Alle wollten Felix springen sehen
YouTube-Rekord für Rekordsprung
publiziert: Montag, 15. Okt 2012 / 15:05 Uhr / aktualisiert: Montag, 15. Okt 2012 / 16:46 Uhr

Roswell - Der Rekordsprung von Felix Baumgartner aus der Stratosphäre hat der Videoplattform YouTube einen neuen Höchstwert beschert. In der Spitze sahen bis zu acht Millionen Menschen gleichzeitig online zu, wie der Österreicher von seiner Kapsel absprang und auf die Erde zuraste.

The sky is the limit
Freddy Nock
Schorütistrasse 630
4813 Uerkheim
7 Meldungen im Zusammenhang
Dies teilte der Betreiber Google in einem Blogeintrag mit. Das dürfte auch der Rekord für Live-Übertragungen im Internet überhaupt sein: Als bisheriger Spitzenwert galten die über sieben Millionen Zuschauer, die der Netz-Dienstleister Akamai im Januar 2009 bei der Amtseinführung von US-Präsident Barack Obama zählte.

Beim Kurznachrichtendienst Twitter war Baumgartners Sprung über Stunden das Top-Thema in den Trend-Charts. Auf der Facebook-Seite der Mission sammelte das Bild, auf dem Baumgartner nach der Landung auf dem Boden kniet, mehr als 470'000 «Gefällt mir»-Klicks ein.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Federation Aeronautique Internationale (FAI) anerkennt die Messdaten von Felix Baumgartners Sprung durch die ... mehr lesen
Gleich drei Rekorde.
Felix Baumgartner erreichte bis zu 1357,6 Kilometer pro Stunde.
Wien - Der Extremsportler Felix Baumgartner ist bei seinem Überschall-Sprung aus der Stratosphäre noch schneller als ... mehr lesen
Wien - Der für seinen Rekordsprung aus der Stratosphäre berühmte Extremsportler Felix Baumgartner ist der ... mehr lesen
Rekordspringer Baumgartner wegen Körperverletzung verurteilt
Wien/Salzburg - Rund drei Wochen nach seinem Stratosphärensprung muss sich Felix Baumgartner wegen Körperverletzung vor Gericht verantworten. Der Salzburger soll vor zwei Jahren einen Lkw-Fahrer mit der Faust geschlagen haben. mehr lesen 
Google Trends Ein kanadischer Teenager tötet sich nach Cybermobbing, die Schweizer Nati ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Roswell - In die Stratosphäre und schneller als der Schall zurück: Der österreichische Extremsportler Felix Baumgartner hat ... mehr lesen 1
Sicher gelandet: Felix Baumgartner hat den Rekord gebrochen.
The sky is the limit
Freddy Nock
Schorütistrasse 630
4813 Uerkheim
Immer einen Sieger gefunden. (Symbolbild)
Immer einen Sieger gefunden. (Symbolbild)
Eintrag in die Geschichtsbücher  Der Asien-Cup in Australien verewigt sich mit einem bemerkenswerten Eintrag in den Geschichtsbüchern. 
Mehr als 25 Mio. Fluggäste  Zürich - Der Flughafen Zürich verzeichnet für das Jahr 2014 einen neuen Passagierrekord: Erstmals sind über 25 Millionen Fluggäste ...  
Hochbetrieb in Kloten: Die Swiss verzeichnet am meisten Flüge.
Ein dauerhaftes Steuerregime soll eingerichtet werden.
Schweizer Steuerrecht für Fluggesellschaften am EuroAirport bleibt Davos GR - Im Streit um den EuroAirport bei Basel sind sich die Schweiz und Frankreich einen Schritt ...
Rekord: Über 6,5 Millionen Fluggäste am EuroAirport Basel - Mit über 6,5 Millionen Fluggästen hat der Flughafen Basel-Mülhausen 2014 den vierten ...
Der EuroAirport verzeichnet so viele Passagiere wie noch nie.
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2722
    Wenn... das Königshaus Saud dereinst fallen sollte, dann fällt vermutlich die ... Fr, 23.01.15 10:31
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2722
    Nebenkosten "er werde seiner Ex-Freundin die Kehle durchschneiden. Falls man ihn ... Do, 22.01.15 20:49
  • Kassandra aus Frauenfeld 1144
    Was denken Sie, wie es mir ergeht, LinusLuchs? Mir macht dieser Brauch das gleiche ... Di, 20.01.15 18:30
  • LinusLuchs aus Basel 55
    Ja, stimmt,… das muslimische Mädchen empfindet das Tragen des Kopftuchs nicht ... Di, 20.01.15 09:43
  • Kassandra aus Frauenfeld 1144
    Davon bin ich auch überzeugt, alle religiös begründeten Verhüllungen der Frauen sind nichts weiter, ... Di, 20.01.15 01:17
  • LinusLuchs aus Basel 55
    Der Kern der Kopftuchfrage Weder der Schulrat, noch der Verfasser des Artikels traut sich, den ... Mo, 19.01.15 14:53
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2722
    Der... ursprüngliche spanische Einfluss auf den Philippinen hat bis heute ... Mo, 19.01.15 11:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1144
    Verbieten? Verbieten, verbieten, verbieten, mehr haben nicht zu bieten? Wir können ... So, 18.01.15 12:56
Trotz Reanimierungsversuchen erlag der Mann seinen Verletzungen. (Symbolbild)
Unglücksfälle Arbeitsunfall auf Baustelle Ein Bauarbeiter ist am Montagvormittag in Oberrieden durch eine ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich -5°C -1°C bedeckt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Basel -4°C -1°C bedeckt, Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen -4°C -0°C leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall
Bern -3°C 1°C bedeckt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Luzern -3°C 1°C bedeckt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall
Genf -2°C 2°C bedeckt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Lugano -0°C 6°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten