25.000 Menschen untersucht - Forschungslage nach wie vor ambivalent
Kaffeetrinker haben weniger verengte Herzarterien
publiziert: Dienstag, 3. Mrz 2015 / 17:46 Uhr
Kaffeetrinken schützt vor Herzinfarkt, Zeitung lesen nicht unbedingt.
Kaffeetrinken schützt vor Herzinfarkt, Zeitung lesen nicht unbedingt.

Seoul - Das Trinken einiger Tassen Kaffee pro Tag hilft laut einer Studie des Kangbuk Samsung Hospital, eine Verengung der Arterien zu verhindern. Dieser Umstand gilt als Risikofaktor für Herzerkrankungen.

5 Meldungen im Zusammenhang
Die Forscher untersuchten über 25.000 männliche und weibliche Arbeitnehmer, an deren Arbeitsplatz Routineuntersuchungen durchgeführt wurden.

Unterschiedliche Positionen

Angestellte, die zwischen drei und fünf Tassen Kaffee am Tag tranken, verfügten weniger wahrscheinlich über frühe Anzeichen einer Herzerkrankung. Die Forschungsergebnisse wurden im Fachmagazin «Heart» veröffentlicht. Damit ist die Diskussion erneut eröffnet, ob Kaffee gut für das Herz ist oder nicht.

Einige Studien haben Kaffee mit Risikofaktoren wie erhöhen Cholesterinwerten oder einem erhöhten Blutdruck in Zusammenhang gebracht. Andere Forschungsergebnisse gehen davon aus, dass das Getränk einen gewissen Schutz für das Herz bieten könnte. Für keine der beiden Positionen gibt es jedoch eindeutige Belege.

Weitere Studien notwendig

Die Wissenschaftler benutzten medizinische Scans zur Beurteilung der Herzgesundheit. Sie suchten vor allem nach Erkrankungen der Arterien, die das Herz versorgen. Bei koronaren Herzerkrankungen kommt es durch Ablagerungen zu einer Verengung dieser Arterien. Die Scans machten winzige Kalziumablagerungen an den Wänden der Koronararterien sichtbar, die als erster Hinweis auf eine Erkrankung gelten.

Keiner der Teilnehmer verfügte über äussere Anzeichen einer Herzerkrankung. Bei mehr als einer von zehn Personen konnten jedoch Ablagerungen in den Scans nachgewiesen werden. In einem nächsten Schritt verglichen die Wissenschaftler die Scans mit den Angaben der Angestellten zu ihrem täglichen Kaffeekonsum.

Andere mögliche Risikofaktoren wie Rauchen, Sportlichkeit oder Erkrankungen in der Familie wurden berücksichtigt. Personen, die einige Tassen Kaffee am Tag tranken, verfügten weniger wahrscheinlich über Kalziumablagerungen in ihren Koronararterien. Die Studienautoren betonen, dass weitere Untersuchungen notwendig sind, um diesen Zusammenhang zu bestätigen und in der Folge zu erklären.

(fest/pte)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Erhöhter Blutdruck und eine ... mehr lesen
Alte Hände: Melatonin verbessert Gesundheit.
Die Schweizerinnen und Schweizer gehören zu den fleissigsten Kaffeetrinkern der Welt. (Symbolbild)
Zürich - Die Schweizerinnen und Schweizer gehören zu den fleissigsten Kaffeetrinkern der Welt. Gerne trinken sie den Muntermacher im Café oder im Tea Room. Der Schweizer ... mehr lesen
Zürich - Eine Tasse Café crème ... mehr lesen
Der Kaffeegenuss kostet immer mehr.
Drei Tassen Tee oder mehr am Tag beugen Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor.
Los Angeles - Drei tägliche Tassen ... mehr lesen
Hamburg - Kaffee ist nach wissenschaftlichen Studien gesund und trägt zu einem aktiven Sexleben bei. Entgegen seinem ... mehr lesen
Gute Nachrichten für Koffein-Junkies: Zwei Tassen Kaffee täglich steigern die Libido.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Leckeres Essen - lustige Atmosphäre.
Leckeres Essen - lustige Atmosphäre.
Publinews Gutes Erlebnis  Man wird es heute wohl kaum übersehen, dass die Zahl der Restaurants auch unheimlich stark angestiegen ist. Dies ist auch damit verbunden, dass die Gründer unheimlich kreativ geworden sind. mehr lesen  
Publinews Jeder Restaurant-Besitzer sollte mit den grundlegenden Tools des Online Marketings vertraut sein. Selbst, wenn die Gäste kommen, heisst das ... mehr lesen  
Viele erfolgreiche Restaurants haben die vielen Möglichkeiten des Online Marketings bereits erkannt.
Service-Personal sollte nicht zu viel Haut zeigen, sondern eher auf ein dezentes Outfit setzen.
Publinews Berufsbekleidung ist nicht nur Erkennungszeichen einer Innung, sondern unterliegt gesetzlichen Vorschriften. Je nach Branche existieren diverse Vorgaben und ... mehr lesen  
auf Gummireifen in die Zukunft  Im Dezember 2016 wurde, wie jedes Jahr um diese Zeit, wieder der neueste Guide Michelin vorgestellt. ... mehr lesen  
Michelin Reifen
Titel Forum Teaser
  • paparazzaphotography aus Muttenz 1
    Foto Sanatorio Liebes news.ch Team, es ist für mich eine Ehre dass sie mein Foto des ... Di, 03.01.17 22:12
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 3°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel 4°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
St. Gallen 2°C 3°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Bern 2°C 4°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Luzern 3°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee freundlich
Genf 2°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
Lugano 5°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten