Mark Ronson feat. D'Angelo - Glass Mountain Trust
publiziert: Dienstag, 9. Okt 2012 / 11:00 Uhr

Weibliche Zuhörerinnen geraten bei diesem Song seit zwei Jahren ganz aus dem Häuschen. «Glass Mountain Trust» entstand 2010 bei einer Zusammenarbeit der beiden Mädchenschwärme Mark Ronson und D'Angelo.

Schallplatten und Poster-Art vom Feinsten
Weiterführende Links zur Meldung:

Mark Ronson auf Facebook
Zur Facebook-Page von Mark Ronson.
facebook.com

D'Angelo auf Facebook
Zur Facebook-Page von D'Angelo.
facebook.com

Der Song erschien auf Ronsons Album «Record Collection» und überraschte mit einer ungewohnten Mischung aus Prog Rock und Funk. Auf dem soeben erschienen Remix von Teeko und B. Bravo geht es noch funkiger zu und her (bezeichnenderweise sprechen die beiden auch von einem «Re-Funk» statt einem Remix).

Freude am Funk ist aber nicht der einzige Link: bevor Produzent Teeko mit B. Bravo an der «Starship Connection» EP herumzuwerklen begann, sass er mit Ronson im Studio und arbeitete am «Record Collection» Album mit. Die Re-Funk Version von «Glass Mountain Trust» macht jedenfalls Lust auf mehr von Teeko und B.Bravo!

(DRS Virus/news.ch/)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Schallplatten und Poster-Art vom Feinsten
Rapper Gracias.
Songs der Woche  «Stream Fast, Die Young handelt von der gegenwärtigen Ära, in der Information für jedermann zugänglich ist», beschreibt der kongolesisch-finnische Rapper Gracias seine neueste Single «Levels» (Stream Fast, Die Young). 
Songs der Woche  Es ist bestätigt: Die US-amerikanische Hip-Hop-Band The Roots arbeitet an ihrem sage und schreibe elften Album! Die sieben Köpfe aus ...  
The Roots.
Songs der Woche  «Ich wollte, dass sich Tremors so anfühlt, wie frische Luft», erzählt der Remixer und Produzent SOHN über sein Debut-Album «Tremors».  
Songs der Woche  Bitte einmal alles liegen lassen und tanzen! So befiehlt es der Bandname dieses Hamburger Trios und zwischen den Zeilen auch ihre Musik: Fuck Art Let's Dance machen Synthie geladenen Indie, gitarrengetriebene elektronische Beats, oder Indietronic - wie auch immer man ihren Sound beschreiben will.  
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 8°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 6°C 14°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 8°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 8°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 8°C 19°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 8°C 20°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 10°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten