Paralympics
Silber und Bronze im Marathon zum Abschluss
publiziert: Sonntag, 9. Sep 2012 / 17:03 Uhr
Marcel Hug
Marcel Hug

Zum Abschluss der Paralympics in London sprintet Marcel Hug im Marathon hinter David Weir auf Rang zwei, Sandra Graf sichert sich wie vor vier Jahren in Peking Bronze.

3 Meldungen im Zusammenhang
Einmal mehr entschied der vierfache Gold-Gewinner David Weir den Spurt der fünfköpfigen Gruppe für sich und gewann in seiner Wohnstadt den vierten Titel. «David war auf den gesamten 42 Kilometern passiv, trat nie in Erscheinung», hatte Hug festgestellt. Doch am Ende hatte der Brite das Rad wie bereits am City Marathon wieder vorne und fuhr wie der Schweizer Saisonbestzeit.

Handbike-Goldmedaillengewinnerin Sandra Graf stellte ebenfalls eine Bestzeit auf. Die Appenzellerin strahlte über den zweiten Podestplatz in London. Ich musste immer aufmerksam sein, durfte mich nie zu weit zurückfallen lassen. Nach der Enttäuschung über 5000 m habe ich dies nicht erwartet. Für mich ist die Bronzemedaille wie ein Sieg, besser hätte es nicht laufen können. Titelverteidigerin Edith Wolf-Hunkeler gehörte ebenfalls der Spitzengruppe an, erwischte jedoch durch eine Unebenheit in der Strasse einen Schlag, verspürte danach Schmerzen im Schulterbereich und fiel zurück. Vor der letzten 13 Kilometer langen Schlaufe gab sie das Rennen auf.

Die Schweizer Bilanz an den Spielen in London fiel positiv aus. Sieben Medaillen wurden auf sieben verschiedene Athleten aufgeteilt. Mit Handbiker Tobias Fankhauser (Hölstein) rollte ein Paralympics-Neuling im Strassenrennen aufs Podest, Handbike-Weltmeisterin Ursula Schwaller gewann mit Bronze ihre erste Einzelmedaille. Ansonsten sorgten die Routiniers Edith Wolf (1/2/1), Heinz Frei (1/0/1), Sandra Graf (1/0/1), Jean-Marc Berset (0/1/1) und Marcel Hug (0/2/0) für die Erfolgsmeldungen.

(alb/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Schweizer Behindertensportler sicherten sich an den ersten zwei Tagen der Leichtathletik-WM in Lyon vier Medaillen. Marcel Hug ... mehr lesen
Marcel Hug gewann über 10'000 und über 400 m Gold. (Archivbild)
Hug Marcel. (Archivbild)
Olympische Sommerspiele Auch über 1'500m verpasste Marcel Hug (Nottwil) an den Paralympics in London die erhoffte Medaille. Wie bereits auf ... mehr lesen
Olympische Sommerspiele Der Schweizer Marcel Hug (Nottwil) hat an den Paralympics in London nicht nur das erste Duell gegen den Londoner David Weir (Gb) verloren, sondern als Vierter auch eine Medaille um 0,09 Sekunden verpasst. mehr lesen 
Die Schweiz trifft zuerst auf Gastgeber Holland.
Die Schweiz trifft zuerst auf Gastgeber Holland.
Frauenfussball Olympia-Qualifikation  Im Playoff um den dritten und letzten europäischen Platz am olympischen Frauenfussballturnier an den Sommerspielen in Rio trifft die Schweiz im März 2016 in Holland auf Holland, Schweden und Norwegen.  
Gegen Vanuatu gewonnen  Die Fussballer von den Fidschi-Inseln dürfen im kommenden Jahr erstmals am Olympia-Turnier mitspielen.  
Die Fidschi-Inseln sind das erste Mal bei einem olympischen Fussballturnier dabei.
Rekord-Niederlage für Mikronesien Das Nationalteam von Mikronesien hat an den Pazifik-Spielen eine rekordhohe Niederlage kassiert.
Fidschi-Inseln ganz stark gegen Mikronesien: 38:0.
Der fünfte Kandidat  Budapest bewirbt sich als fünfter Kandidat offiziell um die Ausrichtung der Olympischen Sommerspiele 2024. Zuvor hatten schon Rom, Boston, Hamburg und Paris ihre Kandidatur eingereicht.  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1402
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 105
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1402
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 105
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 105
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3184
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 386
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1402
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 12°C 17°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel 10°C 18°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 15°C 20°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 16°C 23°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 18°C 23°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 17°C 25°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 20°C 29°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten