Deutscher Soziologe Jürgen Habermas erhält Heine-Preis
Heine-Preis geht an Jürgen Habermas
publiziert: Samstag, 15. Sep 2012 / 19:13 Uhr
Jürgen Habermas.
Jürgen Habermas.

Düsseldorf - Der Heine-Preis der Stadt Düsseldorf geht in diesem Jahr an den Soziologen Jürgen Habermas. Die Jury sieht in dem 83-Jährigen «einen der weltweit bedeutendsten Denker der Gegenwart».

Er erhalte den mit 50'000 Euro dotierten Preis «für sein Lebenswerk, das durch freiheitliche Ideen der Aufklärung, seinen unermüdlichen Einsatz für ein demokratisch verfasstes Deutschland sowie seine streitbaren Beiträge zu den gesellschaftspolitischen Debatten Europas geprägt» sei.

Die Verleihung soll im Dezember stattfinden. Ebenso wie Heinrich Heine (1797-1856) wurde Habermas in Düsseldorf geboren.

Der Heine-Preis, einer der bedeutendsten deutschen Literaturpreise, wird alle zwei Jahre verliehen. Schon mehrmals hatten die Entscheidungen der Jury heftige Auseinandersetzungen ausgelöst. So gab es 2006 einen Eklat um die Zuerkennung an den österreichischen Schriftsteller Peter Handke wegen dessen Pro-Serbien-Haltung im Jugoslawien-Krieg. Handke verzichtete schliesslich auf den Preis.

2010 hatte die französische Politikerin und Publizistin Simone Veil, die als Jugendliche die Vernichtungslager Auschwitz und Bergen-Belsen überlebt hatte, den Preis bekommen. Zu den bisherigen Preisträgern gehören auch Carl Zuckmayer, Walter Jens, Marion Gräfin Dönhoff, Max Frisch, Richard von Weizsäcker und Amos Oz.

Habermas steht in der Nachfolge der «Frankfurter Schule» von Max Horkheimer und Theodor W. Adorno. Er gilt als Vordenker der Linken, stand der Studentenbewegung aber kritisch gegenüber. Für den Grünen Joschka Fischer ist er mittlerweile «fast ein Staatsphilosoph».

Als Habermas' Hauptwerk gilt die 1981 erschienene «Theorie des kommunikativen Handelns». Zuletzt veröffentlichte er einen Essay «Zur Verfassung Europas». Habermas ist ein leidenschaftlicher Befürworter des europäischen Einigungsprozesses, den er als Wegbereiter eines von ihm erhofften Weltbürgertums sieht.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Ihr Spezialist für Gravuren, Pokale & Medaillen
«Heidi» gewann gegen den Konkurrenten «Rico, Oskar und das ...
Deutscher Filmpreis  Berlin - Beim Deutschen Filmpreis in Berlin ist am Freitagabend die Lola für den besten Kinderfilm an den Schweizer Film «Heidi» des Zürcher Regisseurs Alain Gsponer gegangen. Der Film beruht auf dem Romanklassiker von Johanna Spyri. 
Schweizer Dokumentarfilm «Above and Below» ausgezeichnet Berlin - Der Schweizer Film «Heidi» hat beim Deutschen Filmpreis in Berlin am Freitagabend die Lola für ...
New Faces Awards  Berlin - Die Jungschauspieler Lea van Acken und Lucas Reiber sind mit dem Nachwuchspreis New ...  
Schweizer Grand Prix Theater  Genf - Das Zürcher Theater HORA ist mit dem Schweizer Grand Prix Theater ausgezeichnet worden. Die Theatergruppe für Menschen mit geistiger Behinderung erhielt den Preis am Donnerstagabend im Théâtre de Carouge in Genf.  
Titel Forum Teaser
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 13°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Basel 13°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Gewitter möglich
St. Gallen 14°C 23°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
Bern 13°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
Luzern 14°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen gewitterhaft
Genf 12°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
Lugano 16°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten