Verlangsamtes US-Wachstum
Netflix enttäuscht Anleger
publiziert: Mittwoch, 14. Okt 2015 / 23:41 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 15. Okt 2015 / 07:47 Uhr
Netflix will bis Ende 2016 komplett global aufgestellt sein.
Netflix will bis Ende 2016 komplett global aufgestellt sein.

Los Gatos - Der Online-Videodienst Netflix hat Investoren mit schwächer als erwartet ausgefallenem Kundenwachstum im Heimatmarkt USA enttäuscht. Mit einer Steigerung um 800'000 Abonnenten im dritten Quartal verfehlte das Unternehmen die eigene Prognose von 1,15 Millionen.

6 Meldungen im Zusammenhang
Zwar zeigt der am Mittwoch veröffentlichte Finanzbericht, dass Netflix dank ungebrochen starkem Kundenansturm im Ausland weltweit 3,62 Millionen neue Nutzer gewinnen und die Erwartungen damit übertreffen konnte. Total hat das Unternehmen über 69 Millionen Abonnenten, bis Ende des Jahres sollen es 74 Millionen sein.

Doch Investoren reagierten trotzdem negativ - die Aktie stürzte nachbörslich zunächst um über sieben Prozent ab. Wegen hoher Produktions- und Expansionskosten ging der Gewinn von Juli bis September verglichen mit dem Vorjahreswert von 59,3 auf 29,4 Millionen Dollar zurück. Der Umsatz stieg zuletzt von 1,41 auf 1,74 Milliarden Dollar.

Netflix, bekannt für Serien wie «House of Cards», expandiert derzeit nach Spanien, Italien und Portugal. Das Unternehmen ist bereits in über 50 Ländern vertreten und will bis Ende 2016 komplett global aufgestellt sein. Zuletzt hatte Netflix die Eigenproduktion «Narcos» gestartet, eine zehnteilige Serie über den Aufstieg des kolumbianischen Drogenbaron Pablo Escobar.

 

(bert/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Mountain View - Cyber-Kriminelle ... mehr lesen
Der «Netflix Generator» selbst generiert aber keine Accounts, auch wenn das der Name suggeriert.
Los Gatos - Die Aktie des Video-Dienstes Netflix ist am Dienstag um über neun Prozent hochgesprungen, nachdem das Unternehmen mit seinem Quartalszahlen die Erwartungen an der Wall Street übertroffen hatte. mehr lesen 
Netflix war vergangene Woche auf einen Schlag in 130 weiteren Ländern gestartet.
Los Gatos - Der Online-Videodienst ... mehr lesen
Bern - Schweizer Kunden des ... mehr lesen
Das Abo kostet neu 14.90 statt 12.90 Franken.
Los Gatos - Der Online-Videodienst Netflix bleibt auf der Überholspur. Im zweiten Quartal verbuchte die Firma ein deutlich höheres Nutzerwachstum als erwartet. Weltweit zählt Netflix ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Los Angeles - Die Expansion nach ... mehr lesen
Netflix ist seit dem vergangenen Jahr auch in der Schweiz zu empfangen.
Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
30 Tage Geld-zurück-Garantie
30 Tage Geld-zurück-Garantie
Die domains.ch Qualitätsgarantie  St. Gallen - Die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns am Herzen, darum haben wir konsequenterweise eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie auf unseren Hosting-Angeboten. Sollten Sie mit unserem Hosting-Angebot nicht zufrieden sein, können Sie innerhalb von 30 Tagen nach Aufschaltung Ihres Hostings die volle Rückerstattung Ihrer Hostinggebühren von uns verlangen. Eine Angabe von Gründen ist dabei nicht nötig. mehr lesen 
Neue Monster-Endung am Start  St. Gallen - Ab dem 1. April 2019 (kein Scherz!) können nun alle Interessierten die neuen .monster Domains ... mehr lesen  
.monster Domains jetzt registrieren
Domaintagung in Bern  Im deutschsprachigen Raum eröffnet üblicherweise Domain pulse die Saison der Domain-Veranstaltungen. Dieses Jahr findet die Domain pulse 2019 von der SWITCH ausgerichtet in der Schweizer Landeshauptstadt Bern statt. Morgen am 18. Februar 2019, beginnt die diesjährige Domainkonferenz. mehr lesen  
Alle wichtigen Domainendungen rechtzeitig sichern: .ch, .com und je nach Bedarf auch .de und .at.
Besserer Markenschutz sowie falsch adressierte E-Mail-Zustellungen vermeiden  Keine Frage, .com Domains sind mit Abstand die beliebtesten Domains im Netz. Aktuell sind knapp 140 ... mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 14°C 29°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Basel 16°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft vereinzelte Gewitter
St. Gallen 17°C 27°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Bern 15°C 27°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Luzern 14°C 28°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Genf 17°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Lugano 19°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten