartal um die Hälfe eingebrochen. Grund dafür sind rote Zahlen in der ... mehr lesen
Die UBS war beim Börsengang von Facebook eine der begleitenden Banken.
Erstangebote sind meist eindeutig zu teuer, urteilen Analysten.
Facebook Hamburg - Facebook wollte im Frühjahr mit seinem Börsengang eine neue Ära von sozialen Medien einleiten und damit neben ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Facebook Die Hinweise auf ein Facebook-Handy werden immer konkreter. Das weltgrösste Online-Netzwerk entwickle sein erstes ... mehr lesen
HTC hatte bereits ein Smartphone mit Facebook-Taste im Angebot. (Archivbild)
Facebook New York - Der Sinkflug der Facebook-Aktie geht unvermindert weiter. Am Dienstag fiel das Papier im New Yorker Handel bis zum Mittag um rund 6 Prozent gegenüber dem Schlusskurs der vergangenen Woche auf noch gut 30 Dollar. Das war ein neuer Tiefstand. mehr lesen 
Facebook kann auf 900 Mio. Mitglieder zurückgreifen.
Facebook New York - Nun dürfen sich all jene bestätigt fühlen, die den Hype um den Börsengang von Facebook von Anfang an nicht ... mehr lesen 2
Facebook New York - Die Aktie des sozialen Netzwerks Facebook hat an der US-Technologiebörse Nasdaq einen enttäuschenden Start hingelegt. Nach einem rasanten Anstieg um rund zwölf Prozent fiel der Kurs kurz nach Handelsbeginn bis knapp über den Ausgabepreis. mehr lesen 

Facebook

Diverse Produkte rund um die Online-Plattform und mehr...
Seite 1 von 2
Interior - Duschvorhang
SOZIALES NETZWERK DUSCHVORHANG - Interior - Duschvorhang
Du tummelst dich dein halbes Leben auf sozialen Netzwerken wie studiVZ ...
29.-
DVD - Komödie
SPRITZTOUR - DVD - Komödie
Regisseur: Sean Anders - Actors: Josh Zuckerman, Amanda Crew, Clark Du ...
25.-
DVD - Unterhaltung
THE SOCIAL NETWORK [CE] [2 DVDS] - DVD - Unterhaltung
Regisseur: David Fincher - Actors: Jesse Eisenberg, Rashida Jones, And ...
23.-
BLU-RAY - Unterhaltung
THE SOCIAL NETWORK [CE] [2 BRS] - BLU-RAY - Unterhaltung
Regisseur: David Fincher - Actors: Joseph Mazzello, Justin Timberlake, ...
29.-
DVD - Soziales
SCHÜLERVZ, FACEBOOK & CO. KG - DVD - Soziales
Genre/Thema: Soziales; Sozial- & Gesellschaftskritisches; Ratgeber - S ...
80.-
Games - Zubehör PC - Webcams
LOGITECH HD WEBCAM C310 (DFIE/DFIE) - Games - Zubehör PC - Webcams
Zubehör PC, Genre: Webcams, Hersteller/Publisher: Logitech, Sprache: D ...
58.-
Games - Zubehör Xbox 360 - Keyboards & Desktops
XBOX360 CHATPAD (DFE/DFE) - Games - Zubehör Xbox 360 - Keyboards & Desktops
Zubehör Xbox 360, Genre: Keyboards & Desktops, Hersteller/Publisher: M ...
49.-
Nach weiteren Produkten zu "Facebook" suchen
Ihre Full-Service Agentur für New Media (Web, Facebook, Apps, Mobile, Newsletter)
Whatsapp scheint immer noch beliebt zu sein. (Symbolbild)
Whatsapp scheint immer noch beliebt zu sein. ...
Marke geknackt  Mountain View - Weltweit nutzen 500 Millionen Menschen regelmässig den Kurznachrichtendienst WhatsApp. 
Facebook ist dem Ziel schon ein Schritt näher gekommen. (symbolbild)
Facebook erhält grünes Licht für Kauf von WhatsApp Washington - Die US-Regulierer haben den milliardenschweren Kauf von WhatsApp durch Facebook freigegeben. Sie warnten ...
Mehrheit der Schweizer vertraut weiter WhatsApp Trotz zweifelhafter Datensicherheit und umstrittener Übernahme durch ...
Beziehungskiller  Fort Wayne - Wer auf Facebook Freunde hinzufügt, zu denen er sich hingezogen fühlt, ist ...
Wer sein Social Network erweitert, ist dem Partner nicht so verbunden.
Regelmässige Twitter-Nutzung macht Partner untreu Columbia - Passionierte Twitter-User neigen dazu, den eigenen Partner zu betrügen und am Ende sogar ...
Männer teilen eher als Frauen ihre Gefühle über Social Media mit anderen Personen als mit dem eigenen Partner.
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 8°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 6°C 14°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 8°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 8°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 8°C 19°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 8°C 20°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 10°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten