Dauerbrenner Burnout
Gegen die Wand - die überforderte Gesellschaft
publiziert: Donnerstag, 25. Jun 2015 / 17:22 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 25. Jun 2015 / 17:46 Uhr

Ob Manager, Sekretärin, Lehrer oder Feuerwehrmann: Das Phänomen Burnout greift um sich in der Arbeitswelt. Doch handelt es sich bei dieser Erscheinung um Einbildung oder um eine echte Krankheit?

3 Meldungen im Zusammenhang
Immer mehr Arbeitnehmer unter chronischem Stress und brennen aus: Depression, Tinnitus, Schlafstörungen - das Burnout-Syndrom hat vielfältige Erscheinungsformen. Bereits jeder vierten Krankschreibung liegt eine psychische Störung zugrunde. Tendenz: steigend. Diese Dokumentation zeigt, dass Stress Gehirn und Organe dauerhaft schädigen kann.

Wissenschaftler und Arbeitspsychologen analysieren unterschiedliche Krankheitsbilder. Sie begeben sich auf die Spur der Gene und weisen den Weg zu erfolgreichen Therapien

(jz/news.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Jeder Zweite erkrankt in ... mehr lesen
Psychische Erkrankungen am Arbeitsplatz werden häufig zu spät erkannt. (Symbolbild)
Leute in städtischen Gebieten leiden etwas stärker an Schlafstörungen als jene, die in ländlichen Gebieten wohnen.
Zürich - Schlafstörungen sind in der ... mehr lesen
Zürich/Leipzig - Ob Essstörungen, ... mehr lesen
Ob Essstörungen, Depressionen oder Tinnitus das App bietet viele Vorteile.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Auf dem Spiel steht die Natur - die Zukunft von uns allen.
Ausverkauf der Ressourcen  Wann wurde Umweltschutz eigentlich zu einem globalen Markt? Ist es nicht positiv, dass sich die Finanzwelt brennend für diesen Bereich interessiert? Diese Doku untersucht die problematische Entwicklung dieses Marktes - das vielleicht finale Kapitel des Kapitalismus'. mehr lesen 
Der Panama-Skandal  Ein Skandal erschüttert die Finanzwelt. Das Datenleck der Anwaltskanzlei Mossack Fonseca in Panama-City machte publik wie ... mehr lesen  
Porträt über einen genialen Visionär  Philip K. Dick schrieb im Affenzahn 120 Kurzgeschichten und 45 Romane, die zu Vorlagen für mindestens ein Dutzend Hollywood-Blockbuster wurden. Zu Lebzeiten arm und verkannt, gilt er 30 Jahre nach seinem Tod als grösster Visionär des digitalen Zeitalters. mehr lesen  
Bereit für den Weltuntergang?  Das Ende ist nah; davon sind «Doomsday Preppers» überzeugt. Diese Survival-Gruppe bereitet sich ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich -1°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Nebelfelder
Basel -2°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 0°C 1°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern -3°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Nebelfelder
Luzern 2°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Genf 1°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 2°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten