Einer der ganz Grossen des österreichischen Kabaretts
Kabarett-Preis «Cornichon» geht an Alfred Dorfer
publiziert: Mittwoch, 2. Mrz 2016 / 08:33 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 2. Mrz 2016 / 09:14 Uhr
Dorfer sei einer der vielseitigsten Satiriker der deutschen Bühnen.
Dorfer sei einer der vielseitigsten Satiriker der deutschen Bühnen.

Olten SO - Der Österreicher Alfred Dorfer erhält den Schweizer Kabarett-Preis Cornichon. Dorfer sei einer der vielseitigsten Satiriker der deutschen Bühnen und einer der ganz Grossen des österreichischen Kabaretts, schreiben die Organisatoren der Oltner Kabarett-Tage.

3 Meldungen im Zusammenhang
Dorfer erwecke in Episoden, Bruchstücken und Erinnerungen europäische Geistes- und Mentalitätsgeschichte zum Leben, wird sein aktuelles, sechstes Programm «bisjetzt» beschrieben. Die Teilstücke verpacke er in eine Bühnen-Biographie, die in den letzten Jahrzehnten sowohl in Wien, wie in Berlin oder Olten entstanden sein könnte.

Politische und gesellschaftliche Schattierungen laufen bei Dorfer in zynischen, selbstironischen und bitterbösen Pointen kunstvoll zusammen. Dass dieser anspruchsvolle, oft philosophische Mix nicht abgehoben und schwer daherkommt, sei die grosse und gegenwärtig unerreichte Kunst Dorfers, heisst es in einer Mitteilung zum Kabarett-Preis.

Alfred Dorfer wurde 1961 in Wien geboren. 1984 gründete er mit Peter Wustinger die österreichische Kabarett-Gruppe Schlabarett. Dorfer ist auch als Schauspieler in Kino- und Fernsehfilmen häufig zu sehen. In dem von ihm mitgeschriebenen Roadmovie «Indien» spielte er eine der beiden Hauptrollen. Auch in einer «Tatort»-Folge trat er auf.

Die Oltner Kabarett-Tage finden zwischen dem 18. und 28. Mai zum 29. Male statt. Der Kabarett-Preis Cornichon wird am Eröffnungsabend verliehen. Laudator ist Simon Enzler. Dorfer tritt an diesem Abend mit einer adaptierten «Gurkerlversion» seines Programms «bisjetzt» auf.

(cam/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Nürnberg - Der Deutsche Kabarettpreis geht an den Schweizer Andreas Thiel. Die mit 6000 Euro dotierte Auszeichnung soll dem ... mehr lesen
Andreas Thiel wird geehrt.
Olten SO - Der Appenzeller Kabarettist Simon Enzler wird mit dem diesjährigen Schweizer Kabarett-Preis «Cornichon» ausgezeichnet. Der 35-Jährige verstehe es als «bissiger ... mehr lesen
Dem Appenzeller Kabarettisten Simon Enzler gelingt es immer wieder den Grenzbereich zwischen Humor und Abgrund auszuloten.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 20
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das vierte Mal, dass der renommierte deutschsprachige Kabarettpreis in der Schweiz stattfindet. mehr lesen 
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -4°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel recht sonnig
Basel -2°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
St. Gallen 5°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Bern -6°C 5°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Luzern -4°C 6°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel recht sonnig
Genf -1°C 4°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel recht sonnig
Lugano 2°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten