Ausländer finden anonym leichter eine Lehrstelle
publiziert: Montag, 29. Sep 2008 / 14:10 Uhr

Zürich - Ausländische Jugendliche haben bei der Lehrstellensuche messbar bessere Chancen, wenn sie im ersten Bewerbungsschritt anonym bleiben können. Dies hat das einjährige Pilotprojekt «Smart Selection» des KV Zürich ergeben.

Die anonyme Bewerbung soll allen Jugendlichen gleiche Chancen bieten.
Die anonyme Bewerbung soll allen Jugendlichen gleiche Chancen bieten.
5 Meldungen im Zusammenhang
Wieviele ausländische beziehungsweise Schweizer Jugendliche am Ende eine Lehrstelle hatten, wurde im Rahmen des Projektes nicht untersucht, sagte Projektmitarbeiterin Eva Heinimann vor den Medien.

Es ging ausschliesslich um die Bewerbungs-Startphase, wo manche Jugendliche - vorab solche aus dem Balkan - allein aufgrund ihres Familiennamens «aussortiert» werden.

Die anonyme Bewerbung soll allen Jugendlichen gleiche Chancen bieten auf eine Einladung zum Einsenden eines ausführlichen Dossiers, für eine Schnupperlehre oder ein Vorstellungsgespräch. Kann sich ein Bewerber erst einmal persönlich vorstellen, hängt es dann von ihm ab, welchen Eindruck er macht.

Praktisch identische Erfolgsquoten

Für die Auswertung des Projekts wurden drei Gruppen von Jugendlichen analysiert: Schweizer, Ausländer aus dem Balkan und Ausländer aus Südwesteuropa. Wie Ralf Margreiter vom KV Schweiz erklärte, zeigten sich tatsächlich praktisch identische Erfolgsquoten aller drei Bewerbergruppen.

Zentrales Instrument im Pilotprokjekt war die Internet-Plattform «www.we-are-ready.ch», die auch nach Abschluss des Projekts schweizweit weiter betrieben wird. Sie ist Drehscheibe von Angebot und Nachfrage.

Im anonymen Internet-Bewerbungsforumlar wird ein umfassendes persönliches Profil verlangt, bloss ohne Angaben zu Namen, Herkunft, Religion und dergleichen.

Auch die Lehrbetriebe stellen ein Profil der freien Lehrstellen ins Netz. Lehrstellensuchende und Firmen können sich dann gegenseitig finden.

(dl/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Für Jugendliche auf der ... mehr lesen
Die Schweizerische Berufsberatung hat ihren Internetauftritt aktualisiert.
Doris Leuthard präsentierte die Ergebnisse an der 4. Nationalen Lehrstellenkonferenz in Uzwil.
Utzwil - Die Schweizer Unternehmen bieten im laufenden Jahr elf Prozent mehr Ausbildungsplätze für Lehrlinge an. Die positive Entwicklung auf dem Lehrstellenmarkt könnte aber in den nächsten ... mehr lesen 1
10 Prozent aller Jugendlichen könnten gemäss Studie ausbildungslos bleiben.
Bern - Der Einstieg ins Berufsleben ist für Jugendliche schwierig. Dies geht aus den Zwischenergebnissen der Langzeitstudie TREE hervor. Besonders schwierig haben es sozial und ... mehr lesen
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 1°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Basel 3°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
St. Gallen 3°C 14°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 0°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Luzern 2°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 3°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt
Lugano 6°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten