Harte Arbeit
Jennifer Lawrence: Ohne Schweiss kein Preis
publiziert: Samstag, 28. Mai 2016 / 23:21 Uhr
Jennifer Lawrence möchte die Welt wissen lassen, dass sie viel für ihre derzeitige Karriere getan hat.
Jennifer Lawrence möchte die Welt wissen lassen, dass sie viel für ihre derzeitige Karriere getan hat.

Hollywoodschönheit Jennifer Lawrence (25) hat in ihrer Karriere schon so viel erreicht. Dafür gibt es einen Grund - harte Arbeit.

2 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Jennifer LawrenceJennifer Lawrence
Die Schauspielerin ('Silver Linings') hat schon einen Oscar und drei Golden Globes im Regal stehen - davon könnten einige ältere Kolleginnen nur träumen. Aber von nichts kommt nichts: «Ich hoffe, dass ich mein Leben nicht rückwärts lebe, denn das würde ja bedeuten, dass ich im Alter nicht mehr erfolgreich wäre», grübelte die Amerikanerin gegenüber 'Hello!'.

«Aber es ist schon leicht zu denken, wenn man auf meine Karriere von aussen schaut, dass alles sehr schnell ging, aber ich habe in Wahrheit viel hineingesteckt. Ich habe die Schule mit 14 verlassen und in New York in einer von Ratten verseuchten Wohnung gelebt. Ich habe Blut, Schweiss und Tränen gelassen und oft ein 'Nein' gehört. Es war sehr schwer und ich bin froh, dass diese Zeit nicht länger andauerte.»

Eine Witztante

Jennifer ist für ihre grosse Klappe bekannt und sie hat gelernt, wie sie ihre Meinung kundtun kann, ohne dass es die Leute verletzt: «Es hat eine Weile gedauert, aber ich weiss, wie ich es sagen muss. Wenn ich jemand zurechtweisen muss, dann sage ich etwas sehr Gemeines auf witzige Weise. Ich hoffe, dass alle mitbekommen, dass ich einen Scherz mache. Wenn nicht, denken wahrscheinlich alle, dass es ein Albtraum ist, mit mir zu arbeiten», grinste Jennifer Lawrence.

(bg/Cover Media)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Jennifer Lawrence (25) nahm die ... mehr lesen
Jennifer Lawrence.
Jennifer Lawrence blamierte sich so richtig vor Harrison Ford.
Schauspielerin Jennifer Lawrence (25) tanzte einst ihren Kollegen Harrison Ford (73) an, der allerdings keine Ahnung hatte, wer sie war. mehr lesen
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Besser als Vorgänger  Laut Dan Aykroyd (63) ist der neue 'Ghostbusters'-Streifen witziger als Teil 1 und 2 zusammen. mehr lesen 
CH-Kinocharts Wochenende  Bern - Die Videospiel-Verfilmung «Warcraft» hat sich am Wochenende in der Deutsch- und der Westschweiz deutlich an die Spitze der Kinocharts gestellt. Diesseits der Saane folgte gleich ... mehr lesen
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische ... mehr lesen  
«Ein unfassbarer Spass»  München - Der Kinofilm zur Kultshow ... mehr lesen
Der Film kommt rechtzeitig zum 20. Jubiläum der ProSieben-Show in die Kinos.
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 11°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Basel 12°C 18°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 13°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Bern 11°C 16°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebelfelder
Luzern 12°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Nebelfelder
Genf 12°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Nebelfelder
Lugano 14°C 16°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten