Angeblicher Fund
Messer auf Ex-Grundstück von O.J. Simpson entdeckt
publiziert: Samstag, 5. Mrz 2016 / 08:43 Uhr
O.J. Simpson wurde 1995 freigesprochen.
O.J. Simpson wurde 1995 freigesprochen.

Los Angeles - Mehr als 20 Jahre nach dem spektakulären Mordprozess gegen den früheren US-Footballstar O.J. Simpson untersucht die Polizei in Los Angeles ein Messer, das mit dem Fall in Zusammenhang stehen könnte.

2 Meldungen im Zusammenhang
Wie Polizeisprecher Andrew Neiman am Freitag auf einer Pressekonferenz mitteilte, wurde das Messer möglicherweise vor Jahren auf dem früheren Simpson-Grundstück in Brentwood bei Los Angeles gefunden und einem Polizisten übergeben, der inzwischen im Ruhestand ist.

Erst im vorigen Monat habe das Los Angeles Police Department (LAPD) von dem angeblichen Fund erfahren. Das Messer werde nun untersucht. Neiman zufolge könnte es sich aber auch um eine erfundene Geschichte handeln.

Simpson in Haft

Simpson war 1994 angeklagt worden, seine Ex-Frau Nicole Brown Simpson und deren Freund Ronald Goldman mit Messerstichen getötet zu haben. Im Oktober 1995 wurde der einstige Sportheld in einem Strafprozess trotz anscheinend erdrückender Beweislast freigesprochen. Die Tatwaffe wurde nicht gefunden.

Wegen eines anderen Falls sitzt Simpson derzeit im US-Staat Nevada hinter Gittern. 2007 war er zusammen mit fünf Komplizen in ein Hotelzimmer in Las Vegas eingedrungen und hatte zwei Sammler von Fan-Artikeln mit Waffen gezwungen, ihm persönliche Erinnerungsstücke zu geben. Ein Gericht verurteilte ihn 2008 wegen bewaffneten Raubs und Körperverletzung zu einer Mindeststrafe von neun Jahren.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Los Angeles - Der ehemalige US-Footballstar O.J. Simpson bekommt keinen neuen Prozess zu einem Casino-Überfall in Las ... mehr lesen
O.J. Simpson wurde Ende 2008 in Las Vegas des bewaffneten Raubüberfalles schuldig gesprochen.
Wir der frühere Footballspieler den Knast früher verlassen können?
Las Vegas - Kommt O.J. Simpson ... mehr lesen
Der Angeklagte hat seinen Bruder gerächt.
Der Angeklagte hat seinen Bruder gerächt.
Schweizer erschossen  St. Gallen - Ein 52-jähriger Mann ist am Donnerstag wegen Mordes in einer St. Galler Moschee zu einer Freiheitsstrafe von 18 Jahren verurteilt worden. Der Serbe hatte im August 2014 einen 51-jährigen Schweizer erschossen, um seinen Bruder zu rächen. 
«Rachemord» in St. Galler Moschee vor Gericht St. Gallen - Ein 53-jähriger Serbe steht am Donnerstag wegen eines Tötungsdelikts in einer St. ...
Laut Anklage handelte es sich um einen Racheakt.
«Jules Bianchis Tod war vermeidbar»  Die Familie des im vergangenen Jahr an den Folgen seines schweren Unfalls im Oktober 2014 verstorbenen ...  
«Jules Bianchis Tod war vermeidbar», sagte Anwalt Julian Chamberlayne. (Symbolbild)
US-Ankläger in Lewinsky-Affäre  Washington - Der einstige Ankläger in der Lewinsky-Affäre, Kenneth Starr, ist nun selbst in einen Sexskandal verwickelt: Er wurde wegen einer Affäre um die Football-Mannschaft der Privatuniversität Baylor von seinem Posten als Präsident der Uni im Bundesstaat Texas entlassen.  
Titel Forum Teaser
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 13°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Basel 14°C 26°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
St. Gallen 13°C 23°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
Bern 12°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
Luzern 13°C 25°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter viele Gewitter
Genf 13°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
Lugano 13°C 24°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten