Werde trotz aller Schalmeienklänge so bald nicht an einem Tisch sitzen: Papst Franziskus, Staats- und Parteichef Xi-Jinping.
Werde trotz aller Schalmeienklänge so ...
Der Vatikan ist der einzige europäische Staat, mit dem China keine diplomatischen Beziehungen pflegt. Chinas katholische Kirche ist gespalten. Seit dem Besuch von Papst Franziskus in Südkorea gibt es Hoffnung auf einen Dialog. Zu recht? mehr lesen 
Papst Franziskus: Religion darf kein Vorwand für Gewalt sein Tirana - Bei seinem Besuch in Albanien hat Papst Franziskus ...
Pilcher politisch Chinas Politik der Reform und Öffnung steht mit dem Parteiplenum im Oktober an einem Scheideweg (vgl. ...
Peking gibt in Hongkong den Ton an. Für die geplante Direktwahl des Regierungschefs im Jahre 2017 sollen nur handverlesene, «patriotische» Kandidaten zugelassen werden. Ist Hongkongs Sonderstatus «Ein Land - ... mehr lesen
Protest in Hongkong im Juli 2014: «Neue Ära des Widerstandes.»
Die Polizei ging mit Pfefferspray gegen die Demonstranten vor. (Archivbild)
22 Festnahmen in Hongkong Hongkong - Bei Demonstrationen für mehr Demokratie in der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong sind mindestens 22 Menschen festgenommen ...
Ma Shaohua als Deng Xiaoping in «Am Scheideweg der Geschichte» auf der CCTV1-Website: History Doc und politische Pilcher.
Chinas Politik der Reform und Öffnung steht mit dem Parteiplenum im Oktober an einem Scheideweg (vgl. «Meister Kang im freien Fall», 11. Aug). Nicht ganz zufällig wohl trägt eine ... mehr lesen  
Xi und Franz: Optimismus Urbi et Orbi Der Vatikan ist der einzige europäische Staat, mit dem China keine diplomatischen Beziehungen pflegt. Chinas ...
Werde trotz aller Schalmeienklänge so bald nicht an einem Tisch sitzen: Papst Franziskus, Staats- und Parteichef Xi-Jinping.
Meister Kang im freien Fall Der grösste Tiger im Kampf gegen die Korruption, Zhou Yongkang, ist erlegt. China steht, wenn nicht alles täuscht, vor ...
Bilder aus (für ihn) besseren Zeiten: Zhou Yongkang zu seiner Zeit als Minister für innere Sicherheit.
Die Eisenbahn als Lebensader der Volkswirtschaft - das war das Credo der industriellen Revolution im 19. Jahrhundert. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Auf allen Kontinenten. Besonders aber in China. mehr lesen
High-Speed-Zug im Bahnhof Beijing-West: chinesische Ingenieurskunst auf dem Weg zur Nr. 1.
Vorschlag in Güte: Früh-Romanisch für alle Primarschüler der Schweiz.
Die unsägliche Diskussion ums Frühfranzösisch geht unverdrossen weiter. Jenseits aller Vernunft. Ein Zwischenruf aus dem Ausland. mehr lesen   1
Gewerbeverbands-Direktor setzt sich für Frühfranzösisch ein Bern - Im Streit um Französisch oder Englisch als erste Fremdsprache haben ...
Kinder sollen eine Landessprache als erste Fremdsprache lernen.

Mehr aus Asien von Peter Achten

Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Informieren Sie sich mit wenigen Klicks über die Möglichkeiten eines Kredits.
ADVERTORIAL «Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den ...
Jürg Zentner übernimmt das Ruder des grössten unabhängigen News-Portals der Schweiz.
Hausinternes Jürg Zentner ist neuer Chefredaktor von news.ch Seit Juni hat news.ch einen neuen Chefredaktor. Jürg Zentner leitete bereits mehrere Redaktionen, sowohl im Printbereich als auch Online. Mit Zentner an ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2449
    Bekannt! "Jugendlicher aus Guinea, der sich seit Dienstag im Universitätsspital ... gestern 21:40
  • Kassandra aus Frauenfeld 1005
    Wo kam mein Post von gestern hin? Na, ist ja auch egal! Gute Kubra, falls diese Leute des überflüssigen ... gestern 20:02
  • HeinrichFrei aus Zürich 340
    Frankreich Sparen bei den Armen und Kindern oder bei den Atombomben? Der französische Premierminister Manuel Valls will sparen, will ... gestern 19:15
  • LinusLuchs aus Basel 34
    Ausweg Social Media Wen wundert’s? Ein von Wirtschaftsvertretern dominierter Ständerat will ... gestern 13:03
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2449
    Das... kleine Israel muss sich behaupten in einer Region, wo sich regelmässig ... gestern 11:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2449
    Israel... ist als jüdischer Staat gegründet worden und als solcher ... gestern 10:45
  • kubra aus Port Arthur 3156
    Nerviger Trend München (dpo) - Hannover hat eins, Berlin hat gleich mehrere, Köln hat ... gestern 10:12
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2449
    Dann muss... allerdings z. B. auch der Flughafen von Dubai boykottiert werden. Denn ... Mo, 22.09.14 18:59
Nicht einfach zwei Afrikaner - Zwei Menschen in Not, gezwungen in ein unwürdiges Leben.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Schweizer Zeitungen: Mitunter ein Hausgemachter Niedergang?
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Werde trotz aller Schalmeienklänge so bald nicht an einem Tisch sitzen: Papst Franziskus, Staats- und Parteichef Xi-Jinping.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Vereinsversammlung: Dank klarer Statuten Zweck, Rechte und Verantwortlichkeit definiert. Etwas, dass den Religionsgemeinschaften schmerzlich fehlt.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Supermodel Rosie Huntington-Whiteley.
People Rosie Huntington-Whiteley: Problemzone Bauch Rosie Huntington-Whiteley (27) ist nicht mit ...
Thomas Peter ist Professor für Atmosphärische Chemie an der ETH Zürich.
ETH-Zukunftsblog Zum Zustand der Ozonschicht Alle vier Jahre untersuchen hunderte Wissenschaftler unter der ...
Nie mehr was verpassen bei Facebook.
DOSSIER Facebook Welche Meldungen zeigt mir Facebook nicht? Fragen Sie sich manchmal auch, welche Beiträge ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
ASPSMS  stellt die Verbindung zu  weltweit über 400 GSM Netzwerken bereit.
ADVERTORIAL SMS als zuverlässiger Kommunikationskanal Es ist nicht das Offensichtlichste, ...
Nutzen Sie die Chance mit versicherungen.ch.
ADVERTORIAL versicherungen.ch - Krankenkassen-Vergleich St. Gallen - Die VADIAN.NET AG, Herausgeberin ...
Gal Müller Proietto, Claudia Scivoli Biafori, Stephanie Berz.
ADVERTORIAL Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige ...
Das wichtige Tor zum 2:1 erzielte Marco Streller in der 80. Minute.
Super League Basel dank starker Schlussphase zum Sieg Der FC Basel setzt sich im Heimspiel gegen den ...
Aktion «Tausche TV-Hundetrainer-Ticket gegen Training».
Tiere TIR begrüsst Bewilligungspflicht für Hundetrainer in Deutschland Seit vergangenem August ist für das gewerbsmässige Ausbilden von Hunden beziehungsweise von Hundehaltenden in Deutschland eine ...
Die Falcon 9_Rakete von SpaceX brachte die Versorgungskapsel zuir ISS.
Weltraum SpaceX-Versorgungsflug bei ISS angekommen Washington - Eine Versorgungskapsel des ...
Die beiden treffen nun zum dritten Mal auf einander.
Tennis Timea Bacsinszky im Achtelfinal gegen Scharapowa Timea Bacsinszky qualifiziert sich in Wuhan für die Achtelfinals. Die Waadtländerin gewinnt gegen Jekaterina Makarowa 6:4, 6:1 und trifft nun auf Maria ...
Lewis Hamilton ist wieder Leader.
Formel 1 Sieg für Hamilton, Frust für Rosberg Lewis Hamilton gewinnt den Nacht-Grand-Prix von ...
Eines der Autowracks liegt auf der A1.
Unglücksfälle A1 bei Brunegg: Tödlicher Verkehrsunfall Heute Nachmittag kam es um 15.30 Uhr auf der Autobahn A1 bei Brunegg zu einer Kollision zwischen zwei Fahrzeugen. Dabei kam eine Person ums Leben.
Servette gewann in Villach 5:0.
Eishockey Fribourg und Servette an der Tabellenspitze Nach Auswärtssiegen stehen Fribourg-Gottéron und Genève-Servette an der Spitze ihrer Gruppe in der Champions Hockey League.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
Seite3.ch
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 4°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 4°C 14°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 4°C 14°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 5°C 17°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 7°C 17°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 11°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 14°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten