Hallo Gast | Anmelden
Thema: Rauchverbot-Initiative stösst auf Widerstand

kein Wunder
der waren vermutlich Sie, denn so wie Sie das schlidern wundert mich das nicht.. sehr warscheinlich haben Sie dumme Sprüche gerissen und das Gesicht verzogen anstatt höflich zu fragen und dann wundern Sie sich das es knallt.... wie mehrmals betont braucht es Toleranz von beiden Seiten die Ihnen aber anscheinend fehlt und daher schreien Sie nach einem totalen Verbot.. vergessen aber dabei dass es auch noch andere gesundheitschädigende Methoden gibt (Thema Feinstaub aus Autoabgasen) aber das ist ja kein Problem.. oder doch? Was ist das Nächste, wenn das Rauchen total verboten ist.. darf man dann in Ihrer Nähe nicht mehr atmen ?? Könnte ja störend für Sie sein gell lachthaft sowas.. und (fast) keiner nimmt Sie ernst
?
Facebook
Ihr Kommentar zum Beitrag von olaf12:
Um aktiv an der Diskussion teilnehmen zu können, benötigen Sie eine VADIAN ID VADIAN ID. Wenn Sie noch keine VADIAN ID haben, registrieren Sie sich bitte hier . Sie brauchen dafür lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Mobiltelefonnummer und wenige Minuten Zeit.
Zur Registrierung
Titel:
Text:
VADIAN ID:
Passwort:   Passwort vergessen?
58 Kommentare
· Zwetschgen und Bananen
· ist ruhiger geworden
· So viele Kommentare.....
· 3 Milliarden CHF . . .
· Zyniker
· Zwängerei
· nein, Notwehr
· Wir sind keine Taliban . . .
· Wenn man
· Schädigen
· Die Taliban kommen dann,
· Oh, diese verdammte Logik!
· Einmal mehr ...
· Ja, schon recht!
· null Toleranz
· keine Toleranz
· keine Toleranz gegenüber Fanatikern die einem das Leben schwer ...
· Respekt
· Sie müssen ja nicht
· nein ??
· wer ist hier krank?
· Drogen
· na klar
· schön für Sie
· so so
· ach nee
· von müssen kann keine Rede sein
· reden ?
· kein Wunder
· nein...
· Hallo Martin
· ach doch
· wahre Worte
· Solche Raucher
· meines Wissens gilt das Rauchverbot auch ...
· Meines Wissens...
· falsch informiert.
· Etwa neun von zehn
· Leider
· Plätze wo sich Nichtraucher aufhalten ...
· lol!!!
· Wieso ...
· stimmt
· wieso Nötigung ?
· blöder Spruch
· ein totales Verbot
· Verantwortung tragen ...
· schon aber
· Aepfel und Birnen
· nach diesem post
· Ich verstehe ...
· auf den Wohnortwechsel
· Aepfel und Birnen Nummero 2
· Niemand verwehrt sich dem Vergleich, im ...
· Talibans wie Kassandra
· Ahnungsloser Midas!
· die sind halt so
· Zurückgeblieben, Midas?
Mitreden
Xabi Alonso war bereits zentrale Schaltstelle der Bayern.
Xabi Alonso war bereits zentrale Schaltstelle der Bayern.
Leverkusen siegt erneut  Bayern München verpasst bei der Premiere von Xabi Alonso den zweiten Saisonsieg. Einen Tag nach der Verpflichtung des Spaniers muss sich der Titelverteidiger auf Schalke mit einem 1:1 zufriedengeben. 
Marco Reus (l.) eröffnete das Skore. (Archivbild)
Dortmund zittert sich zum Sieg Borussia Dortmund bringt seinen ersten Drei-Punkte-Erfolg in der neuen Bundesliga-Saison unter Dach und Fach. Angeführt von einem starken ...
Inland Parteien  Sempach LU - Dringt die CVP mit ihren Kernanliegen in den eidgenössischen Räten nicht durch, will sie ...  
CVP-Präsident Christophe Darbellay: Wer die CVP wähle, wähle Brückenbauer und nicht Sprengmeister.
 
Nebelspalter «Ice Bucket Challenge»  Jetzt sind also auch die grossen «Wasserproduzenten» auf den neuesten Internet-Hype aufgesprungen. ...  
Sergio Marchionne versichert, dass die geplante Fusion von Fiat und Chrysler auf gutem Weg ist.
Wirtschaft Keine Schliessungen geplant  Mailand - Fiat-Chef Sergio Marchionne sieht die geplante Fusion mit dem US-Autobauer Chrysler auf ...  
Sport Spanien  Meister Atletico Madrid kommt in der 2. Runde zum ersten Sieg. Zuhause gewinnt er gegen ...  
Mario Mandzukic erzielte das zweite Tor für die Madrilenen.
Leinwandheld Liam Neeson hat keine Lust mehr, reale Personen auf der Leinwand zu verkörpern.
People Übt Selbstkritik  Liam Neeson (62) braucht Action - für dramatische Biopics ist da kein Platz mehr.  
Boulevard Lyberia  Monrovia - Die Regierung Liberias hat die umstrittene Isolierung ...  
Das Armenviertel West Point wurde unter Quarantäne gestellt.
Die Jungfrau greift an
seite3.ch Wie schnell doch aus der Komödie «The 40-Year-Old Virgin» ein durch und durch verstörender Psychothriller ...

eGadgets Wachstum verlangsamt sich  Berlin - Nach dem Siegeszug der Tablets wächst die Nachfrage nach den ...  
Tablets sind nicht mehr so gefragt wie auch schon.
Bei Vorschlägen zur Veränderung der Verhältnisse ist fertig lustig: Unruhen in Ferguson.
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
IS-Terrorist: Nein, der hat nix mit Religion zu tun!
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Vorschlag in Güte: Früh-Romanisch für alle Primarschüler der Schweiz.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Synagoge, Moschee, Kirche: Wo man möchte, dass es Gott gibt und darum an ihn glaubt.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 13°C 17°C leicht bewölkt bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Basel 11°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 15°C 20°C leicht bewölkt bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 14°C 23°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 16°C 23°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 16°C 24°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 20°C 26°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten