Teilnehmer-Rekord: 6000 am Basler Rheinschwimmen
publiziert: Dienstag, 14. Aug 2012 / 22:16 Uhr
Neuer Rekord beim Rheinschwimmen.
Neuer Rekord beim Rheinschwimmen.

Basel - Rund 6000 Schwimmerinnen und Schwimmer haben gemäss Schätzungen der Organisatoren am Dienstagabend am Basler Rheinschwimmen teilgenommen. Damit dürfte der Traditionsanlass den Rekord des Hitzesommers 2003 mit 5000 Teilnehmenden übertroffen haben.

The sky is the limit
Freddy Nock
Schorütistrasse 630
4813 Uerkheim
Teilnehmende jeden Alters hatten sich ab 18 Uhr am Kleinbasler Ufer zwischen Schwarzwald- und Wettsteinbrücke ins Wasser gestürzt. Bei Wolken am Himmel, sonst aber Sommerwetter und 23 bis 24 Grad Wassertemperatur schwammen sie die rund 1,8 Kilometer lange Strecke rheinabwärts oder liessen sich treiben.

Nach etwa 20 Minuten erreichten die Ersten das Ziel bei der Johanniterbrücke. Die Rheinschifffahrt war während des Anlasses eingestellt. Rettungsschwimmer der Schweizerischen Lebensrettungs-Gesellschaft (SLRG) und Boote von Rettungsdiensten sowie Wasserfahrvereinen begleiteten die Schwimmenden.

Die Schwimmerinnen und Schwimmer erhielten eine Urkunde und eine Erinnerungsmedaille. Laut Auskunft der Veranstalter verlief der zum 32. Mal durchgeführte Anlass ohne nennenswerte Zwischenfälle. Mit dem Rheinschwimmen will die Sektion Basel der SLRG die Bevölkerung zum Schwimmen im Rhein animieren und gleichzeitig auf entsprechende Gefahren aufmerksam machen.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
The sky is the limit
Freddy Nock
Schorütistrasse 630
4813 Uerkheim
Nguyen Thu Tru aus Vietnam wird wohl bald im Guinness-Buch der Rekorde stehen. (Symbolbild)
Nguyen Thu Tru aus Vietnam wird wohl bald im ...
Altersrekord  Ho-Chi-Minh-Stadt - Eine 121 Jahre alte Vietnamesin ist wahrscheinlich die älteste Frau der Welt. Nguyen Thu Tru sei am 4. Mai 1893 geboren worden. Dies ist aus Dokumenten der damaligen französischen Kolonialherren und der vietnamesischen Behörden ersichtlich. 
Ältester Mensch der Welt in Bolivien gestorben La Paz - Der wohl älteste Mensch der Welt, der Bolivianer Carmelo Flores, ist mit 123 Jahren gestorben. ...
Carmelo Flores gehört dem südamerikanischen Volk der Aymara an. (Symbolbild)
Wetter  Washington - Den zweiten Monat in Folge hat es einen weltweiten Temperaturrekord gegeben. Die US-Klimabehörde NOAA verzeichnete den wärmsten Monat Juni seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1880.  
Das Pflügen von Weizenfeldern gleich nach der Ernte macht für das Klima bei Hitzeperioden wenig Sinn.(Symbolbild)
Ungepflügte Felder senken Temperatur im Sommer Zürich - Nicht gepflügte Felder reflektieren in den heissen Sommermonaten weniger Sonnenstrahlung und senken dadurch die ...
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 13°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Basel 13°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 16°C 22°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 16°C 25°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 17°C 25°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 18°C 25°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Lugano 19°C 27°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten