Island
Isländischer Vulkan Bárdarbunga hört nicht auf zu rumoren
publiziert: Montag, 1. Sep 2014 / 16:55 Uhr / aktualisiert: Montag, 1. Sep 2014 / 17:25 Uhr
Der Vulkan Bárdarbunga ist der zweithöchste Berg Islands.
Der Vulkan Bárdarbunga ist der zweithöchste Berg Islands.

Reykjavik - Der isländische Vulkan Bárdarbunga brach in den letzten Tagen zweimal aus. Aus einem Riss strömte am Montag weiter Lava. Zwischen Mitternacht und Mittag erschütterten nach Schätzungen über 500 Erdbeben die Gegend um den Vulkan.

7 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
VulkaneVulkane
Die heftigsten gemessenen Beben hatten eine Stärke von 5. «Das Wetter ist sehr schlecht», sagte Einar Petur Heidarsson vom isländischen Krisenzentrum dpa. Das erschwere die Messungen: «Bei dem Sturm könnte es sein, dass kleinste Erdbeben nicht entdeckt werden. Es wäre unverantwortlich zu sagen, dass die Zahl der Erdbeben abnimmt.»

Die seismische Aktivität dauere an, berichtete auch das Meteorologische Institut. Das könnte nach Expertenmeinung noch lange so weitergehen: Armann Hoskuldsson von der Universität Island rechnet mit Ausbrüchen in der Region noch bis mindestens Ende des Jahres.

Die letzte Eruption am Bárdarbunga am Sonntag habe ähnlich viel vulkanisches Material zu Tage gefördert wie der Ausbruch des Gletschervulkans Eyjafjallajökull 2010, sagte der Geologe Magnus Tumi Gudmundsson dem isländischen Rundfunk. Die Situation sei aber eine andere, weil es sich diesmal um einen Ausstoss von Magma handle - und nicht um Asche wie vor vier Jahren. Damals hatte eine riesige Aschewolke den Flugverkehr in Europa Tage zum Stillstand gebracht.

Ein Flugverbot hatten die Behörden diesmal zwischenzeitlich trotzdem verhängt. Am Montag galt um den Bárdarbunga, der zu den grössten Vulkanen der Welt zählt, aber wieder nur Alarmstufe Orange. «Es gibt keine Einschränkungen für den Flugverkehr, nicht einmal über der Ausbruchsstelle selbst», sagte Heidarsson. Die Strassen in der Gegend um den Vulkan blieben dagegen geschlossen.

Die Region zählt zu den entlegensten auf der Insel - «vielleicht ist es die entlegenste», meinte Heidarsson. Dörfer sind nicht gefährdet. «Es gibt immer Vulkanaktivität auf Island. Wenn wir uns eine Stelle für eine Eruption aussuchen müssten, dann wäre dies eine der besten.»

(fest/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Rund um den Vulkan Bárdarbunga gab es rund 450 Erdbeben - die zweithöchste Sicherheitsstufe Orange wurde ausgerufen.
Reykjavik - In der Gegend um den ... mehr lesen
Reykjavik - Vorerst Entwarnung: Der Vulkan Bárdarbunga auf Island hat sich ... mehr lesen
Über dem Vulkan gab es ein Flugverbot. (Symbolbild)
Vulkan Grimsvötn am 23. Mai 2011.
Reykjavik - Der Ausbruch des ... mehr lesen
Madrid - Nach dem Vulkanausbruch auf Island ist noch kein Ende der Probleme für ... mehr lesen
Die Aschewolke bewegt sich Richtung Schweiz.(Archivbild)
Weitere Artikel im Zusammenhang
Der isländischer Vulkan spuckt weiterhin Rauch und Asche.
Reykjavik - Der Gletschervulkan in ... mehr lesen
CNN-Reporter Gary Tuchman wagte ... mehr lesen

Vulkane

Produkte passend zum Thema
DVD - Reise
KANAREN TEIL 1 - LANZAROTE, FUERTEVENTURA - DVD - Reise
Regisseur: Peter Wimmer - Genre/Thema: Reise; Bundesländer, - staaten ...
35.-
DVD - Erde & Universum
MISSION ERDE - WENN DIE ERDE BEBT UND VULKANE... - DVD - Erde & Universum
Genre/Thema: Erde & Universum; Naturgewalten; Unsere Erde - Mission Er ...
28.-
DVD - Tiere
IMAX: VULKANE IN DER TIEFSEE - ERUPTION AM M... - DVD - Tiere
Regisseur: Stephen Low - Genre/Thema: Tiere; Fluss, See & Meer; Lebens ...
26.-
Nach weiteren Produkten zu "Vulkane" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Sonnenbrille für den coolen Sommer-Look
Sonnenbrille für den coolen Sommer-Look
Auch in diesem Mode-Jahr dürfen die passenden Accessoires nicht fehlen, um einem Outfit das gewisse Etwas zu verleihen. So gibt es auch in diesem Jahr einige sehr angesagte Trends im Bereich der Mode-Accessoires. Dabei gilt 2019 vor allem eines: Auffallen um jeden Preis! mehr lesen 
Publinews Unvergessliche Weihnachtsgeschenke  Persönlicher geht's kaum: die schönsten Bilder als einmalige Weihnachtsgeschenke. Für ... mehr lesen  
Reizvolle Touren in unserer wunderschönen Schweiz
Das elektrisch unterstützte Velofahren erlebt einen ungeahnten Hype und ermuntert auch Leute zum Radeln, die sich das gar nicht mehr zugetraut hätten. Wir bringen die Vorteile aufs Tapet und stellen drei traumhafte ... mehr lesen  
Publinews Diese Destinationen sollten Sie in diesem Jahr nicht verpassen  Endlich ist es wieder soweit! Die Urlaubszeit ist da. Für diejenigen Schweizer, die ihren ... mehr lesen  
Die Urlaubszeit ist da!
Titel Forum Teaser
  • paparazzaphotography aus Muttenz 1
    Foto Sanatorio Liebes news.ch Team, es ist für mich eine Ehre dass sie mein Foto des ... Di, 03.01.17 22:12
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 6°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Basel 7°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 12°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Bern 4°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Luzern 8°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Genf 11°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 13°C 19°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten