Senatorin Dianne Feinstein will Klarheit schaffen.
Senatorin Dianne Feinstein will Klarheit ...
US-Politiker empört  Was vielen Leuten weltweit bereits seit Monaten die Zornesröte ins Gesicht treibt, verärgert nun auch einflussreiche Politiker Washingtons: Womöglich wurden auch sie von Vater Staat ausgespäht. 4
Jan Brewer: «Religionsfreiheit ist ein Grundwert in Amerika und Arizona.»
Wandel in der Gesellschaft?  Denkt man an den US-Bundesstaat Arizona, hat man eigentlich Bilder von Cowboys, Viehherden und Kakteen im Kopf. Letzte Woche war der ...  
Erst der Papa, dann der Bruder  Und wie steht es mit dem Rest der Welt? «Ich möchte diese Entscheidung auf den richtigen Moment vertagen. ...  
John Ellis «Jeb» Bush.
In Colorado ganz legal.
Marihuana für alle  Da liegt etwas in der Luft: In den USA ändert sich die Einstellung zum Marihuana-Konsum - nicht ...  
Karriereknick?  Die Amerikaner lieben ihre Autos, doch ist ein Verkehrsinfarkt in einer Kleinstadt wirklich skandalträchtig genug, um die Karriere eines Politikers zu ...  
Gouverneur Chris Christie wusste anscheinend von nichts.
Bizarre Reality-Show  Amerika zeigte sich diese Woche erstaunt und verärgert, nachdem sich ein sprunghafter Exzentriker des amerikanischen Profisports als selbst ernannter Vertreter eines fernen und gefährlichen Diktators hervortat.  
Seit 2011 ist John Boehner Sprecher des Repräsentantenhauses.
Gegen die Tea Party  Washingtons einflussreichster Republikaner erschien einige Zeit fast wie ein politischer Häftling, ...  
Das Gesetz funktioniert  Der wichtigste Patient der US-Gesundheitsreform, der sogenannten «Obamacare», ist die Reform selbst. Anfang der Woche wurde zwar verkündet, dass die Kinderkrankheiten der Website nun geheilt seien, allerdings weist sie immer noch genügend Beschwerden und Wehwehchen auf.  
Obamacare  «Sei vorsichtig mit deinen Wünschen». US-Präsident Barack Obama hat hart für die Gesundheitsreform gekämpft, die unter dem Namen ...
Der Präsident war noch nie so unbeliebt wie heute.

Mehr CNN-News

Geschichtsdrama  Das Weisse Haus muss sich mit Syrien, dem Kongress und der Wirtschaftslage beschäftigen. US-Präsident Barack Obama hatte allerdings die Gelegenheit, sich ein wenig zu entspannen und einen Film anzusehen.  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Über Jonathan Mann:
Jonathan Mann ist Moderator und Korrespondent bei CNN International. Er berichtet regelmäßig aus der Zentrale des Nachrichtensenders in Atlanta und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Print-, Radio- und TV-Journalismus. Seine Kolumne steht in der Schweiz exklusiv für news.ch zur Verfügung.

Zur vollständigen Biografie
Titel Forum Teaser
Bewerber in das Rennen um die Präsidentschaftskandidatur seiner Partei ein.
Whitehouse US-Gouverneur Walker steigt in den Kampf Washington - Der Republikaner Scott Walker steigt ...
Bei einem Luftangriff der USA wurde der Mann getötet. (Archivbild)
Irak Einflussreiches IS-Mitglied im Irak getötet Washington - Die US-Armee hat nach eigenen Angaben im Irak ein einflussreiches Mitglied der Dschihadisten-Organisation Islamischer Staat (IS) getötet, das ...
Afghanistan Taliban-Angriff auf Parlament in Kabul abgewehrt Kabul - Die radikalislamischen Taliban ...
US-Aussenminister John Kerry.
Atomstreit Kerry warnt: Scheitern in Iran-Verhandlungen noch möglich Wien - US-Aussenminister John Kerry hat am Sonntag vor überzogenen Erwartungen in den Atomverhandlungen mit dem Iran gewarnt. «Ich möchte ganz ...
Vier Israelis wurden verletzt. (Archivbild)
Nahost Vier Israelis im Westjordanland beschossen Jerusalem - Durch Schüsse auf ihr Fahrzeug sind ...
Angst vor einer Hungersnot in Nordkorea.
Nordkorea-Krise Nordkorea wendet sich wegen verheerender Dürre an den Iran Teheran - Nordkorea erlebt die schlimmste Dürre seit einem Jahrhundert. Nun hat sich das autoritär regierte Land mit der Bitte um humanitäre ...
Regierungskräfte und Rebellen lieferten sich heftige Gefechte.
Krieg / Terror Heftige Kämpfe um jemenitische Hafenstadt Aden Sanaa - Bei einem Luftangriff im Norden des ... 1
Senatorin Dianne Feinstein will Klarheit schaffen.
CNN-News Überwachungsskandal macht endlich auch in Amerika Schlagzeilen Was vielen Leuten weltweit bereits seit Monaten die Zornesröte ins Gesicht treibt, verärgert nun auch einflussreiche Politiker Washingtons: ... 4
 
Nebelspalter Beunruhigende Messwerte im Badi-Wasser Die aktuellen Rekordtemperaturen lassen ...
Pakistan Pakistan: Über 40 Tote bei Anschlag auf Sufi-Heiligtum Islamabad - Bei zwei parallel verübten Selbstmordanschlägen sind am Sonntag im Osten Pakistans mindestens 41 Menschen getötet worden, wie die ...
Erneuter Fehlschlag bei Versuchen, die Lecks des havarierten AKWs in Japan abzudichten.
 Abdichtversuche des Lecks in Fukushima 1 schlagen fehl Tokio - Den Technikern im havarierten ...
Europa blickt auf Griechenland.
Wahlen Erste Ergebnisse: Griechen lehnen Sparprogramm ab Athen - Die Griechen haben im Referendum die Sparforderungen der Geldgeber nach ersten Auszählungen überraschend klar abgelehnt. Nach Auszählung von 20 ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 23°C 30°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Basel 18°C 32°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
St.Gallen 23°C 33°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 19°C 35°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Luzern 21°C 35°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Genf 20°C 37°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Lugano 23°C 34°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten