Schwimmen
Ian Thorpe kehrt zurück
publiziert: Mittwoch, 2. Feb 2011 / 07:15 Uhr
Ian Thorpe.
Ian Thorpe.

Der 28-jährige Ian Thorpe gab in Sydney sein Comeback im Hinblick auf Olympia 2012 in London bekannt.

5 Meldungen im Zusammenhang
Der 2006 zurückgetretene «Thorpedo» ist der erfolgreichste australische Olympionike aller Zeiten. Der elffache Weltmeister gewann an den Spielen von 2000 in Sydney und 2004 in Athen insgesamt neun Medaillen (fünf Gold-, drei Silber- und eine Bronzemedaille).

«Ich hätte nach meinem Rücktritt niemals gedacht, nochmals wettkampfmässig zu schwimmen. Nun bin ich aber froh, dass ich meine Ansicht geändert habe. Ich brauchte die Pause. Nun bin ich aber wieder topmotiviert.»

Thorpe erklärte, dass er seit Mittwoch wiederum im Anti-Doping-Programm registriert sei. Erst in neun Monaten wird Thorpe damit auch wieder an Wettkämpfen teilnehmen dürfen.

Konzentration auf kurze Strecken

Auf dem Höhepunkt seiner Karriere war Thorpe der erfolgreichste Mittelstreckler aller Zeiten. Er wurde über 400 Meter Crawl kein einziges Mal und über 200 m Crawl nur einmal geschlagen.

Thorpe will sich fortan auf 100 und 200 m Crawl sowie Staffelbewerbe konzentrieren, «weil die vorhandene Aufbauzeit für die 400 m Crawl wohl nicht ausreichen wird, um das geforderte Niveau wieder zu erreichen.» Die kürzeren Strecken würden weniger umfangreiche Trainingszyklen erfordern. Die eigenen «Erfolgserwartungen» stuft er als realistisch ein, schliesslich sei das Level an der Weltspitze unermesslich hoch.

(bert/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Ian Thorpe wird die ersten ... mehr lesen
Ian Thorpe hatte im Februar überraschend seine Rückkehr verkündet.
Fünffacher Olympiasieger: Ian Thorpe.
Der fünffache Olympiasieger Ian Thorpe (28) wird sich in der Schweiz auf die Olympischen Spiele 2012 in London vorbereiten. Der Australier ist bereits in dieser Woche in Tenero im ... mehr lesen
Der Fall des unter Dopingverdacht ... mehr lesen
Ian Thorpe hatte stets jeglichen Dopingvorwurf vehement bestritten.
War Thorpe gedopt?
Gegen den im letzten November ... mehr lesen
Der australische Schwimmstar Ian Thorpe hat seinen Abschied vom Leistungssport erklärt. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
.
Schwimmbad Mühleye Visp  Das Schwimmbad Mühleye in Visp ist das ideale und sehr preisgünstige Freibad im Oberwallis für die ganze Familie. mehr lesen 
Heim-Weltcup auf dem Rotsee  Der Schweizer Leichtgewichts-Vierer ohne muss sich am Heim-Weltcup auf dem Rotsee hinter Neuseeland mit dem 2. Platz begnügen. Auch der Doppelvierer ... mehr lesen  
Wie vor einem Jahr bezwangen Mario Gyr, Simon Niepmann, Simon Schürch und Lucas Tramèr die Welt- und Europameister von Neuseeland. (Archivbild)
Die Schweizer Ruderer liessen sich nicht aus der Ruhe bringen.
Enttäuschung für Gmelin  Nach dem Leichtgewichts-Vierer erreicht auch der Doppelvierer an der Weltcup-Regatta auf dem Rotsee in einer olympischen Disziplin den A-Final. ... mehr lesen  
Olympische Sommerspiele Unbeschwert nach Rio  Laut Oliver Imfeld, dem Geschäftsführer von Swiss Triathlon, besteht für die Triathleten bei Olympia keine ... mehr lesen  
Die Wasserqualität in Copacabana ist gut.
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 8°C 12°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 12°C 13°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
St. Gallen 6°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Bern 10°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Luzern 3°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Genf 8°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 2°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten