Illegale Bereicherung
Tessiner Gemeindepräsident in Haft
publiziert: Mittwoch, 3. Okt 2012 / 17:51 Uhr
Wie lange Grosa in Haft bleiben müsse, werde noch vom Zwangsmassnahmengericht entschieden.
Wie lange Grosa in Haft bleiben müsse, werde noch vom Zwangsmassnahmengericht entschieden.

Bissone - Der Gemeindepräsident der Tessiner Gemeinde Bissone ist festgenommen worden. Ludwig Grosa (Partei «Nuova Bissone») werden Erpressung, Verleumdung, falsche Anschuldigungen, Zwang, Amtsmissbrauch, passive Bestechung und ungetreue Amtsführung vorgeworfen.

Drahtlose Alarmanlagen für garantierte Sicherheit und perfekten Einbruchschutz
SEKENTA AG
Hanfländerstrasse 53
8640 Rapperswil
1 Meldung im Zusammenhang
Es gehe dabei vor allem um finanzielle Angelegenheiten, sagte ein Sprecher der Tessiner Staatsanwaltschaft. Es bestehe der Verdacht, dass sich der Gemeindepräsident illegal bereichert habe, indem er seine Position innerhalb der Verwaltung ausgenutzt habe. Unter anderem soll er Bestechungsgelder angenommen haben.

Weitere Details wollte die Behörde zu diesem Zeitpunkt aber nicht bekanntgeben. Wie lange Grosa in Haft bleiben müsse, werde noch vom Zwangsmassnahmengericht entschieden, teilte die Staatsanwaltschaft weiter mit.

Der Fall sei ungewöhnlich, hiess es weiter. Im Tessin sei zum letzten Mal vor über 20 Jahren ein Gemeindepräsident wegen Delikten im Zusammenhang mit seiner Amtstätigkeit festgenommen worden. Damals vergriff sich der «Sindaco» von Bedano an Geldern aus der Staatskasse.

Nicht konfliktscheu

Ludwig Grosa ist seit 2004 Gemeindepräsident von Bissone. Einen Namen machte er sich im Südkanton vor allem durch seinen Widerstand gegen die inzwischen gebauten Lärmschutzwände entlang der Autobahn A2. Die Gemeinde Bissone liegt am östlichen Ende des Dammes von Melide, über den die A2 führt.

Als konfliktscheu gilt er nicht. Schlagzeilen machte er lokal unter anderem mit seinem Protest gegen die Schliessung eines Parkplatzes nahe der A2. Er drohte im Sommer damit, die Autobahn zu blockieren, sollte das Bundesamt für Strassen den Parkplatz nicht der Gemeinde zur Verfügung stellen.

Für Aufruhr sorgte Grosa nach den letzten Kommunalwahlen zudem mit einem vorläufigen Kündigungsschreiben für mehrere Gemeindemitarbeiter. Wegen der fehlenden Rechtsbasis wurde die Angelegenheit aber rückgängig gemacht.

Zuletzt häuften sich Meldungen über Proteste innerhalb des Gemeinderats von Bissone. Politische Gegner von Ludwig Grosa kritisierten, bei gewissen Entscheidungen übergangen worden zu sein.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bissone - Der Fall um den verhafteten Gemeindepräsidenten von Bissone weitet sich aus. Die Tessiner Staatsanwaltschaft ... mehr lesen
Der Gemeindepräsident von Bissone soll Bestechungsgelder kassiert haben.
Drahtlose Alarmanlagen für garantierte Sicherheit und perfekten Einbruchschutz
SEKENTA AG
Hanfländerstrasse 53
8640 Rapperswil
Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
Die Gerichtsmedizin Wien untersucht nun woran die Menschen ...
Beamten fahnden nach verschwundenen Schleppern  Wien - Bei dem Flüchtlingsdrama in Österreich sind 71 Menschen ums Leben gekommen. Nach Einschätzung der Polizei sind sie vermutlich im Kühlraum des Schlepper-Lastwagens erstickt. 
Drei Personen nach Flüchtlingsdrama in Haft Wien - Nach dem Fund von 71 Leichen in einem LKW in Österreich sind in Ungarn drei Personen verhaftet worden. Wie der ... 1
Ermittlungen nach Flüchtlingsdrama auf Hochtouren Eisenstadt - Nach der Flüchtlingstragödie in Österreich mit Dutzenden ...
TV-Schütze von Virginia ist tot Moneta - Eine gross angelegte Verfolgungsjagd auf den mutmasslichen Todesschützen von Virginia ist zu Ende: Der Mann nahm sich auf der ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3259
    Es... wird wohl immer schlimmer kommen! An den Grenzen Flüchtlingsströme, ... heute 12:02
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3259
    Eritrea "Haupteinnahmequelle sind die Eritreer im Ausland mit ihren Abgaben: 1 ... gestern 14:43
  • Kassandra aus Frauenfeld 1481
    Und die es auch überlebt haben, ja sogar davon profitiert haben! Und wieder ... Mi, 26.08.15 17:11
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3259
    Es... wird wohl immer schlimmer kommen! An den Grenzen Flüchtlingsströme, ... Mi, 26.08.15 13:18
  • Kassandra aus Frauenfeld 1481
    Die Lehre daraus? Finger weg von fremden Sachen! Sonst küssst dich der Elch, sonst tritt ... Sa, 22.08.15 12:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1481
    Rechte Politik Es gibt da noch eine ganze Menge zu sagen: Ich schrieb bereits, dass ... Fr, 21.08.15 09:45
  • Kassandra aus Frauenfeld 1481
    Der wird ganz sicher mal ableben, Schäfchen, der König von Thailand. Oder was glauben Sie? ... Fr, 21.08.15 01:12
  • keinschaf aus Wladiwostok 2713
    Ich... ....habe den Eindruck, dass es in Thailand zu gröberen ... Do, 20.08.15 13:37
Ein Feuerwehrmann hat sich bei den Löscharbeiten verletzt.
Unglücksfälle Feuerwehrmann bei Brand verletzt Uzwil SG - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Uzwil SG ...
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 17°C 25°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 17°C 26°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 20°C 27°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 17°C 30°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 17°C 30°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 19°C 31°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 18°C 28°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten