So viel Geld wie nie in Römer Trevibrunnen
Rekordeinnahmen aus dem Trevibrunnen in Rom
publiziert: Dienstag, 24. Jul 2012 / 21:45 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 25. Jul 2012 / 07:50 Uhr
Der Trevibrunnen in Rom.
Der Trevibrunnen in Rom.

Rom - Noch nie zuvor haben sich in nur sechs Monaten so viele Münzen im Trevibrunnen in Rom angesammelt: Die Summe von 540'000 Euro konnten die Helfer der Caritas im ersten Halbjahr aus dem Becken des beliebten Touristenziels fischen, wie die italienische Zeitung «La Repubblica» am Dienstag berichtete.

Gemeinnützige internationale Hilfsorganisation
2 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
La Dolce VitaLa Dolce Vita
Nicht zuletzt durch Anita Ekbergs nächtliches Bad in Fellinis Film «La Dolce Vita» ist er der populärste Brunnen Roms. Der Legende nach sichert der Wurf einer Münze über die Schulter dem Besucher die Rückkehr nach Rom. Wöchentlich holen Caritas-Freiwillige das Geld aus dem Wasser. Die Einnahmen werden für wohltätige Zwecke verwendet.

Bereits zuvor hatte sich die Summe erhöht, von 838'000 Euro im Jahr 2010 auf 951'000 Euro im vergangenen Jahr. Mit den bis Ende des Jahres 2012 noch erwarteten Touristen scheint eine noch höhere Summe gesichert.

Die vermehrten Einnahmen sind jedoch nicht unbedingt nur auf grosszügigere Besucher zurückzuführen, sondern auch auf weniger Diebstähle. Der Trevibrunnen wird streng bewacht. Wer Geld aus dem Becken zu holen versucht, kann festgenommen werden.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Rom - Roms weltbekannter Trevi-Brunnen, ein barockes Meisterwerk aus dem 18. Jahrhundert, bröckelt: Aus der etwa 20 Meter ... mehr lesen
Der berühmte Trevi-Brunnen in Rom.

La Dolce Vita

Diverse Produkte rund um den legendären Film von Federico Fellini
DVD - Unterhaltung
LA DOLCE VITA - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Federico Fellini - Actors: Marcello Mastroianni, Anita Ekbe ...
23.-
BLU-RAY - Unterhaltung
LA DOLCE VITA - BLU-RAY - Unterhaltung
Regisseur: Federico Fellini - Actors: Marcello Mastroianni, Anita Ekbe ...
26.-
Filmplakate
LA DOLCE VITA POSTER - Filmplakate
von Federico Fellini, mit Marcello Mastroianni, Anita Ekberg, Lex Bark ...
12.-
Records - LP - Soundtracks
NINO ROTA - LA DOLCE VITA - Records - LP - Soundtracks
Soundtracks, Label: Doxy, (Typ: LP) - It's the legendary score from th ...
32.-
Nach weiteren Produkten zu "La Dolce Vita" suchen
Gemeinnützige internationale Hilfsorganisation
Plan ist ein unabhängiges Hilfswerk, das sich weltweit für benachteiligte Kinder und deren Familien stark macht.
Viele Staaten haben bei einer Geberkonferenz über die Situation  der syrische Bevölkerung gesprochen.
Viele Staaten haben bei einer Geberkonferenz ...
Schweiz stockt auf: 50 Mio. Franken  Kuwait-Stadt - Zahlreiche Staaten, auch die Schweiz, haben am Dienstag zusätzliche Hilfsgelder für die notleidende syrische Bevölkerung versprochen. Sie sagten an einer Geberkonferenz in Kuwait umgerechnet 3,7 Milliarden Franken zu. 
Iran und Russland haben für Syrien dieselbe Vision Washington - Syrien und seine Verbündeten Iran und Russland verfolgen laut Präsident Baschar al-Assad ... 1
Der syrische Staatschef Baschar al-Assad äusserte sich. (Archivbild)
Saudi-Arabien stimmt auf langen Krieg im Jemen ein Washington - Saudi-Arabiens König Salman hat die arabischen Staaten auf ...
Mujao bekennt sich zum Attentat  Genf - Bei einem Angriff auf ein IKRK-Fahrzeug sind im Norden von Mali ein IKRK-Mitarbeiter getötet und ein weiterer verletzt worden. Das ...  
Das IKRK bedauert den Tod seines Mitarbeiters zutiefst.
Mokhtar Belmokhtar, genannt «der Einäugige», gehört zu den meistgesuchten Islamisten der Region.
Mali: Algerische Dschihadisten bekennen sich zum Anschlag Bamako - Zu dem Anschlag in der malischen Hauptstadt Bamako mit fünf Toten haben sich laut Medienberichten ...
Der Gesundheitszustand der Schweizer Armeeangehörigen ist gemäss SWISSINT «stabil aber kritisch».
Attentat auf Restaurant in Mali fordert fünf Tote Bamako - Bei einem Anschlag auf ein Restaurant in Malis Hauptstadt Bamako sind in der Nacht auf Samstag mindestens fünf ...
Titel Forum Teaser
Stefan Wiemer ist Direktor des Schweizerischen Erdbebendienstes und Professor für Seismologie an der ETH Zürich.
ETH-Zukunftsblog Die Stadt der Zukunft: bitte erdbebensicher! Die Bilder nach den Erdbeben in Haiti, Japan, ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 8°C 11°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall
Basel 9°C 10°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 9°C 11°C bewölkt, Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern 12°C 14°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 12°C 19°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 10°C 15°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 11°C 25°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten