Nadal sagte auch Teilnahme in Cincinnati ab
publiziert: Donnerstag, 9. Aug 2012 / 22:45 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 9. Aug 2012 / 23:42 Uhr
Der Spanier verzichtete auch auf eine Teilnahme am olympischen Turnier in London.
Der Spanier verzichtete auch auf eine Teilnahme am olympischen Turnier in London.

Der Weltranglisten-Dritte Rafael Nadal verzichtet aufgrund seiner Knieprobleme auch auf eine Teilnahme am Masters-1000-Turnier in Cincinnati in der kommenden Woche.

5 Meldungen im Zusammenhang
«Ich bin immer noch nicht bereit zu spielen», twitterte der Mallorquiner. Der 26-Jährige verpasst damit nach Toronto auch das zweite wichtige Vorbereitungsturnier auf das US Open in New York, das am 27. August beginnen wird.

Seit seinem überraschenden Ausscheiden in der 2. Runde in Wimbledon gegen den Tschechen Lukas Rosol bestritt Nadal keine Partie mehr. Der Spanier verzichtete auch auf eine Teilnahme am olympischen Turnier in London.

(knob/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Rafael Nadal enthüllte erstmals Einzelheiten über sein Knieleiden, das ihn zu einem Verzicht auf London 2012 und das US Open ... mehr lesen
Bitter: Rafael Nadal muss auch auf das US Open verzichten.
Rafael Nadal ist sehr traurig, nicht am US Open in New York dabei zu sein.
US Open Rafael Nadal sagt seinen Start beim am 27. August beginnenden US Open in New York ab. mehr lesen
Olympische Sommerspiele Rafael Nadal wird an den kommenden Olympischen Spielen sein Einzel-Gold von Peking nicht verteidigen. Der ... mehr lesen
Ganz bitter: Rafael Nadal machen Knieprobleme zu schaffen.
Rafael Nadal
Wimbledon Der in Wimbledon bereits in der zweiten Runde gescheiterte Spanier Rafael Nadal muss wegen neuerlicher Knieprobleme zwei ... mehr lesen 1
Wimbledon Trotz miesen Wetters befindet sich Wimbledon zumindest in den Hauptkategorien fast im Plansoll. Die Viertelfinals der Männer ... mehr lesen
Einfach zu stark: Andy Murray.
Roger Federer hat gute Chancen seinen sechsten US-Open-Triumph zu feiern.
Roger Federer hat gute Chancen seinen sechsten US-Open-Triumph zu ...
US Open Möglicher US-Open-Triumph  Kein anderer Spieler trat in diesem Sommer so dominant auf wie Roger Federer. Die Chancen auf einen sechsten US-Open-Triumph stehen deshalb günstig. Die wahrscheinlichsten Spielverderber dürften ab Montag Weltnummer 1 Novak Djokovic und Landsmann Stan Wawrinka sein.  
Der Älteste hat den längsten Schnauf Roger Federer fährt mit einem breiten Rücken zum US Open. Mit seinem sechsten Sieg ...
Roger Federer holt 80. Turniersieg Roger Federer feierte in Cincinnati seinen 80. Turniersieg. Den Final gegen David ...
US Open Lösbare Aufgaben in der 1. Runde  Am US Open treffen die Schweizer Roger Federer und Stan Wawrinka erneut frühestens im Final aufeinander.  
Ein Schweizer Traum-Final?
Erneut kein frühes Aufeinandertreffen von Federer und Wawrinka Wie bereits in Toronto figurieren Roger Federer und Stan Wawrinka auch am ...
Kommt es wieder einmal zun einem Final zwischen den zwei besten Schweizer Spielern?
Titel Forum Teaser
  • fkeller aus würenlos 1
    Shirt... Btw: das ist ein Ranger Shirt. Keines von den Islanders... :-) gestern 06:46
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 957
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 957
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2376
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 957
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
  • LinusLuchs aus Basel 28
    Das passt zur FIFA Wo sehr viel Geld im Spiel ist, gibt es Leute mit krimineller Energie. ... Do, 03.07.14 08:29
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 10°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 6°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 11°C 17°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 9°C 21°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 12°C 21°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 10°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 16°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten