Hallo Gast | Anmelden
Thema: Strafverfahren gegen Baselbieter Lehrer nach Konflikt in Lager

Konflikt in Schullager
wer weiss, wie dies geschehen konnte, weshalb. Überforderter Lehrer? Und doch darf nicht geschehen, dass ein Pädagoge Prügel austeilt. Es scheint, natürliche Autorität fehlt ihm, so steht er auf gleicher Höhe wie seine Schüler, kann kein Vorbild sein, wenn Konflikte entstehen. In meiner Schulzeit, vor bei nahe 60 Jahren, waren oft auch die Eltern mit Züchtigungen einverstanden, meinten, die Lehrer/Innen seien stets im Recht. Aber heute? Auch wenn die Jugendlichen nicht mehr alles schlucken, nein, da sollte eine Lehrkraft sich beherrschen können, sich zu keinen Prügeleien erniedrigen. Ob der Schüler wirklich ein Messer zog? Und, weshalb hatte der Lehrer eins? Es wird geschehen, was geschehen muss, die Wahrheit - so hoffe ich - gerecht gefunden.
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von mariesuisse:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID:
Passwort:   Passwort vergessen?
1 Kommentar
· Konflikt in Schullager
Mitreden
Mitten aus dem Leben gerissen: Bachelor-Kandidatin Sofia.
Mitten aus dem Leben gerissen: Bachelor-Kandidatin Sofia.
Nach Rückkehr von den 3+ Dreharbeiten  Ende Oktober soll die dritte Staffel der TV-Doku-Soap DER BACHELOR auf 3+ ausgestrahlt werden. Nun wird der Sender mit einer tragischen Nachricht konfrontiert: Kandidatin Sofia aus Zürich ist am frühen Mittwochmorgen in Zürich-Höngg tödlich verunfallt. Sechs Wochen, nachdem sie von den DER BACHELOR Dreharbeiten zurückgekehrt war. 
Die Unfallstelle in Frankreich, nahe der Schweiz.
Im grenznahen Frankreich  Lausanne - Fünf Schweizer sind am Donnerstag bei einem Helikopterabsturz in der französischen Grenzregion Doubs ums Leben gekommen. Zwei ...  
 
Nebelspalter Massnahmenplan  Die Schweiz hat zu viel Schwein. In Zahlen: 50'000 zu viele. Die Branche spricht von einem «Drama». Schuld an der Misere ist die Schweizer Unlust im strömenden Regen bei ...  
Ausland Friedensnobelpreis  Kapstadt - Aus Protest gegen ein Einreiseverbot für den Dalai Lama in Südafrika haben ...  
Dalai Lama wird die Einreise nach Südafrika verweigert.
Die EZB will Kreditverbriefungen - sogenannte ABS - und Pfandbriefe kaufen. (Symbolbild)
Wirtschaft Geldpolitik  Neapel - Die EZB startet ihr Wertpapier-Ankaufprogramm zur Bekämpfung der Kreditklemme in der Eurozone Mitte des Monats. Das ...  
Sport Fussball  Englands Nationaltrainer Roy Hodgson verzichtet in den kommenden EM-Qualifikationsspielen gegen San Marino (9. Oktober) und ...  
Sturridge erlitt Anfang September zum Auftakt der EM-Qualifikation eine Oberschenkelverletzung und bestritt seither kein Pflichtspiel mehr.
Lindsay Lohan hat schon ein neues Grossprojekt im Auge.
People Zukunftspläne  Hollywood-Starlet Lindsay Lohan (28) wünscht sich ein Kind, wenn sie mit ihrer Arbeit am Londoner Theater ...  
Boulevard Explosion  Sofia - Eine Explosion in einer bulgarischen Fabrik für Sprengstoff hat 15 Menschen getötet. 13 ...  
«Die Fabrik wurde in Schutt und Asche gelegt», sagte ein ranghoher Ministeriumsvertreter. (Symbolbild)
Carl Poppa in da house
seite3.ch In der neusten Ausgabe vom «Walking Dead Bad Lip Reading» gibt's diesmal nebst der amüsanten ...

«Ich kann endlich sagen - und ich bin echt aufgeregt: Ich bringe ein Album heraus»
Kultur Heartstrings  Schauspielerin Leighton Meester (28) hätte selbst nicht gedacht, dass sie so viel Zeit für ihr erstes Musikalbum braucht, aber ...  
Hand job Nails & Spa, The Castro, San Francisco, CA
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Ein Atheist zum anbeten.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Aussenminister Didier Burkhalter zeigt, wie eine künftige Schweizer Aussenpolitik aussehen könnte.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Eine Koran-Ausgabe aus dem Jahr 1814, die einst einem Sultan gehörte.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 10°C 14°C leicht bewölkt nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Basel 8°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 11°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 12°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 13°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 12°C 21°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 15°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten