Italienischer Regisseur
Bertolucci setzt sich für Behinderte ein
publiziert: Dienstag, 16. Okt 2012 / 14:00 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 16. Okt 2012 / 15:20 Uhr
Italienischer Regisseur Bertolucci startet Kampagne für Behinderte
Italienischer Regisseur Bertolucci startet Kampagne für Behinderte

Rom - Der italienische Filmregisseur Bernardo Bertolucci startet eine Kampagne für die Rechte der Behinderten. Der 72-Jährige, der seit einer misslungener Bandscheibenoperation im Rollstuhl sitzt, protestiert gegen Hindernisse für Behinderte in Rom.

Plan ist ein unabhängiges Hilfswerk, das sich weltweit für benachteiligte Kinder und deren Familien stark macht.
SHOPPINGShopping
Bernardo BertolucciBernardo Bertolucci
«New York und London sind Städte mit grosser Aufmerksamkeit für die Bedürfnisse der Behinderten. Auf dem römischen Flughafen muss ich dagegen eine halbe Stunde lang warten, bevor ich aus dem Flugzeug gebracht werde», betonte Bertolucci nach Angaben der römischen Tageszeitung «La Repubblica» am Dienstag.

Bertolucci rief den römischen Bürgermeister Gianni Alemanno auf, Massnahmen zu ergreifen, um Rollstuhlfahrer in der Ewigen Stadt das Leben zu erleichtern. Am Wochenende habe er an einer standesamtlichen Hochzeit im Stadtrat Roms teilgenommen. Es habe keinen Zugang für Behinderte gegeben. «Es war sehr demütigend. Man hat mich wie ein Sack vor allen Gästen bis zum Saal hinauftragen müssen», klagte der Regisseur von «The last Tango in Paris».

Am kommenden Donnerstag stellt Bertoluccis sein letztes Werk «Io e te» vor. Die Verfilmung des Romans des Schriftstellers Niccolo Ammaniti wurde in Rom gedreht und ist das erste Werk Bertoluccis seit «The Dreamers» aus dem Jahr 2003. Der römische Schriftsteller Ammaniti wurde im deutschsprachigen Raum vor allem durch seinen 2003 erschienenen Roman «Io non ho paura» und dessen Verfilmung durch Regisseur Gabriele Salvatores bekannt.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum

Bernardo Bertolucci

Diverse Produkte rund um den legendären Regisseur
Seite 1 von 2
DVD - Unterhaltung
HIMMEL ÜBER DER WÜSTE - ARTHAUS COLLECTION - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Bernardo Bertolucci - Actors: Debra Winger, John Malkovich, ...
20.-
BLU-RAY - Unterhaltung
DER LETZTE KAISER - BLU CINEMATHEK - BLU-RAY - Unterhaltung
Regisseur: Bernardo Bertolucci - Actors: Dennis Dun, Victor Wong, Ying ...
22.-
DVD - Unterhaltung
DER LETZTE KAISER - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Bernardo Bertolucci - Actors: Joan Chen, John Lone, Peter O ...
22.-
DVD - Unterhaltung
DIE TRÄUMER - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Bernardo Bertolucci - Actors: Michael Pitt, Louis Garrel, E ...
23.-
BLU-RAY - Unterhaltung
DER LETZTE KAISER [SE] - BLU-RAY - Unterhaltung
Regisseur: Bernardo Bertolucci - Actors: Joan Chen, John Lone, Peter O ...
29.-
Nach weiteren Produkten zu "Bernardo Bertolucci" suchen
Gemeinnützige internationale Hilfsorganisation
Plan ist ein unabhängiges Hilfswerk, das sich weltweit für benachteiligte Kinder und deren Familien stark macht.
Die IV-Revision verfolgte finanzpolitische Ziele.
Die IV-Revision verfolgte finanzpolitische Ziele.
Arbeit statt Rente  Bern - Bis 2018 sollen 17'000 IV-Rentner wieder in den Arbeitsmarkt zurückfinden. Das ist das ehrgeizige Ziel der letzten IV-Revision. Eine Studie im Auftrag des Bundes zieht nun ein ernüchterndes Fazit: Politik und Verwaltung gehe es bloss darum, ihr Sparziel zu erreichen. 
25 Prozent weniger als im Dezember  Bern - Die Zahl der Asylgesuche ist im Januar in der Schweiz um einen Viertel gegenüber dem Vormonat gesunken. Insgesamt wurden 3618 Asylgesuche ...   1
Der Rückgang wird auf die Wintermonate zurückgeführt. (Symbolbild)
Mehr Flüchtlinge ersuchten in der Schweiz 2015 Asyl.
39'523 Asylgesuche in der Schweiz Bern - In der Schweiz sind im vergangenen Jahr 39'523 Asylgesuche eingereicht worden, wie das Staatssekretariat für Migration (SEM) am ...
Nationalrat gegen systematische Grenzkontrollen Bern - Eine systematische Kontrolle der Landesgrenzen ist keine Option in ... 2
Die Hotspots für Flüchtlinge sollen bis Mitte Februar einsatzfähig sein.
Erstaufnahmezentren für Flüchtlinge  Brüssel - Die EU-Kommission sieht nur langsame Fortschritte beim Aufbau von Erstaufnahmezentren für ...  
Titel Forum Teaser
  • jorian aus Dulliken 1737
    Heute Abend kommt auf 3sat.... .... Cannabis Droge oder Medizin. Für mich ganz klar ... Do, 28.01.16 17:27
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3721
    Nach... Neptun geht es also weiter! Es gibt seit Jahrzehnten Fachbücher zum ... So, 24.01.16 22:46
  • Kassandra aus Frauenfeld 1664
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • jorian aus Dulliken 1737
    Planet X! Als Pluto noch ein Planet war,wurden die belächelt, wo behaupteten, es ... Fr, 22.01.16 08:59
  • Pacino aus Brittnau 710
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • cigal aus Aesch 7
    Neuer Babyboom ...so oder so ist es reiner Egoismus gepaart mit absoluter ... Sa, 19.12.15 18:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3721
    Es... wäre sachlich weitaus besser gewesen, wenn der Bericht trotz der ... Mi, 16.12.15 12:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1664
    Wir sind auf die Neutralität stolz? Na, das ist das Gleiche, wie an Allah glauben. Weshalb ist das ein ... Fr, 04.12.15 17:54
 
Wettbewerb
   
Die geladenen Gäste werden eine Fahrt durch den mit 57 Kilometern längsten Bahntunnel der Welt machen.
Gotthard-Basistunnel  Bern - 160'000 Personen haben sich bis zum Ablauf des Wettbewerbs für Fahrkarten in jenen beiden Zügen beworben, die am 1. ...
Eröffnungsfahrt zu gewinnen  Bern - Wer am 1. Juni 2016 in einem der beiden Züge, die den Gotthard-Basistunnel eröffnen, mitfahren will, kann sich nun um Fahrkarten bewerben. ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich -2°C -2°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel -2°C -1°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen -1°C 1°C bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 1°C 4°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 2°C 4°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 3°C 5°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 3°C 8°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten