Strahlenschutz à la SRF
publiziert: Freitag, 25. Mrz 2011 / 12:22 Uhr / aktualisiert: Freitag, 25. Mrz 2011 / 23:02 Uhr
Sofortmassnahme von SRF: Simpsons zensieren
Sofortmassnahme von SRF: Simpsons zensieren

Die Sofortmassnahme von SRF nach der Reaktor-Havarie in Fukushima war es, vorsorglich jene Folgen der 'Simpsons' weg zu zensieren, in denen es um Atom-Kraftwerk-Störfälle gibt. Ein brillanter Schritt, fürwahr! Vor allem, nachdem 'Simpsons' schon zuvor vom SRF für unter 12jährige als ungeeignet erklärt worden war.

2 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
SimpsonsSimpsons
Eisbär KnutEisbär Knut
Für alle die auch 24 Jahre nach dem ersten Erscheinen dieser Trickfilmserie nicht wissen, worum es geht: Homer Simpson, unfähiger Ehemann, Familienvater und sehr fähiger Biertrinker ist Angestellter im AKW von Springfield, wo er als Sicherheitsinspektor arbeitet, der regelmässig beim Job einschläft, völlig unqualifiziert ist und glaubt, dass «nuclear» «nucular» buchstabiert wird.

Dass Homer überhaupt dort eingestellt ist, verdankt er dem gierigen, an einen lebenden toten erinnernden Besitzer des Atomkraftwerks, Montgomery Burns, der für einen Cent Gewinn ohne Zögern das Leben seiner Stromkundschaft aufs Spiel setzt.

Auf gut deutsch: Es tönt angesichts der unglaublichen Schlampereien des Fukushima-Betreibers Tepco im Vorfeld der Katastrophe beinahe so, als wäre Fukushima in Springfield... oder umgekehrt. Man darf sich also zu Recht fragen, ob es unangebracht ist, diese Folgen zu zeigen, und was sich das Schweizer Fernsehen dabei gedacht hat, als es diesen Entschluss fasste.

Denn bei den Simpsons macht sich ja niemand über die allfälligen Opfer eines nuklearen Zwischenfalls lustig, es wird lediglich die Gewinngier und Verantwortungslosigkeit von Unternehmen karikiert, wobei - wie leider immer häufiger - die Karikatur von der Realität ein- und überholt worden ist.

Leider gibt es bei den Simpsons keinen gierigen Banker als Charakter. Es wäre sicher interessant gewesen, ob Episoden mit einem solchen Bösewicht während der Finanzkrise vom Sender verbannt worden wären. Und man stelle sich nur vor, bei den Simpsons käme ein bösartiger Eisbär vor! Mindestens bis zum Ende der Knut-Trauerzeit müsste dieser von den Bildschirmen verbannt werden, um sensible Polarbär-Liebhaber nicht zu verstören.

Offiziöse Betroffenheit, wie im Simpson-Fall demonstriert, ist billig und nutzlos, möglicherweise kontraproduktiv und auf alle Fälle ärgerlich. Natürlich kann es sein, dass so gewisse Gefühle mancher weniger nicht verletzt werden. Aber mit dieser krampfhaften politischen Korrektheit werden vor allem jene geschont, die es am wenigsten brauchen.

Doch wer weiss, vielleicht hat SRF ja auch recht und die Medien sollten sich nicht über die Untaten der Mächtigen lustig machen, sollten nicht die hässliche Wahrheit in den Zeiten, in denen sie uns durch den Filter eine selektiven Informationspolitik präsentiert wird, als jene Absurdität darstellen, die sie ist, begangen aus den einfachsten, kindischsten und primitivsten Beweggründen.

Denn das Ominöse und Böse gibt viel mehr her als die simple Wahrheit, dass ganz oben in der Wirtschaft und Politik leider vielfach jene sitzen, die am wenigsten Skrupel haben, das Falsche zu machen, wenn es sich denn lohnt und die es am wenigsten mögen, wenn sie und ihre Taten der Lächerlichkeit preis gegeben werden... selbst wenn dies im Vorabendprogramm bei den Simpsons passiert. Nein, auf einen Strahlenschutz à la SRF können wir gut verzichten.

(Patrick Etschmayer/news.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
4
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Tokio - Zwei Wochen nach dem verheerenden Erdbeben und dem gewaltigen Tsunami ist die Lage im japanischen AKW ... mehr lesen
In einem Zivilschutzzentrum in Tokio werden Plastikflaschen an Familien mit Kleinkindern verteilt.
 
Nebelspalter Während umliegende Länder und selbst Japaner über die Hysterie staunen, mit welcher in Deutschland und der Schweiz auf ... mehr lesen 3
Lachen wir
Meine Güte Kubra! Sie sind einfach gut!

Nach Lesen des Nebelspalter Artikel, dachte ich, dass kann man nicht mehr besser machen.

Aber ihr Beitrag dazu ist Satire in Reinkultur, gepfefferter Wortwitz gepaart mit humoristischen Spitzen, die mich vergnügt aufjauchzen lassen vor Lachen.

Danke dafür. Selten so gelacht!
Stellen wir
Uns vor, es gäbe nur noch diese von der SP/Grüne gesteuerte Propagandaabteilung.
Jeder wüsste genau, was sie/er/es zu denken hätte.
JB könnte dann direkt auf die staatlichen Meldungen verweisen, wenn ihn jemand nach seiner Meinung fragt.
Was ich die letzte Zeit so an unreflektiertem Chabis in DRS 1+2 gehört habe, ist nur noch ärgerlich.
Was ins Weltbild der mehrheitlich SP wählenden Journis passt, wird unkritisch gesendet. Meist mit dem Unterton "das kann man nur so sehen". Meinung wird als Wahrheit verkauft. Halbwahrheiten wohlwollend in Kauf genommen und das jeweils zur besten Sendezeit
Genau umgekehrt mit Meinungen, die den Journis nicht in den Kram passen.

Das Staatsfernsehen unter Weck wird immer mehr zur Schulungsanstalt für politische Meinung.
Abweichende Meinungen werden abgeblockt.
Das erinnert vom Mindset her stark an Meinungsdiktatur. Die ersten Verbote nichtkonformen Denkens inklusive.

Nur sind wir hier nicht in der DDR, sondern in der demokratischen Schweiz und die SP ist noch nicht alleinige Herrscherin über die Köpfe der Bürger, obwohl sie zielstrebig darauf hinarbeitet, die Meinungsführerschaft auszubauen.

Die Journis bekommen ihr Gehalt von unseren Steuern. Wenn ich für den Chabis nicht auch noch zahlen müsste, wär's weniger ärgerlich.

Oder kann ich die Radio/Fernsehgebühren neu voll als "Schulungskosten" von der Steuer absetzen?
Patrick Etschmayer
hat nicht nur den Über-, sondern auch den Durchblick und wäre ein überaus geeigneter Mann für's Bundeshaus.

Und SRF schaufelt munter weiter am eigenen Grab ...
SRF und die Freiheit
Da protestiert natürlich kein Schwein! Wir sind ja auch nicht Ungarn. Und bei uns gibt es kein "Staatsfernsehen" sondern Pressefreiheit Die totale Pressefreiheit!

Simpsons

Diverse Produkte zur Kultserie
Seite 1 von 4
DVD - Comedy
DIE SIMPSONS - SEASON 04 [CE] [4 DVDS] (DIGIP.) - DVD - Comedy
Genre/Thema: Comedy; Zeichentrick; TV-Serie; Trick-Comedy - Die Simpso ...
28.-
DVD - Comedy
DIE SIMPSONS - SEASON 06 [CE] [4 DVDS] (DIGIP.) - DVD - Comedy
Genre/Thema: Comedy; TV-Serie; Trick-Comedy; Zeichentrick - Die Simpso ...
28.-
DVD - Comedy
DIE SIMPSONS - SEASON 10 [CE] [4 DVDS] (DIGIP.) - DVD - Comedy
Genre/Thema: Comedy; TV-Serie; Trick-Comedy; Zeichentrick - Die Simpso ...
28.-
DVD - Comedy
DIE SIMPSONS - DER FILM - DVD - Comedy
Regisseur: David Silverman - Genre/Thema: Comedy; Zeichentrick; Trick- ...
20.-
DVD - Comedy
DIE SIMPSONS - SEASON 13 [CE] [4 DVDS] (DIGIP.) - DVD - Comedy
Genre/Thema: Comedy; Zeichentrick; TV-Serie; Trick-Comedy - Die Simpso ...
28.-
DVD - Comedy
DIE SIMPSONS - SEASON 12 [CE] [4 DVDS] (DIGIP.) - DVD - Comedy
Genre/Thema: Comedy; Zeichentrick; TV-Serie; Trick-Comedy - Die Simpso ...
28.-
DVD - Comedy
DIE SIMPSONS - SEASON 11 [CE] [4 DVDS] (DIGIP.) - DVD - Comedy
Genre/Thema: Comedy; Zeichentrick; TV-Serie; Trick-Comedy - Die Simpso ...
28.-
Toys - Action Figure - Simpsons
THE SIMPSONS - FIGURENSET LIMITED EDITION - Toys - Action Figure - Simpsons
21-tlg. Figurenset, hochwertige Kunststofffiguren, limitierte Kollekti ...
89.-
Toys - Action Figure - Simpsons
THE SIMPSONS 25TH ANNIVERSARY ACTIONFIGUR COACH HOMER - Toys - Action Figure - Simpsons
The Simpsons 25th Anniversary Actionfigur American Football Coach Home ...
29.-
Toys - Action Figure - Simpsons
THE SIMPSONS 25TH ANNIVERSARY ACTIONFIGUR HUGH HEFNER - Toys - Action Figure - Simpsons
The Simpsons 25th Anniversary Actionfigur Hugh Hefner Material: Kunsts ...
29.-
Toys - Action Figure - Simpsons
THE SIMPSONS 25TH ANNIVERSARY ACTIONFIGUR JAMES BROWN - Toys - Action Figure - Simpsons
The Simpsons 25th Anniversary Actionfigur James Brown Material: Kunsts ...
29.-
Toys - Action Figure - Simpsons
THE SIMPSONS 25TH ANNIVERSARY ACTIONFIGUR YAO MING - Toys - Action Figure - Simpsons
The Simpsons 25th Anniversary Actionfigur Yao Ming Material: Kunststof ...
29.-
Toys - Action Figure - Simpsons
THE SIMPSONS 25TH ANNIVERSARY ACTIONFIGUR TOM HANKS - Toys - Action Figure - Simpsons
The Simpsons 25th Anniversary Actionfigur Tom Hanks Material: Kunststo ...
29.-
Toys - Action Figure - Simpsons
THE SIMPSONS 25TH ANNIVERSARY ACTIONFIGUR KID ROCK - Toys - Action Figure - Simpsons
The Simpsons 25th Anniversary Actionfigur Kid Rock Material: Kunststof ...
29.-
Nach weiteren Produkten zu "Simpsons" suchen

Eisbär Knut

Produkte rund um den berühmten Eisbären
DVD - Tiere
KNUT UND SEINE FREUNDE - DVD - Tiere
Regisseur: Michael Johnson - Genre/Thema: Tiere; Tier- & Zoogeschichte ...
20.-
Masks - Tiermasken
EISBÄR MASKE ERWACHSENE - Masks - Tiermasken
Eisbärmaske mit Sehschlitzen. Die Maske ist für Erwachsene geeignet. ...
25.-
Nach weiteren Produkten zu "Eisbär Knut" suchen
Künftig mindestens 500'000.-- und die ganze Schweiz inklusive: SwissPass, der schon bald mal GACH heissen könnte.
Künftig mindestens 500'000.-- und die ganze Schweiz inklusive: SwissPass, der ...
Durch ungeschickte Avancen von SBB- und Post-Chefs, droht die Service-Public-Initiative tatsächlich angenommen zu werden. Von bürgerlicher Seite her solle laut einem Geheimplan daher ein volksnaher Alternativvorschlag vor den Wahlen als Killer-Argument gegen die Initiative publik gemacht werden. Dass dieser noch nicht öffentlich ist, liegt mal wieder am Geld. mehr lesen 
Ja zur Asylgesetzrevision und Nein zur Milchkuh-Initiative La Chaux-de-Fonds NE - Die SP Schweiz sagt Ja zum revidierten ...
Bei Service-Public-Betrieben soll Gewinn nicht im Zentrum stehen Bern - SBB, Post und Swisscom sollen nicht wie private ...
Breiter Widerstand gegen «Pro Service public» Bern - Ein Ja zur Initiative «Pro Service public» würde aus Sicht der Gegner ...
Eine renommierte US-Kanzlei stellt einen neuen Anwalt Namens Ross ein. Die Aufgabe: Teil des Insolvenz-Teams zu sein und sich durch Millionen Seiten Unternehmensrecht kämpfen. Und ... mehr lesen  
Urversion von IBM's Supercomputer WATSON: Basis für 'ROSS'... und unsere zukünftigen Regierungen?
Ende der Ära Rousseff? Bern - Für Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff könnte der letzte Tag als Staatschefin angebrochen sein. Der Senat des Parlaments kam am Mittwoch ...
Typisch Schweiz Der Bernina Express Natürlich gibt es schnellere Bahnverbindungen in den Süden, aber wohl ...
Shopping 75 Jahre Bob Dylan Wer hätte gedacht, dass man mit einer näselnden Nuschelstimme und einer nervigen Mundharmonika Abermillionen Platten verkaufen kann. Bob Dylan ist nach bald 60 Jahren Showbiz und mehr ...
Erstaunliche Pfingstrose.
Jürg Zentner gegen den Rest der Welt.
Jürg Zentner
Flüchtlinge (hier in Mazedonien): Mit Gewinnziel zu verwaltende Konkursmasse oder doch Menschen?
Regula Stämpfli seziert jeden Mittwoch das politische und gesell- schaftliche Geschehen.
Regula Stämpfli
Künftig mindestens 500'000.-- und die ganze Schweiz inklusive: SwissPass, der schon bald mal GACH heissen könnte.
Patrik Etschmayers exklusive Kolumne mit bissiger Note.
Patrik Etschmayers
Mao-Büsten aus der Zeit der Kulturrevolution: «Sonne des Ostens» und Halbgott.
Peter Achten zu aktuellen Geschehnissen in China und Ostasien.
Peter Achten
Glaskinn und 'Meitschiblase': Köppels Freipass für die Leitung des medizinhistorischen Instituts.
Skeptischer Blick auf organisierte und nicht organisierte Mythen.
Freidenker
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 9°C 14°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 10°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
St. Gallen 7°C 11°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 7°C 14°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 8°C 14°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 8°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Lugano 10°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten