Schweizer Kreuz nach dem Geschmack von SRF?
Schweizer Kreuz nach dem Geschmack von SRF?
«Was ist in meiner Wohnung, wenn ich nicht da bin?» fragten Peter Fischli und David Weiss in ihrem unübertroffenen Kunstband: «Findet mich das Glück?». Punkto Heimatland weiss ich es: Lauter gute Schweizer, wenn man SRF glauben will. Der Club thematisierte gestern «Was ist ein guter Schweizer?». mehr lesen 
Wie am 10. Juli bekannt wurde, verpflichtet die Europäische Union Deutschland zum Runterschrauben der Gesundheitsstandards von Kinderspielzeugwaren.(!) ... mehr lesen  
Wenn's Ratten nichts macht, ist es auch für EU-Babies gut genug: Schwermetallbelastung von Spielzeug in Europa laut EUGH.
Europa auf dem Weg zum Geld-Rechtsstaat.
§EuGH erlaubt OMT§ oder GeldGott ist rechtens Die Reaktion eines befreundeten, wirklich gut informierten Journalisten war bezeichnend: Urteil zur EZB? Kannitverstan. Da wir ...
EU-Urteil zu Früchtetee: Es muss drin sein, was drauf steht Luxemburg - Was drauf steht, muss auch drin sein: Ein Früchtetee darf nicht mit Bildern von ...
Migros, Coop und Denner hatten den Tee nie im Sortiment, wie es auf Anfrage hiess. (Symbolbild)
Ein Banker, ein Schweizer und ein Flüchtling sitzen am Tisch, vor ihnen 12 Kekse. Der Banker frisst ganz schnell 11 Kekse und meint dann mit vollem Mund zum Schweizer: «Pass auf, dass Dir der Flüchtling nicht den letzten Keks wegfrisst.» Willkommen im Schweizer Wahljahr 2015! mehr lesen   1
«Wer FDP wählt, wählt faktisch einen zweiten SVP-Bundesrat.»
BDP-Präsident Landolt sieht FDP als Steigbügelhalterin der SVP Bern - «Wer FDP wählt, wählt faktisch einen zweiten SVP-Bundesrat.» Mit diesem Ausspruch attackiert ...
SVP ruft Sommaruga zu Kurswechsel in der Asylpolitik auf Kerns OW - Rund drei Monate vor den eidgenössischen Wahlen hat ... 2
SVP will Grundbedarf bei Sozialhilfe kürzen Bern - Wenige Monate vor den Wahlen greift die SVP auf ein Steckenpferd zurück ...
Griechenland: Die Banken als der Pate, der die Demokratie zur Seite räumt.
Alle Narrative sind Lügen. Sie bauen aber durchaus Wirklichkeit. Die Erzählung beispielsweise, dass Frauen und Männer nicht nur unterschiedlich, sondern hierarchisch anders sind, funktioniert schon seit Jahrhunderten. ... mehr lesen   1
Griechenland hat neuen ESM-Hilfsantrag gestellt Athen - Das pleitebedrohte Griechenland hat einen neuen Antrag für Rettungsmilliarden beim ... 2
«Wir haben heute eine Mitteilung an den ESM vorgelegt»

Mehr von Regula Stämpfli

Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Totogoal.
Totogoal Gewinnzahlen vom 1./2. August Die Gewinnzahlen und Quoten vom Wochenende 1./2. August 2015.
Die ersten Informationen wurden bereits bekannt gegeben. (Symbolbild)
Abstimmungen/Wahlen Listenschluss in den ersten Kantonen Bern - Die Anmeldefrist für die Nationalratskandidaten bei den Wahlen vom 18. Oktober ist am Montag in den ersten vier Kantonen abgelaufen. Der Aargau und Bern gaben ...
Durchlöchert wie ein Schweizer Käse.
Typisch Schweiz Die Grotten vom Mont-Vully Was heute ein Abenteuerspass für Kinder ist, war einst bitterer ...
Shopping Schlock - Das Bananenmonster Ein Hurra auf John Landis! Der Regisseur von Meisterwerken wie «Animal House», «Kentucky Fried Movie» und «Blues Brothers» feiert am 3. August seinen 65. Geburtstag. Seine ...
Willkommen in Netflix.
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Schweizer Kreuz nach dem Geschmack von SRF?
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Multiresistentes Bakterium Clostridium Difficile: Ungewinnbarer Rüstungswettlauf
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Naadam-Fest in Charchorin - so heisst Karakorum heute: Pferde gehören selbstverständlich dazu.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Wo Religion scheinbar noch über dem Staat steht: USA und «IN GOD WE TRUST» über dem Kapitol
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Arno Schlüter ist Professor für Architektur und nachhaltige Gebäudetechniken an der ETH Zürich.
ETH-Zukunftsblog Weiche Roboter für adaptive Gebäudefassaden Gebäudefassaden sind heute meist statisch und ...
Tiere Armee hilft Kühen noch bis am 19. August Lausanne - Die Armee hat am Montag den Einsatz für ...
Kunterbunt 10. Hunde-Surf Meisterschaften Surfer gelten allgemein ja als coole Hunde. Noch cooler sind allerdings Hunde, die surfen. Bereits zum zehnten Mal fanden in Imperial Beach in Kalifornien die Surf ...
Die Löscharbeiten waren schwierig.
Unglücksfälle Brand in Horn ist unter Kontrolle Horn TG - Beim Brand mehrerer Lagergebäude auf einem ...
262 Kilogramm Elfenbein wurden sichergestellt. (Symbolbild)
Verbrechen Grosser Elfenbeinschmuggel in Zürich Zürich - Am Zürcher Flughafen ist ein grosser Fall von Elfenbeinschmuggel aufgeflogen. Es wurden 262 Kilogramm Elfenbein sichergestellt, wie die Zollstelle ...
Die Digitalisierung hat in der Autobranche eine grosse Zukunft.
Automobil Deutsche Autokonzerne spannen zusammen Espoo/Berlin - Die deutschen Autokonzerne Daimler, ...


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
art-tv.ch Oper Schloss Hallwyl: «Die Zauberflöte» Im Schlosshof von Hallwyl wird aus Mozarts ...
SPECIAL Kino «Minions» auch am fünften Wochenende noch top Bern - Auch an ihrem fünften Wochenende sorgten die 3D-«Minions» in der Schweiz für mit Abstand am meisten Kinoeintritte. Mit bisher knapp 450'000 ...
Fernsehen 'Akte X' wird nicht das Gleiche sein 'Akte X'-Ikone David Duchovny ist sich sicher, auch ...
Jean-Paul Boëtius ersetzt nominell Derlis Gonzalez.
Super League FC Basel verpflichtet holländisches Talent Der FC Basel verpflichtet den holländischen Offensivspieler Jean-Paul Boëtius von Feyenoord Rotterdam. Der 21-Jährige mit surinamischen Wurzeln unterschreibt ...
Timea Bacsinszky macht einen Rang gut.
Tennis Bacsinszky neu die Nummer 13 der Welt Timea Bacsinszky steigert ihren Bestwert in der ...
Unser Wanderclub «Alpenluft» versendet SMS mit dem SMSBLASTER.CH web edition. Das ist es uns wert!
ADVERTORIAL Kurzfristige Terminänderungen per SMS kommunizieren Soll eine Kurznachricht innert Sekunden ...
ASPSMS  stellt die Verbindung zu  weltweit über 400 GSM Netzwerken bereit.
ADVERTORIAL SMS als zuverlässiger Kommunikationskanal Es ist nicht das Offensichtlichste, ...
Das Team von Budgetcheck.ch bietet seine Beratungs- und Betreuungsdienste kostenlos an.
ADVERTORIAL Budgetcheck.ch macht Ihr Leben einfacher Budgetcheck.ch AG sorgt dafür, dass ihre Kunden ...
Der KMU-Marktplatz mit 37 000 Firmen.
ADVERTORIAL Neue Kunden gewinnen mit Ihrem attraktiven Firmenporträt Profitieren Sie jetzt von der ...
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 15°C 25°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Basel 13°C 27°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 16°C 28°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 15°C 30°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 16°C 31°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Genf 16°C 31°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 18°C 29°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten