Versuchter Mord
Mann will seine Frau in US-Spital mit Schuss vom Leiden «erlösen»
publiziert: Montag, 6. Aug 2012 / 11:35 Uhr
Bei dem Vorfall vom Samstag könnte es sich um versuchte Sterbehilfe gehandelt haben. (Symbolbild)
Bei dem Vorfall vom Samstag könnte es sich um versuchte Sterbehilfe gehandelt haben. (Symbolbild)

Akron - Nach 45 Ehejahren hat ein Mann im US-Staat Ohio auf einer Intensivstation auf seine kranke Frau geschossen. Bei dem Vorfall vom Samstag könnte es sich um versuchte Sterbehilfe gehandelt haben.

2 Meldungen im Zusammenhang
Dies sagte der Polizist Dan Zampelli der Zeitung «Akron Beacon Journal». Der 66-Jährige habe seine ein Jahr jüngere Frau von ihrem Leiden erlösen wollen, sagte Zampelli. Die Frau befindet sich in kritischem Zustand.

Ein Sprecher des Akron General Medical Centers sagte, dass ein Schuss abgegeben worden sei, Sicherheitsleute hätten die Intensivstation aber innerhalb einer Minute erreicht. Auch habe sich ein Arzt in einem der benachbarten Räume aufgehalten. Die Polizei teilte mit, der Mann werde wegen des Vorwurfs des versuchten Mordes festgehalten.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Amsterdam - In den Niederlanden hat die Legalisierung der aktiven Sterbehilfe einer Studie zufolge nicht zu einem Anstieg ... mehr lesen
In den Niederlanden ist Sterbehilfe unter gegebenen Umständen nicht strafbar. (Symbolbild)
Das Oberste Gericht zu dem Schluss, dass die Bundesregierung den Ärzten in Oregon nicht verbieten dürfe, Medikamente zu verschreiben, die zum Tode führen.
Washington - Die Befürworter der Sterbehilfe in den USA können einen grossen ... mehr lesen
Die Polizei sucht Zeugen und bittet die Bevölkerung um Hinweise. (Symbolbild)
Die Polizei sucht Zeugen und bittet die Bevölkerung um ...
Opfer eines Gewaltverbrechens  St. Gallen - Der Mann, der am Mittwochabend in einem Mehrfamilienhaus in Lichtensteig SG tot aufgefunden wurde, ist wahrscheinlich durch ein Gewaltverbrechen ums Leben gekommen. Beim Opfer dürfte es sich um den 62-jährigen Hausbesitzer handeln. Er hatte zuvor Besuch einquartiert. 
War es ein Tötungsdelikt?
Tote Person in Mehrfamilienhaus Am Mittwoch, um 17 Uhr, ist in einem älteren Mehrfamilienhaus an der Postgasse 13 in Lichtensteig ein toter Mann aufgefunden worden.
Lebenslänglich oder Todesstrafe?  Los Angeles - Ein US-Geschworenengericht hat den als «grauenvollen Schläfer» bekanntgewordenen Lonnie ...  
Die getötete Katze konnte identifiziert werden. (Symbolbild)
Katze geköpft und Kopf auf Strasse platziert  Schaffhausen - Einen grausigen Fund hat ein Spaziergänger am Dienstagmorgen in ...  
Titel Forum Teaser
Unglücksfälle 25'000 Menschen müssen aus Fort McMurray fliehen Montréal - Kanada will bis zu 25'000 ...
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 5°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 7°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
St. Gallen 6°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 4°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 6°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 6°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Lugano 9°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten