Teilnehmer-Rekord: 6000 am Basler Rheinschwimmen
publiziert: Dienstag, 14. Aug 2012 / 22:16 Uhr
Neuer Rekord beim Rheinschwimmen.
Neuer Rekord beim Rheinschwimmen.

Basel - Rund 6000 Schwimmerinnen und Schwimmer haben gemäss Schätzungen der Organisatoren am Dienstagabend am Basler Rheinschwimmen teilgenommen. Damit dürfte der Traditionsanlass den Rekord des Hitzesommers 2003 mit 5000 Teilnehmenden übertroffen haben.

The sky is the limit
Freddy Nock
Schorütistrasse 630
4813 Uerkheim
Teilnehmende jeden Alters hatten sich ab 18 Uhr am Kleinbasler Ufer zwischen Schwarzwald- und Wettsteinbrücke ins Wasser gestürzt. Bei Wolken am Himmel, sonst aber Sommerwetter und 23 bis 24 Grad Wassertemperatur schwammen sie die rund 1,8 Kilometer lange Strecke rheinabwärts oder liessen sich treiben.

Nach etwa 20 Minuten erreichten die Ersten das Ziel bei der Johanniterbrücke. Die Rheinschifffahrt war während des Anlasses eingestellt. Rettungsschwimmer der Schweizerischen Lebensrettungs-Gesellschaft (SLRG) und Boote von Rettungsdiensten sowie Wasserfahrvereinen begleiteten die Schwimmenden.

Die Schwimmerinnen und Schwimmer erhielten eine Urkunde und eine Erinnerungsmedaille. Laut Auskunft der Veranstalter verlief der zum 32. Mal durchgeführte Anlass ohne nennenswerte Zwischenfälle. Mit dem Rheinschwimmen will die Sektion Basel der SLRG die Bevölkerung zum Schwimmen im Rhein animieren und gleichzeitig auf entsprechende Gefahren aufmerksam machen.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
The sky is the limit
Freddy Nock
Schorütistrasse 630
4813 Uerkheim
Grosses Interesse am Langlauf und Skispringen - nach der ...
Teillnehmerrekord  Die nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Falun verzeichnen mit 701 Athleten aus 59 Nationen einen Teilnehmerrekord. «Das zeigt, dass das Interesse am Langlauf und Skispringen überall auf der Welt zunimmt», sagte Gian Franco Kasper, der Präsident des Internationalen Skiverbandes. 
Deutschland erstmals seit 1987 Team-Weltmeister Deutschland ist erstmals seit 28 Jahren wieder Team-Weltmeister in der ...
Offene Ausgangslage vor dem ersten Kräftemessen der Skispringer Die Ausgangslage für den WM-Kampf von heute auf der ...
Hug will Weltcup-Ergebnisse toppen Für die Kombinierer beginnen die Weltmeisterschaften in Falun (Sd) heute mit dem ...
Mehr als 1400 Trainingskontrollen Mit einem umfangreichen Testprogramm hat der Internationale Skiverband (FIS) seinen ...
Jamie wird 'Fifty Shades of Grey' nicht verlassen.
Jamie Dornan: Ich mache weiter mit 'Shades of Grey' Kinostar Jamie Dornan (32) hat laut seines PR-Sprechers nicht vor, seine Rolle in 'Fifty Shades of Grey' ...
Titel Forum Teaser
  • PMPMPM aus Wilen SZ 183
    Neuwagen? Totale Geldverschwendung. Lieber ein 1jähriges Auto kaufen oder ein ... gestern 22:04
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2830
    Da... man radikale Islamisten auf der Strasse, im Kaufhaus oder in der Bahn ... Sa, 28.02.15 16:56
  • Cataract aus Zürich 32
    Achtung Witz! *Ironie ein* Haha, selten soooo gelacht *Ironie aus* Do, 26.02.15 09:02
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2830
    Der... Westen will einen westlichen Islam. Österreich will eigene Imame ... Mi, 25.02.15 19:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1208
    Recht hat er! Bevor ich hier etwas schreibe, muss ich eingestehen, dass mir der ... Mi, 25.02.15 18:05
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2830
    Die... Ausgabe nach dem Anschlag musste erscheinen, wie auch weitere Ausgaben ... Mi, 25.02.15 13:27
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2830
    Jüdisches... Leben, jüdische Mitbürger, unerlässlich für Europa. Darauf kann Europa ... So, 22.02.15 09:06
  • thomy aus Bern 4211
    Liebe Kassandra Da hast du wohl die richtige Antwort gefunden. Ja, Franziskus schein in ... Sa, 21.02.15 16:21
Die Frau landete mit ihrem Fahrzeug im Bach.
Unglücksfälle Uznach: Auto stürzt in Kanal Am Montagvormittag hat eine Autofahrerin nach einem ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich -1°C 2°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall
Basel -1°C 5°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 0°C 6°C bewölkt bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Bern 1°C 9°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Luzern 1°C 8°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Genf 1°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Lugano 5°C 12°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten